Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Chicago1920. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Marenchen

Anfänger

Beiträge: 13

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 23. August 2011, 23:26

Wo mir der Kopf steht so viel zu erledigen mi so viel arbeit wie schafft iceman das nur? Na egal ich werde mein bestes geben zum Glück ist heute abend nicht viel los! Ich huschte von einem ort zum anderen und nahm die gäste nicht richtig war bis ich mich besann und zu mir selbst sagte "nur ruhig blut dann geht alles gut" dreimal tief durch atmen und chefin sein ich begrüßte die gäste! Am tresen saß eine sehr hübsche Frau als ich näher kam überlegte ich ob ich sie irgendwo schon mal gesehen hätte?? Denn sie kam mir total bekannt vor und da viel es mir ein! das war schakeline von den murders oh welch hoher besuch hier in icemans bar! Was sie wohl hier her verschlagen hatte??? ich ging hinter dem Tresen und schenkte ihr und mir nen whiskey ein und sagte zu ihr das sie herzlich willkommen sei in der new city bar und lächelte sie an! Denn meine mama sagte immer zu mir freunde gewinnen fängt mit nem lächeln an!
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. :love:

SunnyThe1

Reporter Daily Mirror

Beiträge: 560

Wohnort: Loop

Beruf: Herausgeber Daily Mirror

Danksagungen: 813

  • Nachricht senden

82

Mittwoch, 24. August 2011, 00:00

Als ich wieder einmal bei Ice etwas abkühlen will und seine Bar betrete, scheine ich richtig zu dampfen. War wieder mal ein heisser Tag, Krieg gegen 5 Gangs und noch die Schlacht gegen Uptown - da kommt man schon etwas ins Schwitzen.
Deshalb gehe ich erst mal zu den Restrooms um mich etwas zu erfrischen.

Das kalte Wasser im Gesicht tut richtig gut. "Jetzt noch einen kalten Drink, dann gehts dir wieder richtig gut" denke ich und schlendere zur Bar rüber. Schon von weitem sehe ich, dass heute nicht Ice am Tresen ist und auch nicht Mike, sein Barkeeper.
Erst beim näheren Betrachten sehe ich, dass das Marenchen ist, die da ausschenkt und offensichtlich gerade mit Schaki einen Plausch hat.



Ich nähere mich auf leisen Sohlen ohne bemerkt zu werden - als ich dann mit gestellt grober Stimme rufe:
"Was ist eigentlich hier los? Kriegt man hier keinen Drink, ist das ne Plauderstunde?!"
Schrecken beide zusammen - und erst als sie mich erkennen, prusten beide los

"Mensch Sunny - kannst du einem aber erschrecken - ich dachte schon da will mich einer anpöbeln" sagt Schak mit einem Lachen.

"och sorry, das wollte ich doch nicht" - sag ich mit meinem breitesten Grinsen - "darf ich dir dafür einen Drink spendieren?"

schalkhaft, Sunny (the... joking one) 8)

Beiträge: 207

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

83

Mittwoch, 24. August 2011, 00:07

"Mensch, Sunny, du Schuft!", fahre ich ihn lauthals an, "Wie konntest du mich nur sooo erschrecken. Du weißt doch, dass ich seit kurzem einen Stalker habe und überall und jederzeit mit ihm rechnen muss." Doch Sunny lächelt nur müde über meinen neuen Verehrer. Erleichtert darüber, dass "nur" er es war nehme ich die Einladung an.

Wir unterhalten uns über dieses und jenes. Als Marenchen sich schließlich nach der nächsten Ausgabe des DM erkundet schrecke ich zusammen. Mist, ich habe ja noch nicht mal angefangen mit dem Artikel!

SunnyThe1

Reporter Daily Mirror

Beiträge: 560

Wohnort: Loop

Beruf: Herausgeber Daily Mirror

Danksagungen: 813

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 24. August 2011, 00:21

Als die Sprache auf den DM kommt wird Schaki plötzlich auffällig still und schaut mich verstoohlen an...

"Ach weisst du Marenchen" nehm ich den Ball auf "wir sind da an einer ganz heissen Sache, und die muss einfach unbedingt noch in die Ausgabe rein - bloss ist das nicht ganz einfach auf die Schnelle" und füge mit einem Seitenblick auf Schaki hinzu "aber bis morgen oder übermorgen, sollte die Story im Kasten sein - nich? Schaki?"



"Nu lasst uns aber erstmal die Arbeit vergessen - morgen ist ein neuer Tag - komm Marenchen, ich spendier dir auch einen Drink - PROST"

den Feierabend geniessend, Sunny (the... relaxing one) 8)

Beiträge: 52

Wohnort: Dunning

Beruf: Automechaniker; Elektriker; Schmuggler

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

85

Mittwoch, 24. August 2011, 00:30

Es klingelt eine Ewigkeit..... Endlich nimmt jemand ab: "Icemans New City Bar Ma...." "Marenchen!", unterbreche ich sie. Endlich eine vertraute Stimme.... "Du musst mir helfen! Bitte.... Hör gut zu: In meinem Büro unter meinen Schreibtisch, da steht mein Koffer für "besondere" Gelegenheiten. Den brauche ich jetzt so schnell wie möglich. Bring ihn mir bitte zum Polizeirevier in der 58sten. Sie wollten mir nicht glauben, dass ich nichts mit dem Mord vor dem Rose zu tun habe und als Scared ihnen dann auch noch mehr oder weniger gedroht hat haben sie mich verhaftet. Verhaftet! Stellt dir das mal vor.... Aber das ist ja alles nicht so schlimm. Ich brauche jetzt nur schnell diesen Koffer, dann kommt alles wieder in Ordnung." Ich hole einmal tief Luft: "Bitte, ich brauche dich jetzt wirklich... dich und den Koffer."
Entweder stirbt man als Held oder lebt so lange bis man selbst zum Bösen wird.


Marenchen

Anfänger

Beiträge: 13

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

86

Mittwoch, 24. August 2011, 00:37

Das Telefon klingelt ich nahm ab, aber bevor ich meine satz zu ende sagen konnte unterbrach mich eine sehr vertrauliche stimme! Nisl war das und erzählte mir das ich nen koffer aus dem rose holen sollte weil er durch scared verhaftet worden ist, mein nisl verhaftet! Der schock sass tief, jetzt war eile geboten! Ich kassierte bei den übrig gebliebenen gästen schnell ab drängte die masse quasi raus und schloss die new city bar hinter mir ab! Dann rief ich mir nen Taxi und fuhr so schnell es ginge ins Rose!

hier gehts weiter Hier']Klick
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. :love:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marenchen« (24. August 2011, 01:44)


Beiträge: 207

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

87

Mittwoch, 24. August 2011, 00:45

Wie? Was jetzt? Schnell raus hier? Was ist denn mit Marenchen los? Wir hatten uns doch eben noch so gut unterhalten.... ja, eben, bis das Telefon klingelte. Wenigstens die Gläser hat sie uns mitgegeben und noch eine Flasche Rotwein draufgelegt. Die Nacht ist angenehm, lauwarm und sternenklar. Ich frage Sunny, ob wir es uns nicht im Wagen gemütlich machen. Gerne auch auf dieser Aussichtsplattform, die ich letztens entdeckt hatte. Der Ausblick von dort auf die Stadt ist himmlisch. Und die Nacht noch viel zu jung.

SunnyThe1

Reporter Daily Mirror

Beiträge: 560

Wohnort: Loop

Beruf: Herausgeber Daily Mirror

Danksagungen: 813

  • Nachricht senden

88

Mittwoch, 24. August 2011, 01:03

Ist eine Weile her als wir das letzte Mal so eine Nachtfahrt unternommen haben - erinnerst du dich noch Schaki?
Zwinkere ich ihr zu - aber du hast recht - zum schlafen isses noch zu früh, lass uns losfahren - sag mir einfach wohin ich fahren soll.



Immer für ein Abenteuer zu haben, Sunny (the... risky one) 8)

Moros

Hitman

Beiträge: 343

Danksagungen: 516

  • Nachricht senden

89

Samstag, 27. August 2011, 20:36

Diese ist einer dieser Tage die man am liebsten aus seiner Erinnerung streichen würde. Doch sind es genau diese Tage die einen immer präsent sind. Vom Alltagsgeschäft genervt und eine unbedachte Bemerkung gemacht. Schon ist Kitsune auf Schaum. Gesprächs bereit war sie dann auch nicht mehr. Ehr im Gegenteil. Sie hat mir etwas lautstark zu verstehen gegeben das es jetzt wohl besser ist wenn ich mal eine Runde um den Block gehe, bevor sie mir die Zimmertür vor der Nase zugeschlagen hat. Auf meinen „dezenten“ Hinweis dass das mein Schlafzimmer ist. Bekam ich nur zu hören „Geh frische Luft schnappen. Dann kannst du wieder Denken bevor du redest!“ An dem Punkt merkte selbst ich dass es besser ist nix mehr zu sagen und zu gehen.

Eine Weile ging ich einfach geradeaus. Hab mich treiben lassen und hing meinen Gedanken nach. Da fallen mir diese Typen auf. Sie gehen in Richtung New City Bar. Ich weiß nicht wieso, aber irgendetwas in mir sagt mir das ich ihnen folgen soll. Also geh ich ihnen nach.

Die Bar ist fast leer, auch kein Iceman in Sicht, nur ein paar seiner Angestellten. Mein Weg führt mich an die Theke. „Hey Barmann. Was sind das für Typen“? Mit einer Geste weise ich auf die Leute die vor mit in die Bar gekommen sind. „Das ist eine Band die hier heute zum Probespielen gekommen ist. Mr. Iceman überlegt sie einzustellen.“ Eine gar nicht so schlechte Idee finde ich. Da fällt mir wieder ein wieso ich überhaupt das Haus verlassen habe. „Geben sie mir eine Flasche Whisky und ein Glas“.
Tz. Frische Luft damit man klar denken kann. Ich kenne da einen besseren Weg um meine Gedanken klar zu bekommen. Ich setze an und in diesen Moment beginnt die Band zu spielen.

Ich darf das. Weil ich Moros bin.

GunFighter

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: Chicago

Beruf: Gunfighter & Kavalier

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 8. September 2011, 01:54

als ich heute nacht um die häuser zog, hab ich zufällig einen alten freund getroffen. der gute ice hat mich von oben bis unten gemustert und konnte hatte nur ein lächeln für mich übrig.

wo bist du den gewesen gunny ? hat er mich gefragt.

das ist ne lange geschichte ich war ein bisschen da und dort
du kennst mich ja ice mich hält es nicht lange an einem ort
gab ich zur antwort.

schon ok, ich will auch gar nicht alles wissen
lachte er
bloss deine klamotten die sind echt besch***

ich schaute mich an,
ja klar so was ist der neuste schrei an der ostküste.
du meinst das passt hier nicht her?
worauf er
das würd ich nicht tragen selbst wenn ich müsste.
mit sowas tun sich hier die leute schwer!

komm mit mri in meine bar ich zeig dir was, lud er mich ein.
dort angekommen zeigte er mir einen Anzug echt sehr fein
wenn du willst kannst du diese schale haben nimm es ist dein
betroffen schüttelte ich den kopf und schaute in sein gesicht
sorry ice ich find den voll cool aber denke der passt mir nicht
als ich verschwand hab ich mein zeug hier in der bar gelassen
wenn du das noch hättest ich denke das würde besser passen

ice konnte es zwar glauben dass ich sein angebot ausschlagen wollte, aber er liess das meine entscheidung sein. er murmelte was und stöberte im hinterzimmer rum. nach eine weile kam er mit einem bündel zurück und drückte es mir in die hand.

wie du willst, hier, das hatte ich die ganze zeit verstaut

ich dankte ihm für die sachen und als das geklärt war tranken wir zusammen noch ein paar whiskys und redeten über die alten zeiten. es war schon wieder spät nach mitternacht als ich mein bündel packte und mich von ice verabschiedete.

eine nacht so sternenklar das man denken konnte man könne nach den sternen greifen. ich drückte mich in einen hauseingang und zog wieder meine alten klamotten an. stimmt! irgendwie fühlte ich mich wieder zuhause. obwohl was heist zuhause? der nachthimmel! die grossstadt! die gassen und strassen! meine lady in der hand! JA das war mein zuhause.
Take it easy and watch out for the bullets... :whistling:

GunFighter


Stalker

Lone Gunman

Beiträge: 137

Wohnort: In deinem Schatten

Beruf: unehrenhaft entlassen

Danksagungen: 658

  • Nachricht senden

91

Dienstag, 3. Dezember 2013, 14:30

Dafür, dass der Laden schon mehr als 2 Jahre keinen Kunden mehr gesehen hat ist doch noch alles gut in Schuss. Ich frage mich, ob das nicht ein geeigneter Ort wäre, um den letzten glorreichen Krieg zu zelebrieren. Zu testen ob die alten Zapfleitungen noch funktionieren wäre wohl vergebene Liebesmüh, ich möchte auch garnicht wissen, wie das Gebräu nun schmecken mag, wenn es nach dieser langen Wartezeit den Hahn verlässt. Wobei es sicherlich gut gegährt sein wird. Wer geschmacklich wenig wert drauf legt, sondern nur etwas saufen will, was ordentlich in die Birne knallt wird damit sicherlich noch seinen Spaß haben. Nichtsdestotrotz, ich habe vorgesorgt & einige Männer organisiert, welche die Bude mal auf Vordermann bringen, die Spirituosen-Regale wieder auffüllen und für's erste ein paar Kisten Gerstensaft per Hand im Laden postieren. Diese Männer werden den Laden für heute schmeißen, falls die Veteranen und deren Gäste den Krieg heut hier ausklingen lassen wollen. Vielleicht findet sich für die Zukunft auch ein neuer Besitzer.


Die ersten Krüge stehen an der Theke bereit. Nehmt Platz.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Viciria, Fatcap

Borat

Anfänger

Beiträge: 32

Wohnort: Chicago

Beruf: Rabbit Killer

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 3. Dezember 2013, 14:48

Einladung wird dankend angenommen.

Zur Güte des Abends dann ein paar Anekdoten, wie wir Fari überzeugt haben uns anzugreifen.

Und damit Prost (laslollenlidringen)



Keep dreaming and your nightmare are becoming true.

Farinelli

Zweiohrhase

Beiträge: 1 352

Wohnort: Hasenhausen

Beruf: Hausen in Hasenhausen

Danksagungen: 2683

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 3. Dezember 2013, 14:55

Grundsätzlich würde MICH das auch interessieren, da unser Entschluss von innen heraus kam. Erzähl mal!

Aber ICH habe euch eh nicht angegriffen. ICH habe auch keine Outsider gesetzt, Torwächter aktiviert, Angriffszeiten festgesetzt uvm. Der Lob hierfür gebühren Tai und Inferus.

Bin ich nicht der eigentliche Pazifist?

..... und Shmock muss mir noch erklären, wo er seinen Shooter Rang 3 um 3.00 Uhr früh hatte?! Krieg verwechselt?? ?(




Psycho Sid

Underdog

Beiträge: 36

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 3. Dezember 2013, 15:08

Shooter Rang 3 um 3.00 Uhr früh hatte?! Krieg verwechselt??
du bist gerade der *falsche*, für Witze über Uhrzeiten

(laslollenlidringen)

shmock

Jailhouse Rocker Block 13

Beiträge: 109

Danksagungen: 993

  • Nachricht senden

95

Dienstag, 3. Dezember 2013, 15:36

und Shmock muss mir noch erklären, wo er seinen Shooter Rang 3 um 3.00 Uhr früh hatte?!

Er macht`s ja schon wieder.... dreht sich`s, wie er`s braucht...

Ich habe nicht behauptet, dass wir einen Rang3 nachts um 03.00 hatten...

Dachte da eher an Oya, die ich leider verschlafen hatte, deswegen kanns auch 4 gewesen sein - aber nicht viel später...

Farinelli

Zweiohrhase

Beiträge: 1 352

Wohnort: Hasenhausen

Beruf: Hausen in Hasenhausen

Danksagungen: 2683

  • Nachricht senden

96

Dienstag, 3. Dezember 2013, 15:42

Aha.

Und DU weißt also, welche Worte wir wählten, sie zu motivieren, dass zu tun?

Leider liegst du völlig daneben. Als Gentleman schweige ich, stelle es Oyabun aber frei, die Wahrheit zu berichten, was ich als Gegenleistung in Aussicht stellte :D




Borat

Anfänger

Beiträge: 32

Wohnort: Chicago

Beruf: Rabbit Killer

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 3. Dezember 2013, 15:50

Zitat

Aber ICH habe euch eh nicht angegriffen.
Eye Man, zu tief ins Glas geschaut, schon zu dieser Stunde ??
Klar hast du uns jeden Tag 10 mal angegriffen.



Keep dreaming and your nightmare are becoming true.

Viciria

Carla Columbia

Beiträge: 85

Beruf: Frauchen

Danksagungen: 757

  • Nachricht senden

98

Dienstag, 3. Dezember 2013, 16:16


Peter Weber

Mister Chicago 1922

Beiträge: 48

Wohnort: Woodlawn

Beruf: Zigarrenhändler

Danksagungen: 410

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 3. Dezember 2013, 16:25

Bar? Gibts hier denn auch was zu 8trinken8 ?

Das Grossmaul hat es nicht mal in Topaufstellung geschafft die wahre Nr.1 zu schlagen.

Darauf trinken wir (Drinkordie)

"Krieg ist ein Spiel, bei dem man lächelt. Wenn man nicht lächeln kann,
sollte man grinsen. Wenn man nicht grinsen kann,
sollte man sich für eine Zeit nicht blicken lassen." - Winston Churchill

Stalker

Lone Gunman

Beiträge: 137

Wohnort: In deinem Schatten

Beruf: unehrenhaft entlassen

Danksagungen: 658

  • Nachricht senden

100

Dienstag, 3. Dezember 2013, 16:28

Da lässt man die Jungs allein & schon wird die halbe Bar zerpflückt, so sind sie halt, haben sich in ihrem Leben noch nicht genügend ausgetobt. Zwei, drei Bier und schon fechten sie mit ihren Krückstöcken über die Dielen, nur weil jemand durch die Hörmuschel ein falsches Wort verstanden hat. Als wär das nicht genug schleicht sich nebenher noch die Viciria herein & heizt die Stimmung zusätzlich an, in dem sie die Jukebox quält. In welchem Jahr wurden Ausweiskontrollen noch einmal zur Pflicht? Viel zu spät...


Doch es ist nicht so wichtig, scheinen die Altherren ihren Spaß dennoch zu haben. Fast wie in jungen Jahren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Viciria