Sie sind nicht angemeldet.

Flush

Goodfellow

  • »Flush« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Juni 2010, 07:51

Zum Thema "Sound" ......... eine Frage

Zitat Moderator:

Gestern, 23:35


Ja, da muss ich meiner lieben Kollegin Recht geben! :thumbup:



BG´s die Sound haben, ist meistens nur eine Melodie, die in einer
Endlosschleife

abgespielt wird. Nach 2 Std. der selben Melodie hätten wir hier
wahrscheinlich

100 Spieler weniger, weil die schon mit einem Knax in der Schüssel übern
Balkon

gehüpft wären... :D



Alternative Empfehlung des Hauses:



Macht Euch ein schönes Webradio an oder schaut in youtube nach "Gangster
Musik". :thumbsup:
------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wie wäre es, wenn ihr die Spieler ganz einfach darüber abstimmen lasst ??

mfG Flush
mfG Flush

ZUVIEL WHISKY MACHT KRANK

Susi Sihannouk

unregistriert

2

Freitag, 11. Juni 2010, 08:04

Yo.
Und morgen gibts dann ne Abstimmung übers bedingungslose Grundeinkommen...

Meine Meinung:
Musik/Sound ist absolut nicht notwendig. Ich stelle den Sound im Casino auch immer sofort ab - mir ist sogar schon das "klack" zuviel, das kommt, wenn man "Dollar" oder "Whiskey" auswählen muss (denn da kann man den Sound noch nicht abstellen, obwohl der Typ den Arm so schön hoch hält... ;) )

Also bitte: Für mich keine Sounds! Wer Musik will, kann sich doch selbst Musik anmachen. Und das etwaige Kampfgeballer wäre doch schon nach dem ersten Mal total langweilig.

Susi.

Flush

Goodfellow

  • »Flush« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. Juni 2010, 08:14

Wo ist denn eigentlich das Problem ?? ?(

Wem ein Sound beim Spiel nicht gefällt, der kann ihn doch ausschalten.

Warum sollen andere Spieler denn unbedingt auf Sound verzichten, nur weil einige sich dadurch genervt fühlen ???
mfG Flush

ZUVIEL WHISKY MACHT KRANK

Chicago-Hunter

Goodfellow

Beiträge: 114

Wohnort: Chicago

Beruf: Forenwächter

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. Juni 2010, 09:23

Ok, sind wir mal ganz ehrlich... Würdest Du den Sound dauernd laufen
lassen und ihn immer hören wollen? Ich glaube nicht... Vielleicht 1 Woche
oder so, dann würde er Dir auch auf´n Keks gehen sicher. Es hat ja nix
damit zu tun, dass wir Euch den "Wunsch" nicht erfüllen WOLLEN oder so,
sondern hängt einfach mit dem Kosten/Nutzen Faktor zusammen. Denn
Du darfst nicht vergessen, dass dies wieder programmiert werden muss
und entprechend implementiert werden muss. Dann müssen wir noch eine
Melodie "kaufen" oder man muss eine selbst "komponieren".

Manche denken man kann so Dinge in 1 Tag abhandeln... Aber das stimmt
leider nicht.


Meine alternative Empfehlung haste ja oben schon gelesen in meinem
ursprünglichen Post... :thumbup:

PS: Das nächste mal zitiere bitte korrekt, so dass man dies auch als Zitat
erkennt. Dafür gibt es hier so extra eine Funktion. ;)
_______________________________

Viele Grüße,

Chicago-Hunter

>>>>>> Bitte lesen und VOTEN - Danke! <<<<<<

Nutzt vor dem Posten die

Der Unbestechliche

Administrator

Beiträge: 2 300

Danksagungen: 1252

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. Juni 2010, 09:53

Hi,
ohne meinen Kollegen/in in den Rücken zu fallen (deine Meine Meinung zu Musik ist ähnlich-gerade was die Dauerleistung angeht):

Aber Grundsätzlich kann die Idee später gerne nochmal aufgegriffen werden. Evt. findet sich ja da eine Möglichkeit (habe da schon ein wenig was im Hinterkopf, möchte das aber hier nicht zur Diskussion stellen).



Der Unbestechliche
Der Mensch hat das Warten verlernt, darin liegt das Grundübel unserer Zeit.
(William Somerset Maugham )


Nichts geht mehr? Bitte lesen:
Selbsthilfe bei Bugs
Allgemeine Fragen? Bitte lesen:
F.A.Q. Fragen zum Forum
F.A.Q. Technische Fragen
F.A.Q. Fragen zum Spiel


bloodfeed

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Haustechniker

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. Juni 2010, 10:58

Hi an Alle



Erstmal "Hammer das Game"

Ich finde Sound würde dem Game hier den Letzten Schliff geben.Alleine die ganzen verschiedenen Animationen mit Musik zu Untermalen währe echt der Kracher.Und wer darauf keine Lust hat muss sie sich ja nicht Anhören. ;)

Ich verstehe auch das,dass mit viel Arbeit und Kosten verbunden ist "Aber ist doch egal,wir haben doch Zeit satt" immer langsam und vll. irgendwann höre ich mal ein Maschinengewehr knattern oder einen schönen Swing im Radio wenn ich auf der Fahrt bin einen zu Meucheln. XD

Ich würde mich auf jeden fall echt darüber Freuen und da bin ich mit Sicherheit nicht der einzige.

Ansonsten wünsche ich jedem hier ein echt fettes Wochenende und eine Hammer Weltmeisterschaft.





MFG euer

Bloodfeed





P.S. :Macht weiter so es kann immer nur noch besser werden. :thumbup:
Ich kriege euch ich hole euch ihr könnt mir nicht entkommen. ;)

Wyatt Earp

unregistriert

7

Freitag, 11. Juni 2010, 21:58

Also wenn man die schnauze voll hat vom gleichen sound...dann könnte man ja so ein kleinen button einbauen und nun dürft ihr raten wofür der ist :D Richtig! Zum ein und ausschalten 8)
Mal ehrlich, wenn man es so nimmt sind doch die kampfhandlungen auch nicht mehr interessant...oder wer schaut sich die immer an? Gut am anfang war das schön und lustig, aber irgendwie ist das doch auch immer das gleiche und trotzdem gibt es das.

Beim autofahren wäre das schon gut wenn man da musik hören würde. Wenn man dort sagen wir mal 50 songs hoch lädt und dann nach zufallsprinzip die laufen läßt würde das auch einem nicht langweilig werden. Wenn natürlich die ganze zeit der gleiche autolärm zu hören ist, kann man es auch lassen.

Und als gag :D Mit einer Whiskey flasche kann man zum nächsten song wechseln! (ironie!!!!)

Chicago-Hunter

Goodfellow

Beiträge: 114

Wohnort: Chicago

Beruf: Forenwächter

  • Nachricht senden

8

Freitag, 11. Juni 2010, 22:33

Und als gag :D Mit einer Whiskey flasche kann man zum nächsten song wechseln! (ironie!!!!)


Ok, einsimmig angenommen :thumbsup:
_______________________________

Viele Grüße,

Chicago-Hunter

>>>>>> Bitte lesen und VOTEN - Danke! <<<<<<

Nutzt vor dem Posten die

Flush

Goodfellow

  • »Flush« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

  • Nachricht senden

9

Samstag, 12. Juni 2010, 16:00

Sehen wir es doch einmal realistisch :

Es gibt drei Fraktionen

1. Fraktion) Mag keinen Sound

2. Fraktion) Schaltet den Sound je nach Bedarf ein und aus

3. Fraktion) Ist vom Sound absolut begeistert

Wenn ihr auf Spieler der 3. Fraktion verzichtet, würde ich das nicht gerade geschäftstüchtig nennen.

Meiner Meinung nach würde ein bischen Sound das Spiel top aufwerten.

mfG Flush
mfG Flush

ZUVIEL WHISKY MACHT KRANK

Don Ghidorah

unregistriert

10

Samstag, 12. Juni 2010, 19:50

Dann aber auch echte Musik aus den 20ern! Fats Waller und so! Am besten noch aus Chicago! Bix Beiderbecke kam da glaub' ich her...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Don Ghidorah« (12. Juni 2010, 22:22)


Cloulumbus

Anfänger

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

11

Samstag, 12. Juni 2010, 20:11

Ich persönlich bin auch für Sound aus und gebe Susi vollkommen recht, was das Verhalten im Casino angeht...mach ich genauso.

Ich denke Sound zu implementieren dürfte auch auf Kosten der Spielperformance gehen - vom Aufwand wie oben beschrieben mal ganz abgesehen.

Aber um der Musiknot abzuhelfen gibt es ja bekanntlich nette programme (fire.fm) die im browser nebenbei für entertainment sorgen.

Also wegen mir bitte, bitte, bitte keine 20er Fahrstuhlmusik ;*)

grüße

clou
------------------------------------
Der Ruhm gebührt der Hypnosekröte!

Ähnliche Themen