Sie sind nicht angemeldet.

Der Unbestechliche

Administrator

  • »Der Unbestechliche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 300

Danksagungen: 1252

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 12:46

F.A.Q. zur Patenvilla

Mit der Einführung der Villa hat Chicago wieder eine deutliche Steigerung der Spieltiefe und Langzeitmotivation erhalten. Da bei den vielen Möglichkeiten einiges unter gehen kann, hier eine F.A.Q. dazu.

Kommen wir zunächst zu den Möglichkeiten und Gegebenheiten außerhalb der Villa selbst.

Gangsterpunkte einzahlbar
Auf der Seite des Gangvermögens sind ab sofort auch Gangsterpunkte einzahlbar. Diese werden für verschiedene Aktivitäten in der Villa benötigt.





Wichtig: Jede Woche kann jeder Gangster maximal 5.000GP einzahlen.
Und natürlich die Schnelllinks zu den einzelnen F.A.Q. Bereichen:


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

-=Ö=-, Sabella, Capone jun, bit walde

Der Unbestechliche

Administrator

  • »Der Unbestechliche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 300

Danksagungen: 1252

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 12:48

Ganglevel





Jede Gang hat einen Ganglevel [1]. Um in den nächst höheren Ganglevel zu gelangen, braucht es Gangerfahrung. Den aktuellen Status kann man am Erfahrungsbalken ablesen [2].
Klickt man auf das Ganglevel kann man im nächsten Fenster erkennen, welchen Bonus die Gang beim erreichen des nächsten Ganglevels erhält.


Bei jedem Level Aufstieg erhält die Gang Aufstiegspunkte in steigender Anzahl.

Zusätzlich gibt es auf den verschiedenen Leveln als zusätzliche Boni:

  • einen Extra Danny Cash für die Gang
  • eine Extra CBI-Listen für alle Mitglieder der Gang
  • eine Steigerung der Pazifisten*.

*Dazu später mehr


Wichtig: Auf verschiedenen Gangleveln gibt es zusätzliche CBI Listen. Es wird sicher gestellt, das jeder Gangster für das entsprechende Level nur 1mal eine extra CBI Liste erhält. Es ist also nicht möglich für z.b. Ganglevel 47 mehrfach eine Extra CBI Liste zu erhalten, indem man die Gang wechselt. Gleichzeitig kann man auch im späteren Verlauf noch die extra CBI-Listen erhalten, wenn man sie bei einer Gang verpasst hat und zu einer Gang wechselt, die im Level niedriger ist.


Aufstiegspunkten


Wie bereits oben erwähnt bekommt die Gang bei jedem Ganglevelaufstieg Aufstiegspunkte gutgeschrieben. Diese Aufstiegspunkte sind notwendig, um die Funktionen der Villa nutzen zu können und diese weiter aus zu bauen.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bit walde

Der Unbestechliche

Administrator

  • »Der Unbestechliche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 300

Danksagungen: 1252

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 12:53

Gangerfahrung

Damit die Gang Erfahrung bekommt, müssen die Gangster der Gang aktiv sein. Dabei gibt es für fast jede Tätigkeit in Chicago Gangerfahrungspunke.

Dabei gilt es strikt zwischen Grunderfahrung,Sondererfahrung und Gangerfahrung zu unterscheiden.

Grunderfahrung

Diese Erfahrung bekommen Gangster für ihre Aktivität im normalen Tagesgeschäfft.
  • Schwerer Auftrag = 10 Erfahrung
  • Leichter Auftrag = 7 Erfahrung
  • Aktiver Sieg = 1 Erfahrung
  • Aktiver Sieg im Gangkrieg = 2 Erfahrung
  • Aktiver Sieg im Überfall= 3 Erfahrung
  • Aktiver Sieg als Shooter = 2 Erfahrung
  • Tageslogin auslösen = 10 Erfahrung
  • Tagesaktivität bei 50 GP erreicht = 20 Erfahrung
  • Tagesaktivität bei 100 GP erreicht = 30 Erfahrung
  • Tagesaktivität bei 200 GP erreicht = 40 Erfahrung
  • Tagesaktivität bei 350 GP erreicht = 50 Erfahrung
  • Tagesaktivität bei 500 GP erreicht = 60 Erfahrung
  • Waffenaufwertung = 1 Erfahrung
  • Skill setzen mittels Dollar = 2 Erfahrung
  • Abholung einer Karrierebelohnung = 50 Erfahrung
  • Erfüllen einer Vorstrafe = 50 Erfahrung
  • Fahrzeug ausbauen = 5 Erfahrung


Achtung: Jeder Gangster kann pro Tag maximal 4.000 Grunderfahrungspunkte einbringen.
Wichtig: Bei Tagesaktivität werden die Erfahrungspunkte beim erreichen mehrere Stufen aufaddiert.

Sondererfahrung

Diese Erfahrung bekommen Gangster für besondere Ereignisse in ihrem Gangsterleben.
  • Levelaufstieg des Spielers = 100 Erfahrung
  • Abgabe einer CBI-Liste mit min 100% = 250 Erfahrung
  • Abgabe einer CBI-Liste mit min 75% = 150 Erfahrung
  • Abgabe einer CBI-Liste mit min 50% = 80 Erfahrung
  • Abgabe einer CBI-Liste mit min 25% = 40 Erfahrung
  • Sieg mit seinem Viertel im Überfall = 200 Erfahrung
  • Top3 der Gangster der Woche = 600 Erfahrung
  • Top4-10 der Gangster der Woche = 400 Erfahrung
  • Top11-15 der Gangster der Woche = 200 Erfahrung
  • Top16-25 der Gangster der Woche = 100 Erfahrung
  • Top3 seines Viertels = 400 Erfahrung
  • Top4-10 seines Viertels = 200 Erfahrung
  • Top11-15 seines Viertels = 100 Erfahrung
  • Top16-25 seines Viertels = 50 Erfahrung
  • Erfolgreicher Streikbrecher = 300 Erfahrung
  • Erfolgreicher Shootereinsatz = 50 Erfahrung
  • Top3 Week Most Wanted = 1000 Erfahrung
  • Top4-10 Week Most Wanted = 700 Erfahrung
  • Top11-15 Week Most Wanted = 500 Erfahrung
  • Top16-25 Week Most Wanted = 300 Erfahrung
  • Top26-50 Week Most Wanted = 200 Erfahrung
  • Top51-100 Week Most Wanted = 100 Erfahrung
  • Erreichen von Stufe 3 beim C.G.U. = 50 Erfahrung
  • Erreichen von Stufe 5 beim C.G.U. = 100 Erfahrung
  • Erreichen von Stufe 7 beim C.G.U. = 200 Erfahrung
  • Erreichen von Stufe 10 beim C.G.U. = 300 Erfahrung
  • Erreichen von Stufe 12 beim C.G.U. = 400 Erfahrung
  • Erreichen von Stufe 15 beim C.G.U. = 600 Erfahrung
  • Erreichen eines Blutbadsicherungspunkt = 100 Erfahrung

Wichtig: bei den C.G.U Stufen wird am Ende der Woche jeweils die maximal erreichte "bezahlt". Nicht die darunter liegenden Stufen.
Die % Zahlen bei CBI beziehen sich auf den Abgabezeitpunkt (also in den ersten 48h 100%, am 3.+4. Tag 75% usw. Es bezieht sich nicht darauf, ob man bei 7 oder 10 besiegten Gegnern abgibt.)
Bei den Most Wanted Punkten wird jeweils GP und Ruf MW-Liste einzeln berechnet.

Gangerfahrung

Diese gibt es direkt für die Gang, für das Erreichen gemeinsamer Gangziele (es erfolgt keine Anrechnung auf die Grund/Extraerfahrung der einzelnen Gangster).

  • Gewonnenes Gefecht= 400 Erfahrung (dabei sind mind. 200 Angriffe zu erbringen)
  • Gewonnenes Messer = 600 Erfahrung

Erfahrungsgewinn zwischen Lead und Wing

Von Anfang an erhält der Lead und der Wing jeweils 5% der geholten Erfahrung des jeweils anderen vom Vortag.
Heißt: Der Lead bekommt dauerhaft 5% der Erfahrung vom Wing und der Wing 5% der Erfahrung vom Lead zusätzlich jeden Tag gut geschrieben.
Beispiel: Der Lead holt am Montag 5.000Erfahrung, dann bekommt der Wing am Dienstag 250 Erfahrung zusätzlich gut geschrieben. Hat der Wing am Montag 10.000Erfahrun geholt, so bekommt der Lead am Dienstag 500 Erfahrung gut geschrieben.


Woran erkenne ich meine aktuelle Leistung?

Dies kann an 2 Stellen erkannt werden.

Einmal auf der Mitgliederliste der Gang.


und einmal im unteren rechten Menubereich der Gang.

Dort bekommt man auch eine deutliche Aufschlüsselung seiner Aktivitäten von Gestern und Heute und der Gesamtaktivität aller Gangmitglieder.




Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bit walde

Der Unbestechliche

Administrator

  • »Der Unbestechliche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 300

Danksagungen: 1252

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 12:56

Pazifist

Wer kennt es nicht, man fühlt sich wohl in seiner Gang, kann aber aus privaten Gründen in der nächsten Zeit nicht spielen. Bisher gab es die Möglichkeit die Gang zu verlassen, oder in den Wing zu wechseln, oder in der Gang zu bleiben und ihr schlimmsten Falls im Krieg zu schaden. Mit Schaffung der Pazifisten ist dies nun vorbei.

Erreicht die Gang einen höheren Ganglevel, so wird die Laufzeit der Pazifisten verlängert.

Ganglevel für die es zusätzliche Pazifistenzeit gibt:
  • Ganglevel 40
  • Ganglevel 60
  • Ganglevel 80

Wichtige Grundregeln:
  • weniger als 16 Mitglieder->kein Pazifist bestimmbar
  • ab 16 Mitlgieder->3 Pazifist bestimmbar




Was bedeutet es Pazifist zu sein?

Im Grunde, das man als Spieler nichts mit den Kriegen zu tun hat und aus sämtlichen Berechnungen rausfällt. Das heißt:
  1. Angriffe auf Pazifist zählen nicht im Gefecht
  2. Angriffe des Pazifist zählen nicht im Gefecht
  3. Pazifist wird nicht bei der HC Berechnung berücksichtigt
  4. eine Pazifist Bestimmung läuft 10 Tage und kann nicht vorher abgebrochen werden
  5. läuft diese Zeit während eines laufenden Gefechts ab, so ist er trotzdem für dieses Gefecht ein Pazifist. Erst bei Gefechten, die nach dem Ablauf seiner Pazifist Zeit gestartet werden ist er wieder normal tätig.
  6. Wird ein Pazifist während eines laufenden Gefechts bestimmt, so bleibt er für das Gefecht normal tätig, erst für alle neu gestarteten Gefechte ist er ein Pazifist.
  7. Sinkt die Mitgliederzahl unter die notwendigen Mitgliederzahlen (siehe Grundregeln), so laufen alle aktiven Pazifist-Zeiten normal weiter. Es kann jedoch kein neuer Pazifist bestimmt werden.
  8. Ein Pazifist darf keinen Titel inne haben
  9. Ein Pazifist kann nicht als Shooter arbeiten
  10. Pazifist sind in der Gangaufstellung klar durch das Zeichen zu erkennen.
  11. Ist jemand aktiver Shooter, kann er nicht zum Pazifisten ernannt werden.
  12. Ist jemand intern als Shooter eingetragen, aber aktuell nicht aktiv, kann er zum Pazifisten gemacht werden und wird gleichzeitig von der Shooterliste gelöscht.
  13. Es gibt zwischen 2 Pazifistenzeiten keine Sperrfrist.


Wie wird man Pazifist?

Der Pate, sowie sein Capo können Pazifisten unterhalb der Mitgliederliste bestimmen.



Wichtig: Ist die maximale Anzahl an Pazifisten erreicht, verschwindet diese Möglichkeit, bis ein weiterer Pazifist bestimmt werden kann.
Wie erkennt man einen Pazifisten im Krieg?

Pazifisten werden bei den Kriegsdetails statt dem Ruf, mit ihrem Zeichen gekennzeichnet.
Dadurch sind sie jeder Zeit leicht auch bei den Kriegsdetails zu erkennen.



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der Unbestechliche« (2. November 2012, 08:52)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bit walde, Staatsfeind.Nr.1, Robbery

Der Unbestechliche

Administrator

  • »Der Unbestechliche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 300

Danksagungen: 1252

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 13:01

Die Villa

Zu erreichen ist die Villa über den Link auf der Gangseite.

Wichtig:Auch für ganglose Spieler ist eine Villa so zu erreichen.



Übersicht und Möglichkeiten

Auf den ersten Blick erscheint die Villa etwas kahl. Dies ändert sich jedoch mit steigenden Ausbaustufen der einzelnen Gebäude auf dem Anwesen der Villa.

Alle Aktionen auf dem Gelände der Villa können nur vom Paten, Capo, Cashier und Consiliere ausgelöst werden. Lediglich die Gebäude und Objekte vor der Mauer können von den anderen Gangstern genutzt werden (Mit Ausnahme der Torwachen).


Kurzzusammenfassung aller Gebäude und deren Wirkungsweisen

Aufgrund der Größe des Gesamtbildes, hier nur eine kleine Darstellung. Bitte anklicken, um das volle Bild zu sehen.



Auswirkungen auf Gangkriege haben:
  1. Die Mauer [1] , diese verringert den gewonnen Gangruf des Gegners, wenn dieser Mitglieder der Gang angreift, die in der Most Wanted über ihm stehen (max. -20%)
  2. Der Hundezwinger [2], dieser verlängert die Einsatzzeit des Outsiders Mike"The Bull" Baerknuckel (max. +20h)
  3. Das Tor [3], dieses verlängert die Einsatzzeit der Outsiderin Loretta Love (max. +20h)
  4. Die Villa [4], erhöht den gewonnen Gangruf beim Angriff auf den gegnerischen Paten und Capo (max. +30%)
  5. Das Gästehaus [5], erhöht den gewonnen Gangruf beim Angriff auf den gegnerischen Consiliere und Cashier (max. +20%)
  6. Das Labyrinth [6], steigert die Belohnungen beim Einsatz von Danny Cash (max. +30%)
  7. Der Springbrunnen [7], der Gegner darf weniger unehrenhafte Kämpfe starten, bevor ein Malus greift (max. -20%)
  8. Der Fuhrpark [8], verlängern die Einsatzzeit des Outsiders Joe Die Ratte (max. +20h)
  9. Die Statue des Paten [9], verlängert die Einsatzzeit der Outsiderin Cora Calamity (max. +20h)

    Auswirkung auf die Gang als solches haben:

  10. Der Wachturm [10], erhöht die Wirkung des Walk of Crime Sterns "Elite" (max. +20%)
  11. Die Marienstatue [11], ermöglichst es den Lead-Wing Erfahrungsbonus zu steigern.(max. +10%)

    Auswirkung auf die Überfälle haben:

  12. Das Whiskylager [12], bringt den Gangster mehr Raidpunkte für ihre Viertelplatzierung (max. +30%)
  13. Das Bootshaus [13], bringt den Gangstern mehr Raidpunkte für ihre Kampfpunkte (max. +20%)

    Auswirkung auf die C.G.U. haben:

  14. Der Wachturm [14], Erhöhung des Bonus bei "More Cash for Fights" (max. +30%)
  15. Der Pavillon [15], Erhöhung des Bonus bei "More Cash for Missions" (max. +30%)

    Auswirkung auf die Gangster der Gang haben:

  16. Die Waffenkammer [16], Bonus auf die Heropunkte (max. +30%)
  17. Die Transportfirma [17], Bonus auf die Dollar beim Dienst (max. +30%)





Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bit walde

Der Unbestechliche

Administrator

  • »Der Unbestechliche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 300

Danksagungen: 1252

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 13:03

Der Bereichsausbau und Einsatz

Jeder Bereich auf dem Gelände der Villa kann in 20 Stufen ausgebaut werden. Dabei kostet jeder Ausbau eine gewisse Zahl an Gang-Aufstiegspunkten, Dollar und Whisky.

Vor dem Ausbau eines Bereiches muss man aber zuerst eine Genehmigung von der C.G.U. erhalten. Diese Genehmigung kann man nur mit Aufstiegspunkten erhalten. Für jede Stufe benötigte man eine solche Genehmigung.

Nach der Freischaltung kann man den Bereich ausbauen. Mit dem Ausbauen der Bereiche ist es jedoch noch nicht getan. Alle Bereiche müssen zusätzlich noch aktiviert werden.

Sowohl für die Freischaltung, als auch für den Ausbau und den Einsatz reicht ein klick auf den entsprechenden Bereich.


Oben recht [1] erkennt man die aktuelle Stufe des Bereiches, sowie den Namen. Darunter zeigt ein Timer [2], wie lange der jeweilige Bereich noch aktiv ist.
Darunterliegend sind die Aktionsknöpfe Stufe freischalten [3], Stufe ausbauen [4] und Bereich aktivieren [5] und schließen des Popups [6] angebracht. Unter diesen befindet sich ein Informationsbereich [7], indem alle wichtigen Daten zum jeweiligen Gebäude zusammengefasst sind.

Um ein Gebäude um eine Stufe aus zu bauen, muss man diese zuerst freischalten [3]. Dafür müssen Aufstiegspunkte gezahlt werden. Erst Anschließend kann man eine Stufe ausbauen [4].

Die Aktivierung eines Gebäudes kostet der Gang entweder Dollar, oder Gangsterpunkte.
Gleichzeitig beginnt nach der Aktivierung der Timer [2] zu laufen. Nach Ablauf des Timers muss das Gebäude erneut aktiviert werden und die Aktivierungskosten erneut gezahlt werden.


Zusammengefasst:
  1. Stufe mit Aufstiegspunkten freischalten [3]
  2. Stufe mit Dollar und Whiksy ausbauen [4]
  3. Gebäude mit Gangsterpunkten oder Dollar aktivieren [5]





Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bit walde, Staatsfeind.Nr.1

Der Unbestechliche

Administrator

  • »Der Unbestechliche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 300

Danksagungen: 1252

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 13:05

Gebäude und Objekte außerhalb der Mauern -Die C.G.U. Unterstützungsobjekte

Die Torwachen(Gangster mit Waffe [1] und Gangster mit Hund [2]), der Hot Dog Stand [3], der Zeitungsstand [4], der alte Pate [5] und Waffenhändlerin [6] sind Unterstützungsobjekte für die Mitglieder der Gang.



Aufgrund der Größe des Gesamtbildes, hier nur eine kleine Darstellung. Bitte anklicken, um das volle Bild zu sehen.



Die Torwachen (Alfonso Cane und Aldo Laguardia)

Diese senken einerseits den Schaden des Gegners und können andererseits euren Schutz und eure Treffsicherheit erhöhen.


Wenn es in einem Krieg sehr knapp zugeht können ein paar % mehr Schutz, ein wenig mehr Treffsicherheit, weniger kritischer Schaden, oder weniger Demutsschaden den entscheidenden Ausschlag liefern. Dazu geben die Torwachen die Möglichkeit.

Mit einem klick auf einen der beiden öffnet sich das jeweilige Popup und ermöglicht es den Paten,Capo,Consiliere oder Cashier zwischen jeweils 3 Stufen zu entscheiden. Die Stufen unterscheiden sich sowohl in Wirkung und Dauer, als auch im Preis.

Die Kosten richten sich dabei nach den Mitgliederzahlen der Gang und steigen mit höherer Mitgliederzahl stetig an (im Popup ist bereits der Gesamtpreis ausgerechnet).


Wichtig: Alle diese Stufen wirken nur auf Kämpfe im Krieg!
Des Weiteren besteht eine 24h Sperre zwischen dem Nutzen 2er Boosts.
Die Torwachen können insgesamt maximal 3mal in einer Woche (Mo-So) aktiviert werden.



Die C.G.U. Unterstützungsobjekte

Die C.G.U. bietet dem Spieler 4 Möglichkeiten sich individuell jeweils 1 mal am Tag zu stärken.
dafür verlangt sie aber C.G.U. Punkte.
Diese Punkte bekommt man, indem man entsprechende Stufen im C.G.U. erreicht (More Cash for Fights,More Cash for Missions,More Votes for Raids).


Im C.G.U. Bereich

wurde eine weitere Übersicht eingefügt.
Dort kann man die aktuell wirkenden Boni der 6 Objekte sehen.


Der Hot Dog Stand (Toni Salchicha)

Hier kann man sich einen täglich wechselnden Hot Dog genehmigen. Dieser steigert für eine Stunde unterschiedliche Skills. Allen Spielern wird der gleiche Hotdog angeboten. Die prozentuale Steigerung geht jeweils auf den Skill.



Wichtig: Dies ist auch für ganglose Gangster nutzbar!


Der Zeitungsstand (Pepes Newspaper)

Hier kann der Spieler eine Steigerung des von ihm in der nächsten Stunde erziehlten Gangrufes um 100% erwirken. Aber Achtung, die 100% mehr gelten nur für den Walk of Crime Stern "Image" und nicht in einem anderen Zusammenhang.



Der alte Pate (Ex-Pate Don A.)

Der freundliche ältere Herr steigert für eine Stunde die Grunderfahrung, die ein Gangster durch seine Aktivitäten bekommt um 20%.


Waffenhändlerin
(Oma Baker)

Hier kann man die Kampfpunkte, die man pro Sieg im Überfall bekommt für eine Stunde um 20% erhöhen.



Wichtig: Dies ist auch für ganglose Gangster nutzbar!

C.G.U. Punkteverteilung pro Stufe:
Stufe 1 = 1 Punkt
Stufe 2 = 2
Stufe 3 = 4
Stufe 4 = 6
Stufe 5 = 8
Stufe 6 = 10
Stufe 7 = 12
Stufe 8 = 14
Stufe 9 = 17
Stufe 10 = 20
Stufe 11 = 24
Stufe 12 = 28
Stufe 13 = 32
Stufe 14 = 36
Stufe 15 = 40 Punkte





Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Capone jun, Edgar Reese, bit walde, Mercenari, ghost, Staatsfeind.Nr.1

Der Unbestechliche

Administrator

  • »Der Unbestechliche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 300

Danksagungen: 1252

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Januar 2012, 19:58

Profil Erweiterung

Damit man bei den ganzen Boni nicht den Überblick verliert, wie sich die eigenen Skillwerte zusammen setzen, gibt es nun bei den Attributen ein zusätzliches Popup.





Dort ist für jeden Skill einzeln aufgeschlüsselt, wo welcher Bonus her kommt.


Es haben sich bereits 21 registrierte Benutzer bedankt.