Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Chicago1920. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cat's Meow

unregistriert

41

Donnerstag, 19. April 2012, 12:21

Wollt ihr uns verarschen?




.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Farinelli, Woody Harrelson

Smarty McFly

unregistriert

42

Donnerstag, 19. April 2012, 14:01

Gehts hier eigentlich um nen Krieg oder um denunzieren anderer Gangs, um sich selbst größer vorzukommen? Haut mal rein, das Volk verlangt Entertainment!

Beiträge: 14

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 19. April 2012, 14:39

das Volk verlangt Entertainment!


klick hier!

sport frei!
Scheiße, Mann! Ich bin einfach der geborene Killer.

Farinelli

Zweiohrhase

  • »Farinelli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 352

Wohnort: Hasenhausen

Beruf: Hausen in Hasenhausen

Danksagungen: 2683

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 19. April 2012, 15:17

Gehts hier eigentlich um nen Krieg

Nö. Der ist bereits nach wenigen Stunden entschieden gewesen. Jetzt geht´s nur noch drum, die Zeit bis zum finale Tot zu schlagen.




Ignor

Jailhouse Rocker Block 6

Beiträge: 169

Wohnort: Uptown

Beruf: Bankster

Danksagungen: 495

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 19. April 2012, 15:21

Villa, MW? Who Cares? Das höchste, was es derzeit in Chicago zu erreichen gibt, ist euer Messer.


Das werte ich einfach mal als grosses Kompliment....



Nur, weil du nicht paranoid bist, können SIE trotzdem hinter dir her sein....

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Farinelli, tireur

Farinelli

Zweiohrhase

  • »Farinelli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 352

Wohnort: Hasenhausen

Beruf: Hausen in Hasenhausen

Danksagungen: 2683

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 19. April 2012, 16:18

Ja..schon...bezog sich aber mehr auf die alte Gang......oder wie man heute sagen würde: auf den Wing :thumbup:




Uptown Kid

Anfänger

Beiträge: 0

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 19. April 2012, 17:55

Ich wollte, heute Hausputz machen.
Gerade als ich, die Kiste aufs Regal stellen wollte, fiel etwas hinaus und,
dass möchte ich, der Com, nicht vorenthalten.

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OTKJr., Woody Harrelson, Don Olivetti, clyx, Marenchen, Flenn, Dutch Schultz, Fluppen

Knueppelpapst

unregistriert

48

Donnerstag, 19. April 2012, 18:43

wenn man ingame nicht mehr weiter weiß, versucht man es auf die persönliche schiene .

du bist schon ne arme sau ;)

Uptown Kid

Anfänger

Beiträge: 0

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 19. April 2012, 20:12

Wie Fariheuli sagte: Dürfen Winger, hier überhaupt posten?
Du hast wohl zuviel Kacke genascht.
Persönlich, ist das, noch lange nicht.
Ich könnt dir, geschichten aus nem anderen BG erzaehlen, da weisst du dann, was Persoenlich ist.
Frag Ingor z.b. er kann davon, ein Lied singen ;)
Je mehr sich, deswegen aufregen, desto mehr Spass habe/n ich/wir

Farinelli

Zweiohrhase

  • »Farinelli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 352

Wohnort: Hasenhausen

Beruf: Hausen in Hasenhausen

Danksagungen: 2683

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 19. April 2012, 20:12

Kaum ist die Katze aus dem Haus, bzw der Pate und der Capo im wing, tanzen die Mäuse auf dem Tisch...




Ignor

Jailhouse Rocker Block 6

Beiträge: 169

Wohnort: Uptown

Beruf: Bankster

Danksagungen: 495

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 19. April 2012, 20:48

Die Katze ist ja noch im Lead... 1katze1



Nur, weil du nicht paranoid bist, können SIE trotzdem hinter dir her sein....

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

drunken bear, OTKJr.

Beiträge: 42

Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Beruf: Schnösel

Danksagungen: 245

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 19. April 2012, 23:23

Muss der Post doppelt gesendet werden, um die unsinnige Setzung der Kommata zu betonen? ?(
Ich darf in deinem Thread trollen denn
"Im Forum schreibt eh kaum noch jemand".
Thx Dutch


Beiträge: 0

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

53

Freitag, 20. April 2012, 09:10

Wertes Uptown Kid,

dass es in der heutigen Gesellschaft gang und gebe ist einen Götzen zu haben ist wahrlich nichts neues. Doch das du das Bild des deinigen in der Kiste mit den Schmuddel-Magazinen aufbewahrst find ich eben so Besorgnis erregend wie deine Zeichensetzung nebst Satzbau.

Guten Tag
Frank "der Katz"
Ironie ist das Körnchen Salz, welches
das Aufgetischte überhaupt erst genießbar macht!

Johann Wolfgang von Goethe

Inferus

Jailhouse Rocker Block 7

Beiträge: 55

Wohnort: New City of Chicago

Beruf: ...

Danksagungen: 257

  • Nachricht senden

54

Freitag, 20. April 2012, 09:59

Werter Frank the Katz,

Götzen sind jederzeit ein Teil der Menschheitsgeschichte gewesen und seien sie sich gewiss, es gibt keine aber auch wirklich keine zivilisatorische Ausnahme von diesem Axiom.
Viel mehr sollte Sie keine Befürchtungen im Umgang mit Anderskundigen der Phänomene der Syntax und des Vokabulars besitzen sondern sich daran erfreuen, dass die Alphabetisierungsrate in den 20ern bereits soweit ausgebaut ist, dass vermutlich jeder Gangster der Stadt sein Statement hier abgeben kann.

Mit freundlichen Grüßen

Inferus

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Woody Harrelson, Fluppen

Beiträge: 0

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

55

Freitag, 20. April 2012, 10:09

Werter Mr. Inferus,

sicherlich zieht sich das Götzenbild durch die Menschheitsgeschichte. Doch was früher die apathische, blutrünstige und rachsüchtige "Göttlichkeit" war, ist heute der gecastete Jüngling aus dem Plattenbau um die Ecke. Doch dies ist nicht alles, eben dieser Jüngling wird, wie technische Errungenschaften, in einem Tempo ausgetauscht, dass an die Abfertigung der Massentierhaltung erinnert.

Was die These der Alphabetisierung betrifft, sind in Ihrer wohl auch die funktionale Analphabeten enthalten.

Guten Tag
Frank "der Katz"
Ironie ist das Körnchen Salz, welches
das Aufgetischte überhaupt erst genießbar macht!

Johann Wolfgang von Goethe

Smarty McFly

unregistriert

56

Freitag, 20. April 2012, 10:18

Sie haben gerufen, sie Arsch? :D

Inferus

Jailhouse Rocker Block 7

Beiträge: 55

Wohnort: New City of Chicago

Beruf: ...

Danksagungen: 257

  • Nachricht senden

57

Freitag, 20. April 2012, 10:37

Werter Frank the Katz,


nein "es zieht sich" nicht sondern es ist Fundament der Menschheitsgeschichte. Ohne Götzen keine anderweitigen Erklärungsversuche bestimmter Massen- und auch Teilphanöme.
Das einzig von Ihnen vermittelte Bild des "Rach- und Blutsüchtigen" ist in keinster Weise zutreffend, da es "common sense" ist, dass Götzen eine außerordentlich tiefgreifende und nachhaltige sprachliche und kulturelle Auseinandersetzung erst ermöglichten.
Somit ist auch das von Ihnen vermittelte Bild des Gangsters aus dem Plattenbau um die Ecke ein zivilisatorischer Fortschritt, denn zu nahezu keiner Zeit war es möglich in dem Vielmaße aus sozialen Missständen hervorzutreten, wie in dieser.


Mit freundlichen Grüßen


Inferus

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Woody Harrelson, Fluppen

Edgar Reese

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: tresor

Beruf: virus

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

58

Freitag, 20. April 2012, 10:39

„Er aber, sag's ihm, er kann mich im Arsche lecken!“.

drunken bear

Goodfellow

Beiträge: 109

Wohnort: Die Kneipe um die Eck

Beruf: Flaschensammler

Danksagungen: 1082

  • Nachricht senden

59

Freitag, 20. April 2012, 13:59

Na, dass muss dann schon richtig frei nach Goehte Goetz von Be(a)rlichingen heissen.

Alternativ koennen wir es auch revolutionaer gruen ausdruecken: Mit Verlaub, Sie sind ein Arsch

Wer weiß, vielleicht ist er gestorben, um nochmal ins Leben zurückzukehren,
damit er noch einmal sterben kann.

60

Freitag, 20. April 2012, 14:17

Hört endlich auf zu schimpfen, sonst ............... aber sonst sag ichs Fari :thumbsup: