Sie sind nicht angemeldet.

Stalker

Lone Gunman

  • »Stalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Wohnort: In deinem Schatten

Beruf: unehrenhaft entlassen

Danksagungen: 658

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. Juni 2013, 21:56

[Downfall] Sorrow of the fallen

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Stalker« (1. Juni 2013, 23:03)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fatcap, Borkfinger, Steinner, Schakeline

Stalker

Lone Gunman

  • »Stalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Wohnort: In deinem Schatten

Beruf: unehrenhaft entlassen

Danksagungen: 658

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Juni 2013, 07:25


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sister A., Cat's Meow, Schakeline

Stalker

Lone Gunman

  • »Stalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Wohnort: In deinem Schatten

Beruf: unehrenhaft entlassen

Danksagungen: 658

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Juni 2013, 23:13

Chicago ist wie eine entspannte Runde Poker. Leider gibt es immer welche, die meinen das Spiel perfekt zu beherrschen, merken dabei jedoch nicht wie berechenbar sie sind. Bluffen ist eine Kunst, die es zu beherrschen gilt. Wenn man es übertreibt und den Gegner zu offensichtlich von einem guten Blatt überzeugen will, kann man seinen Einsatz auch direkt verschenken. Ich nehm solch Presente nur zu gern entgegen. Hier ist eine Unterhaltung darüber dennoch deplatziert.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Stalker« (11. Juni 2013, 23:47) aus folgendem Grund: Durch Deaktivierung einiger Posts etwas zusammenhanglos im Thread schwebent...


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

coroner, Schakeline

Stalker

Lone Gunman

  • »Stalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Wohnort: In deinem Schatten

Beruf: unehrenhaft entlassen

Danksagungen: 658

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. September 2013, 23:45

Heute noch schreibt man einen Brief, Zeilen der Nachdenklichkeit über Freude, Hass, Trauer oder anderer tiefgründiger Begebenheiten, die einen bewegen. Gefühlswelten, durch die man schwankt, während man sich nach dem Ziel fragt. Es wurde einmal gesagt, der Weg sei das Ziel. Ich erwidere: Der Weg ist beschissen. Also wohin? Wozu Briefe schreiben, wenn ein einfacher Windstoß ihn schon hinaus aus dem Fenster, heraus auf die Straße, hinein in die Vergessenheit tragen kann? Oder die Zeit lässt die Zeilen verblassen. Die Zeit frisst, bis nur noch Staub zurückbleibt. Ein Glas Wasser verschüttet & alles was einem wichtig war verläuft zu einem blauen, belanglosen Fleck. Doch es befreit.


Einige meinen, ich sei vom Leben gezeichnet. Tatsächlich? Das Leben sollte noch etwas üben. Täglich versuche ich aus dieser Konstanz auszubrechen die mich umgibt. Die Sonne ist immer oben rechts im Bild und grinst, während die Wiese in einem hellen Grün aufleuchtet und die Menschen Hand in Hand darübertanzen. Das nennen wir die Realität. Geschaffen auf einem grauen Blatt Papier. Reine Fiktion unserer Gedankenwelt, mit bunten Stiften in unser Hirn manifestiert. Doch wir sind nicht die Zeichner und alles ist artifiziell, solange wir nicht selbst die Farbe in die Hand nehmen.


Sincerely



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stalker« (8. September 2013, 01:47)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Viciria

5

Montag, 9. September 2013, 07:51

Täglich versuche ich aus diesem Konstanz auszubrechen

also aus Konstanz ausbrechen ist im grunde garnicht so schwer....

es seidenn du sitzt gerade in haft,aber da istzte ja auch in der JVA Konstanz/Singen (damit wärste dann aber schon wieder aus Konstanz raus!).Ansonsten empfehle ich bus und bahn oder das eigene verkehrsgerät - wobei die flucht im eigenen boot,übers wasser, richtung meersburg natürich ganz besonders exklusiv und auch spannedn sein könnte*!berichte doch bitte weiter von deinen, fluchtversuchen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stalker

Ähnliche Themen