Sie sind nicht angemeldet.

Mr. Shhh

Administrator

  • »Mr. Shhh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Danksagungen: 1002

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Mai 2010, 01:16

Euer Team für Chicago1920

Liebe Gangster und Mafiosi,

in diesem Bereich kann sich jeder aus dem Forenteam den Gangstern Chicagos vorstellen. Wir wünschen uns eine gute Zusammenarbeit mit euch und blicken in eine positive Zukunft.

Euer Chicago1920 Team
"Wieso, glauben Sie, hat Capone von Ihrer Razzia letzte Nacht gewusst?" "Jemand von der Polizei hat's ihm gesagt." "Richtig. Willkommen in Chicago!"

DerPate

Underdog

Beiträge: 44

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. August 2010, 15:53

DerPate sagt bis Bald!

Hallo Leute,

in nächster Zeit werde ich mich anderen Aufgaben widmen und ein paar neue Projekte betreuen.
Wir hatten alle viel Spaß miteinander und ich werde mich auch nicht für immer verabschieden.

Jedoch kann ich in nächster Zeit erstmal keine Forenarbeit machen,
daher bitte keine Pns an mich senden, da ich diese erstmal nicht beantworten kann.

Sonst wird sich nichts ändern, meine Kollegen werden sich weiterhin um alles kümmern :).

Ich wünsche allen weiterhin viel Spaß!

Liebe Grüße,
DerPate

Der Unbestechliche

Administrator

Beiträge: 2 300

Danksagungen: 1252

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. November 2010, 09:39

Hallo alle zusammen.

der Unbestechliche ist an Board.

Ich habe bereits einige Erfahrungen im moderieren von Foren verschiedenster Größen und möchte nun hier ein wenig für Recht und Ordnung sorgen.

Mein Lieblingsbereich ist der, welcher für unsere Admins am wichtigsten ist, also das Headquarter.
Pragmatische Lösungen und möglichst sachliche Diskussionen mein Augenmerk.

Man kann fast immer über alles reden und eine 2. Chance hat jeder verdient. Jedoch ist irgendwann auch meine Geduldsgrenze erreicht.


Der Unbestechliche
Der Mensch hat das Warten verlernt, darin liegt das Grundübel unserer Zeit.
(William Somerset Maugham )


Nichts geht mehr? Bitte lesen:
Selbsthilfe bei Bugs
Allgemeine Fragen? Bitte lesen:
F.A.Q. Fragen zum Forum
F.A.Q. Technische Fragen
F.A.Q. Fragen zum Spiel


Irishman

Administrator

Beiträge: 1 153

Danksagungen: 1286

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 14:01

Der Irishman sagt Hallo!

Hallo liebe Com,

mein Hauptaugenmerk liegt darauf Mr. Shhh und Wild Thing zu unterstützen. Ich werde mich natürlich erstmal etwas im Forum einleben müssen, um alle Feinheiten kennenzulernen. Ein aktives Forum in dem jeder seine Besonderheiten ausleben kann, liegt mir sehr am Herzen. Ich freue mich auf unsere zukünftige Zusammenarbeit und hoffe das wir alle weiter Spass an Chicago1920 haben.

Euer Irishman



Beiträge: 207

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 21:22

Schakeline gesellt sich zu euch

Werte Com,

nachdem ich ja quasi seit Beginn in Chicago lebe, freue ich mich nun künftig nicht nur in meinen berüchtigten Pumps, sondern auch mit Fähnchen durch die Stadt streifen zu dürfen.

Die Verhandlungen dazu waren hart und heftig, doch da dem Unbestechlichen meine Liebe zum Tequila bekannt war, wusste er leider auch, wie man mich willig macht.

Und so müsst ihr nun künftig wohl mit mir vorlieb nehmen.


Schakeline

Beiträge: 58

Wohnort: Ashburn, Chicago/IL

Beruf: basketball player by day, serial killer by night

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. Mai 2011, 17:04

Modanwärter

Liebe Community,
Werte Mitgangster und Mitgangsterinnen,

Ab heute werde ich das Team der Moderatoren als Modanwärter, also quasi Modazubi, hier im Forum unterstützen.
Den meisten müsste ich ja bereits hier aus dem Forum oder ingame bekannt sein. Falls nicht, werdet ihr mich in der nahen Zukunft kennen lernen.

Auf eine angenehme Zusammenarbeit,
Slevin


Beiträge: 22

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. September 2011, 00:16

Bullet Tooth Tony and his friend Desert Eagle .50

Werte Gangster Com,

dem einen oder anderen bin ich nun schon aufgefallen (und ja, die Wände haben Ohren).
Seid letzten Donnerstag hat man mir den Posten des Modanwärters in Personalunion mit dem Kaffee-Koch-Jungen zugesprochen. Warum? Nun seht selbst:


Nach dieser eindrucksvollen Vorstellung gab es keine andere mögliche Alternative.
Um die Frage nach dem Warum gleich zu beantworten: Aufgrund meiner brutalen, aber effektiven Methoden bei der Beschaffung von Informationen gab es keine weiteren Mitbewerber (mehr) ;).

Ich bin nicht gut, bin nicht böse. Aber der eine oder andere wird mich wohl trotzdem nicht mögen. Das ist nun mal so. Ich wurde nicht ausgewählt um mir hier Freunde zu machen, sondern um für Ordnung zu sorgen 8).

Bonjour
Bullet Tooth Tony.
______________________________________________________________________
You should never underestimate the predictability of stupidity.

Beiträge: 207

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. März 2012, 21:14

Schaki blickt vor und zurück :)

Werte Com,

vor über einem Jahr ließ ich mich auf das Experiment „Team-Member“ ein.
Ich freute mich damals sehr über diese Ehrerbietung seitens des Betreibers,
auch wenn meine Ernennung innerhalb der Community stets kontrovers diskutiert wurde.
Es folgten spannende Monate.
Zeiten, in denen sich ein enormer Zugewinn an Spaß mit der Freude daran paarte,
dem Einen oder Anderen hilfreich zur Seite stehen zu können.


Doch wie jedes Blatt hatte auch dies seine Schattenseiten:
Die Liste der Gegner dezimierte sich nicht.
Im Gegenteil, dank modernster Technik kombiniert mit ein paar gezielten Intrigen
gewann ich in so manchem Moment den Eindruck,
sie würde schier ins Unendliche wachsen.
Doch das schreckte mich nicht ab.
Ich kannte meine Neider, Gegner, ach…. nennt sie wie ihr wollt…
und lernte mit ihnen zu spielen leben.


Was ich an Quintessenz aus dieser Zeit für mich gezogen habe
lässt sich relativ kurz und knapp in drei Sätzen wiedergeben:


Der erste Punkt richtet sich dabei gegen solche User,
bei denen –streng betrachtet- die Betitelung „Teil der Community“, nicht zutrifft,
denn diese nutzen de facto die (scheinbare) Anonymität des Netzes aus
um sich darin entweder auszuleben oder als Versuch,
ihren sonst wie gelagerten Alltag zu kompensieren.


BGs bieten wirklich eine wunderbare Plattform,
um sich selbst neu auszuprobieren (sei es in abgewandelter Form oder mit einem völlig
anderen Ich) ohne mit echten Konsequenzen rechnen müssen.
An und für sich eine tolle Sache,
die zudem einem viele Möglichkeiten erschließen kann,
auch sich selbst zu entdecken.
Trotzdem schließt sich hieran mein zweiter Punkt an,
denn es scheint viele Spieler zu geben,
welche es anscheinend nicht verstanden haben oder verstehen wollen
(dies zu beurteilen entzieht sich meinen begrenzten Horizont),
dass die gespielte Figur NICHT zwangsweise mit der realen übereinstimmt
und dennoch dazu übergehen,
der wahren Person Eigenschaften ihrer Figur zuzuschreiben
um diese wiederum gegen sie zu verwenden.
Ich habe diese Erfahrung in einem Fall selbst erleben dürfen und
dadurch Leute verloren, die mir sehr wichtig waren.
Allerdings soll das hier nun kein Vorwurf mehr sein,
sondern ein Appell an ALLE, auf sowas
(und auch in Übertragung auf ähnliche Situationen)
künftig sensibler zu achten.


Mein letzte, für mich aus dem Spiel gezogene Lehre,
bezieht sich auf die Leute, welche ich ohne Chicago1920 nicht kennen und
schätzen gelernt hätte.
Ich hätte nie gedacht, dass sich über ein einfaches Browsergame
so intensive Freundschaften aufbauen können,
die auch im wahren Leben Früchte tragen.
Mehr will ich dazu nicht sagen,
nur dass ich euch ganz dolle lieb hab.


Soweit von Schaki, die Chicago erhalten bleibt,
jedoch durch die immense Belastung ihres wahren Berufes ihr Amt niederlegen muss.


Bis neulich!

Fatcap

Zitrusfrucht

Beiträge: 84

Wohnort: ShangHAI

Beruf: Hairaten

Danksagungen: 922

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. März 2012, 17:30

Ein Anwärter sagt "Hallo"

Werte Com,

man nennt mich Fatcap und ich bin euer neuer Modanwärter.
Ich spiele schon eine ganze Weile (seit dem ersten Tag um genau zu sein) und manch einer kennt mich vielleicht von hier oder aus dem Spiel selber.
Nun versuche ich hier etwas mitzuarbeiten.
Ich werde mich hauptsächlich im „Allgemein“- Bereich aufhalten, stehe aber selbstverständlich auch sonst für Fragen zur Verfügung.

Damit auf gute Zusammenarbeit,

euer Fettkäppchen

They don't think it be like it is, but it do.
Haidout. Pew Pew! Laseraugen.

Es haben sich bereits 19 registrierte Benutzer bedankt.

Bloefeld

unregistriert

10

Donnerstag, 29. März 2012, 18:43

Modanwärter :


Nachdem ich seit ca einem Jahr Chicago spiele ,bin ich nun der zweite neue Modanwärter ich habe einige Erfahrung in anderen Browsergames und deren Foren - bin somit nicht ganz unbeleckt was die Forenarbeit angeht und hoffe auf eine gute Zusammenarbeit.
ich werde versuchen eure Fragen umfassend zu beantworten um so zur Weltherrschaft zu gelangen!



Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marenchen, clyx, OTKJr., Il Pistolero, hotzeltotzel, Sneijte®, Razorblade, Schakeline, henk84

Tano Badalamenti

unregistriert

11

Donnerstag, 28. März 2013, 23:58

Ahoi Community.

Ladies & Gentlemen, ich bin der Neue im Mod-Squad.
Den meisten von Euch sollte ich bekannt sein. Jenen welche mich noch nicht kennen, möchte ich mich dennoch kurz vorstellen.

Im Juli 1920 (2010) nach Chicago gezogen, war ich von Dezember 1920 bis März 1923 als Mitglied des Gangsterrates tätig. Dort waren verschiedene Kollegen und ich u.a. für die Mitwirkung/Ausarbeitung an diversen Ideen und der Verwaltung der Ideensektion verantwortlich.

Die Moderation des Forums (auch wenn die Ideensektion nur ein Teilbereich davon ist) und die Aufgaben eines Mods, sind für mich also keine böhmischen Dörfer ;)

Zu Beginn meines neuen Amtes, wird mein Hauptaugenmerk eher dem Chicago1920 Headquarter gewidmet sein.
Dennoch werde ich - in Extremfällen oder bei Eskalationen - auch in anderen Forenbereichen moderativ mitwirken... wenn auch vorerst nicht primär.


Also, ich freue mich auf gute Zusammenarbeit - mit alten und neuen Bekannten aus dem Chic1920 Forenteam - und besonders auf eine gute Zusammenarbeit mit der Chic1920 Community.





Wenn Fragen sind schreibt mich an, ich helfe wo und wie ich kann ;)

Mit den besten Grüßen, Tano

.

Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flenn, Hunter666, Steinner, Lady Kitsune, Oyabun14, Brujita, Ðetention, Razorblade, Mingo144, henk84, Inferus, SAM84, Jay Robert Nash

Lady Kitsune

Miss Chicago 1921

Beiträge: 27

Wohnort: Dunning

Beruf: schießwütige Studentin

Danksagungen: 179

  • Nachricht senden

12

Freitag, 29. März 2013, 14:37

Modanwärterin

Werte Gangster - Community,

die Moderatoren von Chicago haben ab sofort eine neue Azubine im Team ;)
Wie ein paar von euch bereits wissen oder es aber auch verdrängt haben werden, bin ich schon seit über 2 Jahren in dieser Stadt unterwegs und möchte mich jetzt auch mal etwas auf der “anderen Seite” umsehen.

Die Moderation in Foren ist noch neu für mich, weshalb ich mich erst einmal etwas einfinden muss. Also werde ich zu Beginn den alten erfahrenen Moderatoren über die Schulter schauen und mich dabei anderen wichtigen Aufgaben widmen…(‘liebliche’ Stimme aus dem Hintergrund: “Kitsune wo bleibt mein KAFFEE ?!)…aber ich hoffe natürlich auf gute Zusammenarbeit mit der gesamten Community und freue mich schon darauf !


Eure Lady



Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hunter666, Ingor, sayles85, Steinner, Oyabun14, Brujita, Ðetention, Razorblade, Fluppen, Mingo144, henk84, Inferus, SunnyThe1, SAM84, Jay Robert Nash

Jordan Baker

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Chicago

Beruf: Profigolferin

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

13

Montag, 10. Juni 2013, 10:48

Werte Gangster der Community,

wie ihr mitbekommen habt, bin ich bereits vor einer Woche angekündigt worden. Nun war der Weg hierher leider sehr wasserreich darum bitte ich die verspätete Ankunft zu entschuldigen.

Wie ihr eventuell wisst, war meine letzte Zeit in New York sehr ereignisreich und turbulent.
Eigentlich bin ich nach Chicago gekommen um die letzten Monate zu vergessen und mein Handicap zu verbessern doch da dies nur bedingt Zeit aufwendet, bin ich in der Lage mich hier mit einzuklinken.

Mein Wunsch - Chicago sehe ich als ein Zauberland: Ort einer positiven Fantasie, voll Unruhe, bereit, Altes zu hinterfragen und Neues an Altem zu messen. Offen für Diskurse. Respektvoll und mit Lust am Gestalten, besonders seitens der Macher. So gesehen, stelle ich mir Chicago als eine bunte instand gesetzte Stadt mit (nicht unbedingt) vielen Gangstern vor, welche bereit sind über den eigenen Tellerrand zu blicken.

Doch zum Moderieren gehört nicht nur das Tun sondern auch das Vertun, das Scheitern und Wiederauferstehen. Wir sind, ihr seid überfrachtet mit Wünschen, Empfehlungen und Forderungen.
Dabei den Mittelweg zu finden und eine gute Zusammenarbeit mit der gesamten Community zu sichern, wird mein Aufgabengebiet.

Yours sincerely,

Jordan Baker

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lady Kitsune, Fatcap, Jay Robert Nash, Hunter666, drunken bear, Razorblade, Cat's Meow, sayles85, Schakeline, Steinner, SAM84

Stalker

Lone Gunman

Beiträge: 137

Wohnort: In deinem Schatten

Beruf: unehrenhaft entlassen

Danksagungen: 658

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 21:46

Eine dichte, graue Wolkendecke schwebt über der Stadt. Schwere Regentropfen fallen auf die Hüte & Regenschirme einer großen Gruppe von aufgeregten Bürgern & sensations-hungrigen Journalisten herab, die sich vor dem Rathaus versammelt haben. Eine schwarze Dorris Sedan-Limousine fährt vor & bleibt hinter der laut tuschelnden Menge stehen, als der Fahrer eilig austeigt, um die hintere Seitentür zu öffnen.


Blitzlichtgewitter, ...


... doch niemand verlässt den Wagen. Erst als die Leute von der Presse inne halten streckt sich ein Fuß aus dem Inneren des Automobil's in Richtung des nassen Asphalts. Ein gut gekleideter Herr steigt aus & bleibt einen Moment stehen, um die Menge zu begutachten & sich die Krawatte zu richten. Keine Personenschützer, keine Massen an Polizisten, die zum Absichern die Stellung halten. Nur dieser Mann, dessen alleiniges Auftreten für eine unheimliche Stille sorgt. Er schreitet gemächlich durch die Menge, steigt die wenigen Treppen empor & stellt sich vor das aufgebaute Rednerpult:


"Wertes Chicago,

mit Bedauern schauen wir gemeinsam auf die unerwarteten Rücktritte zweier Mitglieder aus der Stadtverwaltung, doch wir dürfen uns davon nicht zu sehr beirren lassen, unsere Häupter nicht senken & unsere Augen müssen stur geradeaus, zielgerichtet auf die glänzende Zukunft unserer Stadt gerichtet sein. Von nun an werde ich in die Fußstapfen einiger großer Persönlichkeiten treten & deren Aufgaben verantwortungsvoll übernehmen. Sollten Sie ein persönliches Gespräch mit mir suchen, so schauen Sie des Nachts aus dem Fenster, ich werde nicht weit entfernt sein.



Passen Sie auf sich auf."


Während der Mann mit tiefer Stimme seine Rede hielt verzog er keine Miene. Noch wenige Sekunden streifen seine Augen über das Publikum, ehe er sich wieder zum Auto bewegt, dessen Tür ihm bereits aufgehalten wird. Bevor er einsteigt wirft er einen kleinen Blick über die Schulter, als wolle er prüfen, was in den Leuten vorgeht. Die Menge scheint polarisiert. Sie weiß nicht, was sie von der Ansprache, gar von dem Mann selbst halten soll. Ein Lächeln zeichnet sich in seinem Gesicht ab, er steigt in den Wagen, der sich sofort in Bewegung setzt.




Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cat's Meow, MORELLO, Jordan Baker, Steinner

Ähnliche Themen