Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Chicago1920. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nandoo

Anfänger

  • »Nandoo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Mai 2010, 14:21

[Bad] Various

Also, wir von der Gang "Berlin Fighters" finden folgende Punkte bad:
-> Ein weiteres Gangmitglied kostet immer mehr Whisky, aber man kann sich von Dollar keinen Whisky kaufen
-> Der Realismus in dem Spiel fehlt. Man sollte eine Untermafia mit virtuellen Members haben, die Drogen und Waffen verkaufen, um ein paar Dollar und/oder Whisky mehr einzubringen
-> Das Casino könnte noch mit einem Billardtisch versehen werden. Dort bezahlt man pro Runde 1 Dollar (bei turnieren) und kann zum Beispiel 1000 Dollar gewinnen.
Training sollte kostenlos bleiben, oder auch 1 Dollar, wenn man dafür auch zusätzliche Einnahmequellen hat.
-> Mit Diensten sollte man auch zum Beispiel 2 Stunden am Boxsack trainieren können und bekommt dann 2 Punkte mehr Präzision, wodurch man die Dollar und Whiskyverdienste wieder etwas niedriger ansetzen könnte.
An overdose of me can cause serious damage

Wyatt Earp

unregistriert

2

Montag, 24. Mai 2010, 14:27

Ja das mit dem Whiskey kauf mit Dollars habe ich mich auch schon lange gefragt.
Wir sind doch gangster...also wieso können wir kein Whiskey kaufen. (ich meine jetzt ohne echtes geld)

Es sollte so eine möglichkeit geben, zumindest für die gang, das geld in der kasse auch gegen Whiskey umtauschen zu können. Weil soviel Whiskey findet man nicht bei den Aufträgen.

Das mit dem Training stimmt auch. Fehlt ganz einfach in dem spiel...man sollte auch auf den schießstand gehen dürfen um seine fähigkeiten so verbessern zu können.

Anstatt 10 stunden zur arbeit, gehe ich z.b. eine stunde auf den schießstand, und bekomme x-prozentpunkte, erreiche ich 100% erhöht sich z.b. 1 punkt Talent. usw.

Nandoo

Anfänger

  • »Nandoo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. Mai 2010, 14:30

Und was ich dann auch noch mal bemängeln möchte, wieso muss die Gang überhaupt was bezahlen, dafür dass die ein neues Mitglied aufnimmt?
Normal muss doch das mitglied, das in eine Gang rein will sich sozusagen reinkaufen.
An overdose of me can cause serious damage

J. Edgar Hoover

unregistriert

4

Montag, 24. Mai 2010, 14:34

-> Ein weiteres Gangmitglied kostet immer mehr Whisky, aber man kann sich von Dollar keinen Whisky kaufen
Das Spiel ist gerade mal ein paar Wochen alt. Jetzt gebt doch dem ganzen erstmal die Chance sich zu etablieren, es werden nach und nach Möglichkeiten kommen auch anderweitig an Whisky zu kommen. Bei Nicht-Whiskykäufern dauert es eben nunmal länger.
-> Der Realismus in dem Spiel fehlt. Man sollte eine Untermafia mit virtuellen Members haben, die Drogen und Waffen verkaufen, um ein paar Dollar und/oder Whisky mehr einzubringen
Handel unter Spielern wird sicherlich nie kommen, dies wurde bereits mehrfach kommuniziert! Die Gefahr hierbei Multiaccounts und andere dubiose Gestalten zu fördern ist einfach zu groß.
-> Mit Diensten sollte man auch zum Beispiel 2 Stunden am Boxsack trainieren können und bekommt dann 2 Punkte mehr Präzision, wodurch man die Dollar und Whiskyverdienste wieder etwas niedriger ansetzen könnte.
Hier ebenfalls, siehe oben! Jetzt wartet doch erstmal ab. In den nächsten Wochen/Monaten wird einiges an neuen Features kommen. Lasst doch den Betreibern erstmal Zeit sich die Community anzuschauen, wie sich das Gameplay und die Gangs entwickeln. Daraufhin werden alle weiteren Features aufbauen und ich finde dieses Vorgehen sehr positiv, da diese Version sich so am Besten auf die Belange der breiten Masse der Spieler anpassen wird.

Also alle mal cool down! Abwarten und Whisky, oder in Eurem Falle Wasser trinken 8)

Ich empfehle mich
J. Edgar Hoover

Nandoo

Anfänger

  • »Nandoo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. Mai 2010, 14:41

Und was heißt cool down?
Ich habe lediglich bemängelt, was wir nicht toll finden.
Ihr lebt doch vom Feedback wie du selber gesagt hast.
Wenn ihr net wisst, was den Leuten gefällt oder auch nicht, könnt ihr auch nichts ändern und dann springen euch auf Dauer die User ab.
An overdose of me can cause serious damage

Wyatt Earp

unregistriert

6

Montag, 24. Mai 2010, 14:47

da muß ich nandoo recht geben.

Woher soll der Spielbetreiber wissen was bei den Usern ankommt? Wenn sie nicht hier posten sollen bzw. wenn wir uns erstmal ruhig verhalten sollen (laut FBI Agent)?

Deshalb gibt es ja diesen raum good / bad...

ich finde es schon richtig wenn die user mitteilen was sie toll bzw. schlecht finden. Egal wie jung das spiel ist.

J. Edgar Hoover

unregistriert

7

Montag, 24. Mai 2010, 14:53

Ich habe lediglich bemängelt, was wir nicht toll finden.
Ihr lebt doch vom Feedback wie du selber gesagt hast.
Wenn ihr net wisst, was den Leuten gefällt oder auch nicht, könnt ihr auch nichts ändern und dann springen euch auf Dauer die User ab.
Natürlich ist Spielerfeedback wichtig. In jedem Game. Allerdings alles gleich negativ zu sehen, wo das Game doch gerade mal gestartet ist, spiegelt nicht gerade Konstruktivität wieder. Es gibt doch sicherlich auch genug Dinge die ihr an diesem Spiel gut findet? Oder nicht?

Am Rande: Ich gehöre nicht zum Spielebetreiber. Ich bin ebenso wie ihr Spieler. Ich gebe hier nur meine Erfahrungen aus anderen Spielen des Betreibers wieder. Und man wird es nie allen 100% Recht machen können, dies ist ein Ding der Unmöglichkeit.

@ Wyatt Earp: Direkter Handel wird nie kommen, Vergleiche mit anderen Spielen bringen insofern nichts. Das diese Strategie aufgeht ist die Erfahrung aus vergangenen Games. 100%ig alle Multis und Cheater wird man nie von einem Spiel fernhalten können. Aber man muss es diesen auch nicht noch extra einfach machen.

Ich empfehle mich
J. Edgar Hoover

Nandoo

Anfänger

  • »Nandoo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Nachricht senden

8

Montag, 24. Mai 2010, 15:02


Natürlich ist Spielerfeedback wichtig. In jedem Game. Allerdings alles gleich negativ zu sehen, wo das Game doch gerade mal gestartet ist, spiegelt nicht gerade Konstruktivität wieder. Es gibt doch sicherlich auch genug Dinge die ihr an diesem Spiel gut findet? Oder nicht?

Ich empfehle mich
J. Edgar Hoover
Selbstverständlich gibt es auch Dinge, die gut sind, sonst würde ich das Spiel nicht spielen und ich glaube ich habe schon in einem anderen Beitrag ein paar Dinge genannt, die mir gefallen.
Und ich verstehe unter nicht konstruktiv sowas wie das Spiel ist scheiße Punkt.
Keine Begründung usw.
Und ich finde je eher man Vorschläge sammelt, desto schneller kann man auf die Masse reagieren.
Der eine oder andere Wunsch wird doch bestimmt schon öfter gefallen sein oder noch öfter fallen.
Und wenn die Betreiber ein bisschen kaufmännisch dabei denken, werden die merken, dass es Sinn macht erstmal alles zu sammeln egal ob das direkt nach dem Start des Games oder nach 3 Monaten kommt und dann die häufigsten Vorschläge zusammenstellen und sich ne Lösung überlegen.
Sicher dauert das dann noch alles eine Weile, bis das umgesetzt wird, ich spreche da aus Erfahrung und man kann es nicht jedem einzelnen Recht machen, sehe ich auch ein.
Ich finde das nur nicht gerade sehr freundlich, wenn es ein Forum für Good & Bad gibt, aber andere User einem dann zu verstehen geben, dass sie eigentlich nichts schlechtes hören wollen bzw. dass man noch warten soll.
An overdose of me can cause serious damage

Wyatt Earp

unregistriert

9

Montag, 24. Mai 2010, 15:03

Es gibt doch sicherlich auch genug Dinge die ihr an diesem Spiel gut findet? Oder nicht?

Wenn man sich aber diesen bereich hier anschaut...ich denke mal die "Bad" beiträge übertreffen die "Good" um einiges.

Natürlich gibt es auch gute dinge an dem game das kann man nicht leugnen, sonst wäre man ja nicht hier oder? Also beantwortet sich die frage von selbst...

Aber wenn man zulange wartet und gar nicht auf die wünsche der User eingeht, kann man auch aus erfahrung sprechen, das viele sich dann verabschieden werden.

J. Edgar Hoover

unregistriert

10

Montag, 24. Mai 2010, 15:09

Aber wenn man zulange wartet und gar nicht auf die wünsche der User eingeht, kann man auch aus erfahrung sprechen, das viele sich dann verabschieden werden.
Ich verweise nochmal auf das Posting von Mr. Shhh

Freundesliste

Viele Features sind bereits vorbereitet und werden auf die Gegebenheiten des Gameplays angepasst werden. Die Vorschläge, die ihr unterbreitet sind aber zum Teil auch schon wieder Vorschläge für die Ideensektion. Die wird auch in naher Zukunft kommen. Von daher kam auch mein Einwand nun erstmal abzuwarten.

Ich empfehle mich
J. Edgar Hoover

Wyatt Earp

unregistriert

11

Montag, 24. Mai 2010, 15:16

Dann wäre eine Roadmap/Ankündigung sinnvoll....wo dann mr. shhhh z.b. rein schreibt was in der nächsten zeit so verändert wird, bzw. was alles uns erwartet.

Beiträge: 1 014

Beruf: Diva

Danksagungen: 1701

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 25. Mai 2010, 18:24

Dann wäre eine Roadmap/Ankündigung sinnvoll....wo dann mr. shhhh z.b. rein schreibt was in der nächsten zeit so verändert wird, bzw. was alles uns erwartet.
*seufz* Er hat das doch umrissen. Die "Karriere"-Leiter war angekündigt, die Gang-Kriege sind ebenfalls angekündigt. Ich weiß nicht genau was Du möchtest, eine detailierten Plan der auf die Minute genau ist? Wird es nicht geben - da neue Features auch daran hängen fehlerlos in ein laufendes System integriert zu werden. Taucht ein Fehler auf, muss man nachbessern und schon kann sich so ein Termin um einen Tag verschieben. So eine Roadmap wäre also nicht sehr aussagekräftig und würde nicht mehr bieten als bislang auch so bekannt.

Zudem solltest Du bitte überlegen welche Anforderungen Du an einen Admin stellst. Er soll Ideen lesen, er soll Bugmeldungen erfassen, er soll sich um die Behebung der Bugs kümmern, er soll sich um Serviceanfragen kümmern, er soll neue Features entwickeln und an den Start bringen, er soll hier im Forum präsent sein - und nebenbei Dir noch eine Roadmap schreiben.

Sorry, aber das dies nicht sehr realistisch ist, kann jeder erkennen der die Sache durchdenkt. Besonderns wenn es eben Sachen gibt, Support für Spieler zB, die vordringlicher sind als eine vage Roadmap.


Wyatt Earp

unregistriert

13

Dienstag, 25. Mai 2010, 21:03

Du verstehst leider nicht worum es geht. Würde hier irgendwo angekündigt werden. In der nächsten zeit wird xy, xyy, xyxx, xyxx xyxx und xyxxx ins spiel gebracht, punkt aus. Dann wird auch keiner hier im raum Good/Bad ideen posten die vielleicht schon in arbeit sind. Logisch oder?

Und wenn du schreibst das der "Admin" hier viel zu viel zu tun hat...dann solltet ihr mehr leute einstellen. Die kosten euch doch kein geld...arbeiten doch alle ehrenamtlich soweit ich das weiß.

Wie kann das also in tausenden von game foren funktionieren und hier wird nun behauptet das es zuviel verlangt ist???

Man bekommt hier immer wieder zu hören "Das spiel sei jung" "laßt dem team zeit usw."
Also wäre es doch angebracht kurz auf zu listen was alles so auf uns zu kommen wird. Das ist vielleicht eine arbeit von ca. 2 minuten. Gut wer 10 fingersystem nicht beherrscht sagen wir dann mal 5 minuten.

Weil ihr müßt doch selber zu geben das immer mehr user hier ideen rein posten...ideen die vielleicht bereits beim umsetzen sind. Aber das können wir user leider nicht wissen...was zur zeit so in arbeit ist.

Und es geht hier bei nicht um einen genauen termin wann was starten wird.

Beiträge: 1 014

Beruf: Diva

Danksagungen: 1701

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 25. Mai 2010, 21:15

Du verstehst leider nicht worum es geht.
Ich glaube der einzige der sich hier mit permanenter Ahnungslosigkeit und Falschaussagen blosstellt bist Du. Ich bitte(!) Dich ein letztes Mal das was Du schreibst entweder zu überprüfen, zu belegen - oder es zu lassen.
Würde hier irgendwo angekündigt werden. In der nächsten zeit wird xy, xyy, xyxx, xyxx xyxx und xyxxx ins spiel gebracht punkt aus. D
Es wurde angekündigt, sowohl was die Karriere angeht als auch jetzt die Gangkriege. Das Problem ist nicht das es nicht angekündigt wird, sondern das Du es nicht wahrhaben willst - bzw. es Dir nicht genug ist.

Und wenn du schreibst das der "Admin" hier viel zu viel zu tun hat...dann solltet ihr mehr leute einstellen. Die kosten euch doch kein geld...arbeiten doch alle ehrenamtlich soweit ich das weiß.
Ja, genau... Das allein zeigt wie wenig Ahnung Du hast. Natürlich werden Game-Admins bezahlt. Und genausowenig kann man mal eben so drei bis vier davon einstellen - bevor die sich nämlich eingearbeitet haben, hast Du bestimmt weitere 1000 Posts geschrieben mit denselben Fragen. Sorry, aber was Du hier schreibst ist ziemlicher Unsinn. :wacko: Und wenn Du mal davon weg kämst dauernd nur zu fordern und eine Sache bis zu Ende durchdenken würdest, würde es vielleicht auch Dir klar.

Wie kann das also in tausenden von game foren funktionieren und hier wird nun behauptet das es zuviel verlangt ist???
Was hat das mit dem Forum zu tun? Offenbar hast Du noch nicht einmal die Zuständigkeiten von Moderatoren und Admins durchschaut. Nochmal: Informieren - drüber nachdenken - dann einen Vorschlag unterbreiten. Deine Behauptungen arten nämlich langsam in Trolling aus. X(

Weil ihr müßt doch selber zu geben das immer mehr user hier ideen rein posten...ideen die vielleicht bereits beim umsetzen sind. Aber das können wir user leider nicht wissen...was zur zeit so in arbeit ist.
Das Problem ist das Du wieder mal nicht zugehört hast. Mr. Shhh hat nun mehrfach und an allen Ecken und Enden geschrieben das es zu früh sei Vorschläge zu machen... das ist nur wieder etwas was Du nicht bereit bist zu akzeptieren. Jeder der es liest und auch versteht der wird folgenden Gedanken haben "Oh, es ist zu früh um Vorschläge zu machen, also warte ich mal lieber."
Nur bei Dir will das nicht in den Kopf. Sorry zu zwo, aber das Problem liegt weder bei Mr. Shhh, noch im Forum noch im Spiel... sondern allein bei Dir.


Nandoo

Anfänger

  • »Nandoo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 25. Mai 2010, 21:23

Finde ich nicht.
Ich bin der Meinung, wenn man etwas kommerziell betreibt ist man auf die Meinungen der Konsumenten angewiesen und das am Anfang wie am Ende.
Du würdest ja auch keinen Computerladen oder so aufmachen und wenn die Kunden fragen habta den Intel Core I7 da sagen neee is noch zu früh den zu bestellen irgendwann kommt vielleicht sogar der Intel Core i9 raus und die Technik muss erstmal ausgereift sein.
Das ist das Problem von intel. Wenn denen ihre Prozessoren nicht Markttauglich sind müssen die die Fehler ausbessern und den Core i7 oder was auch immer eben etwas später verkaufen.
An overdose of me can cause serious damage

Beiträge: 1 014

Beruf: Diva

Danksagungen: 1701

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 25. Mai 2010, 21:26

Ich bin der Meinung, wenn man etwas kommerziell betreibt ist man auf die Meinungen der Konsumenten angewiesen und das am Anfang wie am Ende.
Das stellt auch keiner in Abrede, wenn der "Hersteller" aber sagt, "Wartet ab bis alles Neue draussen ist bis ihr Verbesserungsvorschläge macht, sonst macht ihr Euch und mir unnötig Arbeit.", dann sollte man das auch akzeptieren. Wenn man diesen Hinweis aber ignoriert, sollte man sich zumindest nicht wundern wenn der "Hersteller" zunächst nicht darauf eingeht. Das ist ganz natürlich und in jedem Buisness so.


Nandoo

Anfänger

  • »Nandoo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 25. Mai 2010, 21:32

Ich kann ja verstehen, dass euch das nervt, wenn sagen wir mal 150 User in kurzen Abständen die gleichen Vorschläge posten und ich verstehe auch, dass die Umsetzung von Ideen seine Zeit braucht.
Aber wäre es denn möglich, dass wir wie vorher schon vorgeschlagen erstmal alle unsere Ideen posten und ihr antwortet vielleicht nicht auf jeden einzelnen Beitrag, sodass am Ende ein regelrechter Sammelthread da ist.
Dann lest ihr euch in Ruhe die Ideen durch und überlegt euch in wie weit ihr uns entgegenkommen könnt und möchtet.
Zu dem Ankündigen weiß ich jetzt nicht viel, von daher hätte ich jetzt auch so eine Art To-Do Liste vorgeschlagen, aber du sagtest ja bereits, dass Änderungen angekündigt wurden.
An overdose of me can cause serious damage

Beiträge: 1 014

Beruf: Diva

Danksagungen: 1701

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 25. Mai 2010, 21:42

Aber wäre es denn möglich, dass wir wie vorher schon vorgeschlagen erstmal alle unsere Ideen posten und ihr antwortet vielleicht nicht auf jeden einzelnen Beitrag, sodass am Ende ein regelrechter Sammelthread da ist.
Dann lest ihr euch in Ruhe die Ideen durch und überlegt euch in wie weit ihr uns entgegenkommen könnt und möchtet.
Zu dem Ankündigen weiß ich jetzt nicht viel, von daher hätte ich jetzt auch so eine Art To-Do Liste vorgeschlagen, aber du sagtest ja bereits, dass Änderungen angekündigt wurden.
Das ist zumindest ein konstruktiver Vorschlag, ein Sammelthread wäre durchaus eine Idee. Aber selbst da werden sich dann User eventuell doppelte Arbeit machen - wenn sie das in Kauf nehmen, ok. Insofern müsste man mal mit Mr. Shhh reden.


Nandoo

Anfänger

  • »Nandoo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 25. Mai 2010, 21:47

In einem Sammelthread kann ein doppelter Vorschlag auch vorkommen, das ist schon richtig,
Den kann man ja dann überlesen oder einen Mod damit beauftragen den 2. Post zu löschen oder mit dem 1. zusammenzuführen, um die Admins in der Hinsicht zu entlasten.
Zumal die Admins ja dann auch auf mehrere Vorschläge eine Sammelantwort geben könnten.
An overdose of me can cause serious damage

Mr. Shhh

Administrator

Beiträge: 613

Danksagungen: 1002

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 25. Mai 2010, 22:29

Ich hatte nach der ersten Woche des Spiels schon mehrfach in verschiedenen Threads erwähnt, dass es zu einem frühen Zeitpunkt (das Spiel existiert bis dato 18 Tage) keinen Sinn macht ein Ideensegment einzurichten, dass wenn man es richtig macht auch gelenkt und geleitet werden muss (z.B. durch einen Spielerrat).

Es würde zu Überschneidungen zu Neuerungen kommen, die schon geplant bzw. vorbereitet sind in dieser frühen Phase. Auch zeigt die Erfahrung aus anderen Foren, dass reine Sammelthreads für Ideen und Vorschläge keinerlei Basis für eine gute Umsetzung sind, eher ein Sammelpool nicht ganz durchdefinierter und ausformulierter Ansätze. Letztlich aber ein Durcheinander erzeugen würde, dessen koordiniertes Handling nicht möglich wäre und viel Arbeit ohne sinnvolles Arbeitsresultat verbunden sein würde.

Was in naher Zukunft kommt, z.B. Gangkriege, wurde sowohl in dem Bereich Game News, als auch in entsprechenden Threads eingestellt. Auch möchten wir uns für bestimmte Implementierungen ein Überraschungsmoment bei den Spielern offenlassen. Somit werden wir weiterhin gestreut und gezielt Infos durchgeben, aber nicht in der Form einer Roadmap, wie sie hier beschrieben wurde.

Nun zu zwei Aussagen, die mich ein wenig stutzig machten:

Zitat

Und wenn du schreibst das der "Admin" hier viel zu viel zu tun hat...dann solltet ihr mehr leute einstellen. Die kosten euch doch kein geld...arbeiten doch alle ehrenamtlich soweit ich das weiß.


Ich weiß nicht woher dieser Glaube rührt, allerdings ein richtig ausgeführter Adminposten (mit Supportfunktion und Community Management) wird in BGs dieser Grössenordnung nie durch ehrenamtliche (und somit nicht komplett involvierte) Personen ausgeführt. Hierzu kenne ich eine Vielzahl von Fällen aus Foren anderer BGs, man sollte also was Foren und Plattformen betrifft hier nicht Äpfel mit Birnen vergleichen...

Auch ist hier jeder der 3 Admins (was im Vergleich zu anderen Spielen wiederum eine sehr gesunde Zahl für die Boardgrösse ist) viel tiefer in die Konzeptionierung des Spieles involviert und eingespannt, als es bei einem ehrenamtlichen Mitarbeiter je der Fall wäre.

Zitat

Wie kann das also in tausenden von game foren funktionieren und hier wird nun behauptet das es zuviel verlangt ist???


Dies ist eine haltlose Vermutung und hat mit der Realität nichts zu tun. Denn in den meisten BGs gedeiht ein Ideensegment nur, wenn es professionell etabliert wird. Und dies wird hier zur gegebener Zeit der Fall sein.
"Wieso, glauben Sie, hat Capone von Ihrer Razzia letzte Nacht gewusst?" "Jemand von der Polizei hat's ihm gesagt." "Richtig. Willkommen in Chicago!"