Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Chicago1920. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 3. Mai 2010, 11:01

Frage Forum / Gewaltverherrlichung

Nur so mal nebenbei einstreu...



Ganz schön schwierig, hier NICHT gewaltverrlichend zu sein, wies in den Forenregeln erwünscht ist, wo doch viele Charakter hier angelehnt sind an Verbrecher und Mörder, hier im Forenbereich liegt da links im Bild ein Toter, alles bezieht sich auf das organisierte Verbrechen, standardmäßig werden hier Waffen getragen etc. etc. etc.

Selbst die Administration benutzt teilweise Bezüge auf Filme in Ihren Avataren, die sich nicht damit decken, das dieses Game hier ab 12 Jahren spielbar ist :P

Finds einfach nur witzig, das in solchen Spielen immer so großen Wert darauf gelegt wird, NICHT gewaltverherrlichend zu sein, wo doch das ganze Game eben solches ist :D

Nur ne kleine Randnotiz! Nichts Wichtiges!

VerzaXe

Anfänger

Beiträge: 14

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Mai 2010, 11:11

Ja da hast du wohl recht, man muss aber trotzdem nicht übertreiben^^
Gewaltverherrlichend ist nämlich was anderes, als wenn man über die Gewalt spricht.
Dies muss man immer auseinanderhalten. Avatare und Signaturen, die auf Gewalt anspielen, müssen nicht gewaltverherrlichend sein. Ist die Gewalt übertrieben dargestellt, dann muss es rausgenommen werden. (Ich würde nämlich sagen, dass deine Siggi nicht nur auf Gewalt anspielt o.o)

Crickfalussi

unregistriert

3

Montag, 3. Mai 2010, 11:39

*crick-crack*

Zum Thema Gewaltverherrlichung gilt es zwei große Komplexe unabhängig voneinander zu betrachten:
Als erstes wäre da der Privatgeschmack des Einzelnen zu nennen. Für den einen ist eine bestimmte Grenze schon bei der Darstellung eines Faustschlages überschritten, der andere zählt nur die härtesten Slasher-Machwerke zu seinen Lieblingsfilmen.
Hier lässt sich nichts eindeutig festlegen.
Das Forum, und das geht auch an anderer Stelle aus den Regeln hervor, funtioniert nach diesem Prinzip. Im Endeffekt darf alles zensiert werden, was der Leitung nicht genehm ist, was also gegen ihren guten Geschmack verstößt.
Der andere Komplex ist juristischer Natur. Das Jugendschutzgesetz nennt solche Gewaltdarstellungen "verherrlichend" oder "verharmlosend", die explizit brutal sind und obendrein die Darstellung der Gewalt zum Selbstzweck machen.
In diesem Sinne sind auch die "Pate"-Filme nicht gewaltverherrlichend, da sie die Gewalt als ein Ergebnis komplexer sozialer Zusammenhänge erkennbar werden lassen. Ein gutes Beispiel für Gewalt als Selbstzweck war das (indizierte) PC-Game "XXXXX 2", in dem der Spieler von den wehrlosen Gefangenen einer Menschenfleischverarbeitungsfabrik dazu aufgefordert wurde sie zu töten, was regelmäßig mit einem Heilungspaket oder Muniton belohnt wurde.
Unser Spiel (Chicago1920) kommt nicht mit dem Jugendschutz in Konflikt, da ein gewalttätiger Hintergrund allein nichts mit Gewaltverherrlichung zu tun hat.
Wie wir aber alle wissen, gibt es auch zum Jugendschutz verschiedene Ansichten. So gilt zB in den USA eine Gewaltdarstellung als "verharmlosend", wenn sie die Folgen der Gewalt verharmlosend darstellt. In diesem Sinne wäre es also nach o.g. Faustschlag eher okay, wenn sich literweise Blut und Zahnspiltter auf der Starße verteilen würde, als wenn das Opfer sich kurz die Wange reibt und zurückschlägt. ;)
Ihr seht also: Da lässt sich einfach keine abschließende Antwort finden...

*crick-crack*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Crickfalussi« (3. Mai 2010, 11:44)


Beiträge: 1 014

Beruf: Diva

Danksagungen: 1701

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Mai 2010, 12:33

Ganz schön schwierig, hier NICHT gewaltverrlichend zu sein, wies in den Forenregeln erwünscht ist, wo doch viele Charakter hier angelehnt sind an Verbrecher und Mörder, hier im Forenbereich liegt da links im Bild ein Toter, alles bezieht sich auf das organisierte Verbrechen, standardmäßig werden hier Waffen getragen etc. etc. etc.
Schön das Du da bist und Dir Gedanken machst, Ingor. Du bist ja sowas wie die ungenannte Referenz in Sachen Browsergames. Und obwohl Du diese mit Leidenschaft spielst, bist Du im Reallife inzwischen weder zum Mutantenjäger, Wikinger, Zanndoonianer oder Samurai mutiert, um nur einige zu nennen. Also gerade Du mit Deiner Erfahrung und Deinen Kenntnissen weißt, dass man Rollen wechselt - und sich für ein Spielfeeling auch in einen Rolle hineinversetzen kann.

Es geht eben darum das im Blick zu halten. Das es ein Spiel ist und das es Rollen sind. Das ich aber, wenn ich zB mit Dir rede mit Ingor rede - und nicht mit einem schmierigen Mafia-Mörder im billigen Nadelstreifenanzug. Solange dieser Umgang und der Blick auf den Menschen dahinter gewahrt bleibt und die Gewalt sozusagen "im Spiel" bleibt (ohne dort selbstzweck zu sein) ist das OK. Gerade im Forum ist das eine Gratwanderung, weil das Forum sowohl Elemente des Spieles aber auch der Menschen hinter den Spielern hat. Aber, was erzähl ich Dir... :rolleyes:


Beiträge: 8

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Nehme Nur Aufträge endgegen.

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. Mai 2010, 12:36

Meine Frage jetzt zu dieser Regel.

Wie wollen Die Mods, Die Admins den feststellen was Gewaltverherrlichung ist oder nicht?


Beispiel habe gesehen das viele User sich Nickname aus den FILM The Godfather (Der Pate) genommen habe so wie auch einige Avatare haben (so wie ich).

Wenn jetzt aber einen Nicknamen nimmt den andere User nicht in Ordnung finden was dann? (Möchte an dieser Stelle keine namen nennen aus Rechtlichen Gründen) was mit den zeiten 39/45 zu Tun hat.

Wie verhält sich das da?????

Mfg DonVitoCorleone
Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur!

Beiträge: 1 014

Beruf: Diva

Danksagungen: 1701

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. Mai 2010, 12:43

Wie wollen Die Mods, Die Admins den feststellen was Gewaltverherrlichung ist oder nicht?
Aufgrund ihrer Erfahrung werden sie das beurteilen. Dabei ist nicht zu vergessen; das Board hier wird vom Betreiber allen zur Verfügung gestellt, aber der Betreiber stellt damit auch das "Hausrecht" - er, die Admins oder Moderatoren, müssen sich insofern nicht auf eine Diskussion einlassen, wenn sie der Meinung sind hier liegt bereits ein Verstoss vor. Wenn sie der Meinung sind etwas ist zuviel des Guten, werden sie das auch sagen, bzw. eine Verbesserung verlangen.

Was einfache Nicks angeht wird es da eher selten Probleme geben. Es sei denn sie sind erkennbar (auch strafrechtlich, siehe eben 33-45) daneben. User die einen Nicknamen eines anderen Users nicht in Ordnung oder überzogen finden, sollten das den Admins mitteilen und die werden so etwas dann bearbeiten.


7

Montag, 3. Mai 2010, 12:56

@Detention: Danke für das Lob ;) Ansonsten ist mir die Frage einfach so in den Sinn gekommen und ich hab drauflosgetippt. Eigentlich nur um Deine grazile Art der Beantwortung bewundern zu dürfen.

Mir sind die Rollen klar :whistling: Ansonsten danke für die Beantwortung. War auch nicht wiklich ernst gemeint die Frage.

Siehs einfach als morgentliche Mod-Aufwärmung. Ihr sollt ja nicht unberbeschäftigt sein, denn sich geistig rege zu halten ist wichtig in eurem Bereich :D

Beiträge: 1 014

Beruf: Diva

Danksagungen: 1701

  • Nachricht senden

8

Montag, 3. Mai 2010, 13:01

Siehs einfach als morgentliche Mod-Aufwärmung. Ihr sollt ja nicht unberbeschäftigt sein, denn sich geistig rege zu halten ist wichtig in eurem Bereich :D
Ich sagte ja, Gut das Du da bist! ;)

PS. Und danke für das Kompliment. :)


Beiträge: 8

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Nehme Nur Aufträge endgegen.

  • Nachricht senden

9

Montag, 3. Mai 2010, 13:10

@Detention Danke Dir für die antwort. Auch ech wollte es nicht auslegen als wenn es böse gemeint ist.

Habe selber in verschiedenen BG gespielt, wo es leider nicht der fall war das da was gemacht wurde.

Danke Dir für die antwort und auf ein Gutes und Starkes Browser Game.
Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur!

Ähnliche Themen