Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Chicago1920. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

woinsen

Underdog

Beiträge: 66

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 18. Juli 2010, 05:15

denke mal um die 1000 euro kommt immer drauf an was nicht ins portemonnaie passt!
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Erst mein Viertel und dann die ganze Stadt! gez. woin1

El Cheffe

unregistriert

42

Dienstag, 20. Juli 2010, 16:03

:D aber sagen werd ich es dir auch nicht..ich sehe das spiel auch als hobby...ist mein erstes BG ,und ich finde es total gut ob in Forum oder ingame selber :thumbsup:
Hi,
gleiche Situation wie bei mir. Erstes BG und bin noch nicht pleite...allerdings hatte Chicago schon leichte Folgen...muste zuhause ausziehen ;)


El Cheffe

unregistriert

43

Dienstag, 20. Juli 2010, 16:04

denke mal um die 1000 euro kommt immer drauf an was nicht ins portemonnaie passt!


Du meinst wöchentlich, nicht wahr?

44

Donnerstag, 29. Juli 2010, 04:26

Du meinst wöchentlich, nicht wahr?


Meint er. ich spiel mehrer bgs, ein tausender ist da schnell verbraten :whistling:

Massa

Anfänger

Beiträge: 0

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 7. September 2010, 19:46

Zu Fiel Ey :D

1000€
Joa so isses.
Ich bin PRO
Weil ich so viel Geld ausgegeben hab!
Chicago hat einen neuen Meister, und zwar Souhtdeering.
Southdeering formiert sich.
http://southdeering.forenverzeichnis.com/forum.htm

Toni.Montana

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Lawndale

Beruf: Geschäftsmann

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 16. September 2010, 14:24

12000 Punkte haben mich 30 Euro gekostet, dann rechnet mal hoch was ein hase oder shadow verbraten hat.

Steinner

Das Original

Beiträge: 582

Wohnort: Ashburn

Beruf: Gangster Number ONE

Danksagungen: 852

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 16. September 2010, 15:00

xxx
Siege:
Verteidiger-3xNe/3xLo/3xDu/3xSD/Wo/Up/La
Angr.-SD/La
Streikbrecher für Newcity
Überfall o. Whiskey + 10Lev.: 8400 Pkt. (Handicap 20%) - 350 Kämpfe
Gestorben im BLOCK 6 & 4 - Erschossen von der C.G.U.
Mafia 1xSt.1 + 6 x 2 + 7 x 3 + 1 x 4
LMS 7.Tag Pl.1 05.12.1926

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steinner« (26. Oktober 2010, 21:23)


Rolo "Faceman" Tomassi

unregistriert

48

Donnerstag, 16. September 2010, 15:08

Schwer zu sagen: Ne Flasche Jeam B. kostet nen 10 oder 12Euronen aber der GlennGrant zieht schon mal kurz 19.80 aus den Taschen bei gleicher Menge und 100% unterschied im Geschmack! Also lieber den guten als das Zeug zum wegschädeln :wacko:



So ne Flasche im Monat ist doch ok find ich :D wenn man nicht schon morgens trinkt.

Alles klar soweit?

Ihr Rolo Tomassi

DonPepe

Anfänger

  • »DonPepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

  • Nachricht senden

49

Samstag, 18. September 2010, 19:57

total unlustig... sorry

Dr. A. Tom Kern

unregistriert

50

Sonntag, 19. September 2010, 12:08

;( ;( ;( ;(

Rolo "Faceman" Tomassi

unregistriert

51

Dienstag, 21. September 2010, 14:45

Sorry aber das ist schon o.k.!

Wenn Du weitere Informationen zum Thema Whisky suchst kann ich Dir auch vom Könemann Verlag das Buch "whisky" emphelen.

Da findet man eine Einführung in die traditionellen Marken, Herstellung und Verköstigung. Ein muß für alle Barkeeper uns Schotten :rolleyes:

Beiträge: 0

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 22. September 2010, 08:51

Also mal für alle verstänlich gemacht...

... Ein "CEO" Chief Executive Officer (Geschäftsführer) kann am meisten finanziell reinstecken

... Ein "COB" Chairman of the Board (Aufsichtsratvorsitzender) kann minimal weniger investieren

... Ein Manager (Führungskraft) kann sich noch etwas weniger der süßen Flaschen leisten als die beiden obrigen

... Eine Projekt/Produkmanager hat jedoch wieder etwas weniger als die anderen über ihm mtl.

... Der Teamleiter ist neidisch auf die über ihm und kann denen auch nicht das Wasser reichen finanziell.

... Der Mitarbeiter hätte gerne soviel Geld wie die anderen, muss dafür aber noch lange arbeiten gehen ;)

... Der AUZUBI kann von dem allen nur träumen und muss erstmal was leisten im Leben

... Der Praktikant ist über eine kostenfreie Nutzung div. Games / BG´s schon froh

... Ein Schüler muss hoffen, dass Mama und Papa gut verdienen

... Ein Arbeitsloser / Hartz IV Empfänger können sich manchmal nicht mal ein DSL Anschluss leisten

... Ein Obdachloser träumt von dem ganzen nur, was die oberen haben....


.... daher ganz einfach formuliert: "Jemand der eine gute Position hat, kann viel investieren".
Die anderen sehen dem ganzen nur mit neidischen Blicken entgegen und hoffen dies auch mal
zu ereischen. :thumbup:



Tja....

viel mehr als ein paar billige Allgemeinplätze und Klischees waren von dir wohl nicht zu erwarten?
Vielen Dank, dass du mir die Zusammenhänge mal erklärt hast.
Das strotzt ja nur so von lustigen Fingerzeigen!
Der blöde Hartzler der kein Geld für nen DSL-Anschluss hat...HAHA!
Und der immer neidische Teamleiter...HAHA!
Und der CEO, der sich - ganz cool - alles leisten kann...HAHA!
Das ist ja mindestens so tiefsinnig wie Dostojewskij!

Wirklich nett, dass du mich mal an deinem Leben teilhaben lässt.
Das muss ja eine geradezu elende Ansammlung von Lug und Trug sein!
Da kann ich dich mir richtig vorstellen, wie du über die Starße läufst und auf andere herabschaust, die weniger verdienen...schließlich macht man das ja umgekehrt auch mit dir, nicht wahr?

Wenigstens du kannst dir alles leisten!
Glückwunsch! Da darf man auch spotten!

Meldewürdig wäre dein ekelhafter Beitrag!
Aber leider bist du ja hier einer von der unangreifbaren Sorte und als solcher darf man natürlich jeden Scheiß verfassen...


Es rauscht das Meer...
Quamvis sin sub aqua,
sub aqua maledicere temptant.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Es rauscht das Meer...« (22. September 2010, 09:00)


Beiträge: 29

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 22. September 2010, 09:24

haha, ja, ich als neutraler fand es super, dass die übermacht sich dank hunter schön selbst einen eingeschenkt hat..... eigentlich müsst es ja eingeschänkt heißen was?! aber ich will euch nach dieser steilvorlage für 10-15 mehr oder weniger coolen beiträge am thema vorbei nicht den wind aus den segeln nehmen :)

Beiträge: 2

Beruf: femme fatale

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 22. September 2010, 09:41

und wenn du hier meinst, ganz tiefsinnig natürlich, namen von berühmten autoren zu zitieren, dann schreib sie gefälligst auch richtig.
nebenbei bemerkt, ein schönes buch über spielsucht: der spieler - fjodor dostojewski.
Das ist ja mindestens so tiefsinnig wie Dostojewskij!

Beiträge: 0

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 22. September 2010, 09:58

Liebe Miss Peppermint!

Für die korrekte Transliteration ist es empfehlenswert, sich die kyrillische Schreibweise anzuschauen:

????? ?????????? ??????????? (!)

Also:
Was Wikipedia zu dem Thema sagt, ist mir, gelinde gesagt, egal.
Das oben genannte
?? wird in meiner Welt eben mit ij transliteriert.
Kannst ruhig mal nachdenken, bevor du was schreibst.


Es rauscht das Meer...
Quamvis sin sub aqua,
sub aqua maledicere temptant.

Beiträge: 2

Beruf: femme fatale

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 22. September 2010, 10:27

hier spricht wohl der sprachwissenschaftler vor dem herrn! und warum wird eigentlich meistens davon ausgegangen, dass man all sein wissen über die wikipedia-seite bezieht? man sollte nicht immer von sich auf andere schließen. :love:
ein wort aus dem kyrillischen korrekt transliteriert in einem bg-forum wiederzugeben macht wenig sinn. aber vielleicht könntest du einen thread eröffnen, wer lust hat mit dir wörter hin und her zu transliterieren. kram doch noch deine ipa-tabelle raus, so dass wir den namen auch wirklich korrekt aussprechen können. kannst ruhig gerne in deiner welt bleiben ;) wollen wirs dabei belassen?

Dr. A. Tom Kern

unregistriert

57

Mittwoch, 22. September 2010, 12:11


Round II

Fight!


MagdaG

Goodfellow

Beiträge: 78

Wohnort: Chicago LOOP

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 22. September 2010, 13:47

die warten auch auf Runde 2

Beiträge: 0

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 22. September 2010, 20:49

Zitat

ein wort aus dem kyrillischen korrekt transliteriert in einem bg-forum wiederzugeben macht wenig sinn.
Das selbe gilt übrigens für die Berichtigung angeblicher Rechtschreib- oder Transliterationsfehler.
Findest du nicht?
Wäre es nicht sinnlos jetzt zu schreiben: Nomen werden im Deutschen übrigens groß geschrieben?
Und wo wir schon gerade dabei sind:
Von "dem Kyrillischen" zu sprechen ist, verzeih, eine himmelschreiende Dummheit.


Es rauscht das Meer...
Quamvis sin sub aqua,
sub aqua maledicere temptant.

MagdaG

Goodfellow

Beiträge: 78

Wohnort: Chicago LOOP

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 22. September 2010, 20:57

Schlagabtausch....