Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Chicago1920. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gaspare

Underdog

Beiträge: 60

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 18. Mai 2011, 11:43

IGNOR!!! Du wagst es einen von Pinkis heißersehnten Keksen zu verschmähen?
Schäm dich dafür. Zur Strafe musst du nun den angesabberten Keks nehmen und ihn einem Cock deiner Wahl ins Gesicht schmeißen!
Wenn du dann noch alle Zähne hast und du wieder hier bist sind die restlichen Keks auch abgekühlt, so dass wir sie gefahrlos essen können.

Gefahrlos? Naja wir dürfen uns halt nicht von Pinki ertappen lassen. Ich schick sie am Besten gleich mal mit Meow und einem dicken Bündel Scheine in die Stadt - shoppen :D

Cat's Meow

unregistriert

42

Mittwoch, 18. Mai 2011, 12:21

danke, danke, danke Gaspare, du gutester und bestester aller Paten *auf einem bein rumhüpf und anderen nylonstrumpf anzieh ... ich höre dass Barry und Snidi auch schon wach sind

die müssen uns in die stadt fahren ... ich frag schnell Shaki ob sie auch mitkommt ... aua Iggy, von deinen bartstoppeln hab ich jetzt rug-burn an der wange, rasier dich mal /aua/

the Meow (the rosy cheeked one)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cat's Meow« (18. Mai 2011, 13:30)


Ignor

Jailhouse Rocker Block 6

Beiträge: 169

Wohnort: Uptown

Beruf: Bankster

Danksagungen: 495

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 18. Mai 2011, 12:22

*glotzt Gaspare an*

Waz izz? Altzer, ichz habz mir die Zzzunge verbrannt... Wazz kannz ichz dafürz, dazz die Dingerz zo heizz sind??

*In Gedanken: Ich geh nirgendwo hin... Fehlt mir noch... Erst werd ich versetzt, kann nicht mitfeiern, alle haben Spass, nur ich nicht, dazu sind irgendwie die verdammten Ohrringe weg, hätte in 2 Clubs fast Ärger bekommen, und nu versucht man noch, mich mit Keksen umzubringen...**

Ichz geh wiederz hochz und kühlz meine Zzzunge mit Whizzky.

*mustert Meow von oben nach unten und geht weg*



Nur, weil du nicht paranoid bist, können SIE trotzdem hinter dir her sein....

Cat's Meow

unregistriert

44

Mittwoch, 18. Mai 2011, 12:58

ich fahr jetzt shopping



wartet nicht auf mich mit dem abendessen, und wenn ich schöne ohrringe finde dann kauf ich sie dir, Iggy ... *wieso trägt Iggy ohrringe?

the Meow (going on a wild ride)

Beiträge: 207

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 18. Mai 2011, 13:01

Ohoh.... irgendwie fehlt mir die Hälfte von gestern.... ich kann mich noch erinnern... wir waren Feiern, ich trug das tolle Kleid, dass mit Snider schenkte... und wir tanzten... und dann? Wie bin ich wieder hierhergekommen? Das Kleid habe ich immer noch an... ein gutes Zeichen.... Schaki blieb anständig.

Dann versuche ich mich in die Vertikale zu begeben.... Scheiße, brummt mir mein Schädel. Gut Schak, du weißt, wie es geht: Immer den linken Fuß vor den rechten setzen und umgekehrt... dann begebe ich mich unter die Dusche und mache mich frisch. Die Sonne scheint heute besonders hell durch die großen Fenster in diese Räume und das bei meinem Brummschädel.

So, nun ein Stockwerk tiefer gehen um mich auf die Suche nach Kopfschmerztabletten zu machen.... Auf dem Weg dorthin entdecke ich ein neues Paar Ohrringe auf dem Tisch. Schon wieder ein Geschenk von Snider? Hach, was für ein toller Mann!

Don Snider

unregistriert

46

Mittwoch, 18. Mai 2011, 14:39

Durch ein seltsames Gerüttel neben mir kehre ich zurück in die reale Welt, was für ein toller Traum, als ich mich daran zu erinnern versuche beginnt ein starker stechender Schmerz in meinem Kopf.

Ich drehe mich zur Seite und sehe wie Schaki mit starrem Blick die Tür hinaus schlüpft. Sie scheint mich nichtmal bemerkt zu haben. Nanu? Hat sie etwa neben mir im Bett gelegen? Hm? Mein letzter Stand ist, dass sie vor ihrem eigenen Bett eingeschlafen ist.

Ich durchsuche das Zimmer nach Spuren um mich an die gestrige Nach zu erinnern... Keine Indizien, nichts, was wenn der Traum doch kein Traum war? 8|

Beiträge: 207

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 18. Mai 2011, 15:57

Nach der x-ten Kopfschmerztablette, welche ich jedes Mal mit einer Tasse Kaffee herunterspülte, gebe ich den Kampf gegen diese höllischen Kopfschmerzen auf und begebe mich zurück in mein Zimmer. Dazu kommt auch noch dieser nervige Muskelkater.... hatten wir gestern denn so viel getanzt? Kurz bevor ich mein Zimmer erreiche, sehe ich Snider aus diesem kommen. Er nimmt die andere Treppe nach unten, so dass er mich nicht sieht. Wieso.. weshalb... wie kommt er....

Schaki, jetzt nur nicht weiterdenken....

Don Snider

unregistriert

48

Mittwoch, 18. Mai 2011, 16:56

Nachdenklich mit wahnsinnigen Kopfschmerzen begebe ich mich hinunter in Küche. Auf Pinki ist wie immer Verlass, hat sie doch bereits Kaffee angesetzt und frische Kekse stehen auf dem Tisch. Ignor kommt mir entgegen und zischelt irgendetwas seltsames daher was wohl guten Morgen heißen sollte. Wasn mit dem los?

Meow springt gerade vor lauter Freude die Tür hinaus und der knall der Tür bringt mich fast in die Knie. Ein kurzer Blick die Tür hinaus zeigt, dass noch alles so ist wie ich es in Erinnerung hatte. Ein Auto im Springbrunnen wo sich scheinbar Storm noch immer schlafend aufhällt, Hagg liegt noch immer in der Wiese in der grellen Sonne (lol das gibt nen Sonnenbrand) und das zweite Auto das in die Statue gerast ist.

Man was war das für ein geiler Abend :)

Ich setze mich zu Pinki und beginne ihr alle Geschehnisse vom gestrigen Tag zu schildern wobei ich die Kleinigkeit mit Schaki vorläufig für mich behalte. Ich werde wohl später mit ihr reden müssen was da gestern im Zimmer vorgefallen ist, vielleicht haben wir ja nur zufällig im selben Bettchen geschlafen.

Archy"Spicy Hag"McHaggys

unregistriert

49

Mittwoch, 18. Mai 2011, 18:36

Langsam öffnet er die Augen, sein Blick wandert von links nach rechts, alles ist grün. Die Haare wohl zerzaust, der Anzug zerknitter, die Birne dröhnt wie wenn ein Baurbeiter mit dem Presslufthammer sein Hirn bearbeitet.
>Was eine Nacht<
Er versucht die Situation zu erfassen, einige bruchstückhafte Erinnerungen flackern auf.
....
>Shit, wir haben das gestern wirklich getan<
....
>Aber welcher Idiot hat das Auto im Brunnen geparkt...< na erstmal sehen was die anderen gerade so treiben...<
Gemächlich schlürft er durch den Vorgarten in Richtung des Eingangs...

Ignor

Jailhouse Rocker Block 6

Beiträge: 169

Wohnort: Uptown

Beruf: Bankster

Danksagungen: 495

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 19. Mai 2011, 15:37

Ignor sitzt mal wieder alleine im Eingangsbereich des Murderheims. Kein Plan, wo schon wieder alle sind....

Also, was tun??



Nur, weil du nicht paranoid bist, können SIE trotzdem hinter dir her sein....

Farinelli

Zweiohrhase

Beiträge: 1 352

Wohnort: Hasenhausen

Beruf: Hausen in Hasenhausen

Danksagungen: 2683

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 19. Mai 2011, 16:04

Schaki ist noch bei mir....Tee trinken!

Soll ich sie heimschicken?




Ignor

Jailhouse Rocker Block 6

Beiträge: 169

Wohnort: Uptown

Beruf: Bankster

Danksagungen: 495

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 19. Mai 2011, 17:12

Nö, lass ma ^^



Nur, weil du nicht paranoid bist, können SIE trotzdem hinter dir her sein....

Beiträge: 207

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 19. Mai 2011, 17:23

Als ich heute früh erwachte, war niemand im Haus. Gut, dachte ich mir, alleine schmeckt der Kaffee nicht und Fari ist heute in der Nähe... gehste mit ihm einen trinken. Ich mache mich fertig.... duschen, frisieren, Make-Up.... anziehen.... Schuhe.... Hmm, eigentlich habe ich genügend eingepackt, aber wo ist dieses verfluchte Paar, das ich im Jazz Club anhatte? Och menno, das darf doch nicht wahr sein! Was mache ich denn jetzt? Gehe ich zuerst meine Schuhe suchen, dann ist Fari schon längst wieder über alle Berge... ach egal, die passen eh nur mir... und was soll meinen Babys schon großartig passieren...

Elektra

Goodfellow

Beiträge: 144

Wohnort: Newcity

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 19. Mai 2011, 19:39

Ich schlendere zufällig am Murders-Hauptquartier vorbei, und was sehe ich auf der Treppe zum Eingang stehen? Neben einer ziemlichen Unordnung, schrottreif gefahrenen Autos, umgeknickten Laternenpfählen und herumrollenden Mülltonnen?

Die Traumpumps, auf die ich schon seit 4 Monaten spare und die immer grade ausverkauft sind, wenn ich soweit bin!

Ein Wink des Schicksals! Weit und breit ist kein Mensch zu sehen, also schnell die Treppe hinauf, geschickt die schwarzen Pumps eingepackt und unauffällig weiter.

*unschuldig pfeifend davonschlender*

Don Snider

unregistriert

55

Freitag, 20. Mai 2011, 17:48

Hach ich saß gerade auf der Treasse und trank eine Tasse Tee, endlich war es wieder ruhig im Murder Heim. Ungestört durch fremdes Einwirken und der Kater von der letzten Feier war auch fast verklungen.

Als ich gerade die schöne Frühlingsluft in vollen Zügen genoss stoch mir doch glatt ein wohlriechendes weibliches Perfüm in die Nase. Gehetzt blickte ich von einer Seite zur anderen, ich kenne diesen Duft doch....

Einen Augenblick später sah ich auch schon den Grund dafür, Elektra wollte sich gerade mit Schakis schwarzen Pumps aus dem Staub machen! LoL na wenn das mal nicht frech ist ^^

SCHAKI!!!!!

Ja hörte ich es aus der Küche zurückrufen

ELEKTRA HAUT GERADE MIT DEN SCHWARZEN PUMPS AB, WENN DU SCHNELL BIST, DANN KRIEGST DU SIE VIELLEICHT NOCH 1mafia1

Beiträge: 207

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

56

Freitag, 20. Mai 2011, 19:04

Was? Meine schwarzen Pumps soll Elektra klauen? ?(

NENE, SNIDER, DARAUF FALLE ICH NICHT REIN! :D

Wie soll sie denn an die Schühchen gekommen sein, das Paar muss noch irgendwo bei Franks liegen... und außerdem trug ich an jenem Abend gar keine Schwarzen! ?(

Don Snider

unregistriert

57

Freitag, 20. Mai 2011, 19:39

Schaki, ich vermute das war das Paar das in deinem Zimmer gelegen ist ;)

Sie kam vorher gerade damit aus dem Haus geschlichen, wenn du sie nochmal zurück haben willst solltest dich aber langsam in Bewegung setzen

Ajaj, ich sehs schon, dass wird wieder die Gangkasse zahlen müssen 8o

Kobbelix

unregistriert

58

Freitag, 20. Mai 2011, 20:20

Nach total verschlafen, stolpere ich die Treppe runter. "Was ist denn da draußen für ein krach? Kann sich nicht mal wer darum kümmern, sofort bitte!!" Als nach einiger Zeit keine Antwort kommt muss ich mich wohl selber drum kümmern.

Ich gehe zu Tür reise sie auf und schieße einfach auf den ruhe Störer...

Ignor

Jailhouse Rocker Block 6

Beiträge: 169

Wohnort: Uptown

Beruf: Bankster

Danksagungen: 495

  • Nachricht senden

59

Freitag, 20. Mai 2011, 21:31

*mit gezogener Waffe kommt Ignor zur Tür*

Auf wen oder was schiesst du da? Ich sehe nichts....

*blickt sich nochmal um*

Hmmm, da ist niemand. Hat sicher nur wieder ein Waschbär die Mülltonnen durchwühlt... Die Viecher sind ne Plage.

Ich pack mich wieder hin.



Nur, weil du nicht paranoid bist, können SIE trotzdem hinter dir her sein....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ignor« (20. Mai 2011, 21:38)


Don Snider

unregistriert

60

Freitag, 20. Mai 2011, 21:43

Währenddessen ich Schaki zu erklähren versuche, dass ihre Schuhe gerade wirklich gestohlen werden, stolpert plötzlich ein Morgenmuffel Names Kobbelix aus der Tür herraus und beginnt wie wild auf Elektra einzuschießen. Das einzige Positive daran für Elektra war, dass Kobbis Präzi morgens etwas schwächer zu sein scheint. Kein einziger Schuss von Kobb traf sein Ziel. Nichts desto trotz hatte es den Effekt Elektra ein wenig tanzen zu lassen. Bei dem Anblick konnte ich mich einfach nicht vor Lachen halten und kippte doch glatt von meinem Stuhl.

Elektra blickte ungläubig in Richtung Kobb als dessen Schüsse verklungen, sie sah an sich herrab und konnte es kaum glauben nicht getroffen geworden zu sein. Dann wanderte ihr Blick auf die schwarzen Schuhe die nun ein großes Einschussloch aufwiesen.

Entsetzt starrte Elektra die beiden zerstörten Schuhe an und begann zu kreischen. Kobbelix ging dabei fast in die Knie, was seine Wut wieder entfachte und er bereits begann seine Waffe nachzuladen. Dies entging wohl Elektra genausowenig, hatte sie es nun doch plötzlich sehr sehr eilig das Gelände zu verlassen.

Nachdem Elektra verschwunden war blickte Ignors Kopf aus der Tür herraus und schaute sich verwirrt um. Da hat der Gute doch das ganze Schauspiel verpasst :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Don Snider« (20. Mai 2011, 22:00)