Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Chicago1920. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SunnyThe1

Reporter Daily Mirror

  • »SunnyThe1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 560

Wohnort: Loop

Beruf: Herausgeber Daily Mirror

Danksagungen: 813

  • Nachricht senden

41

Freitag, 21. Mai 2010, 05:49

Es ist vollbracht

Stolz schaue ich zu wie die Druckmaschinen losrattern, stoppe sie nochmals kurz für einen letzten Check. Mit geübtem Griff nehme den ersten Bogen in die Hand und betrachte prüfend die 3. Ausgabe des Chicago Daily Mirror. Doch, dafür kann ich gerade stehen. Jetzt aber Maschinen Marsch, die Zeitungsjungen werden schon in 30 Minuten da sein um die Mirror zu den Abonnenten zu bringen. So muss es sein, die Zeitung auf dem Frühstückstisch.
Schliesslich wollen die Leute ihre Zeitung zum heissgebrühten Kaffeee lesen.

Das Rattern der Druck-Walzen und der Sortiergestänge erfüllt den Raum - ein herrlicher Klang fast so schön wie ne kleine Ganoven-Weise auf der Tommy-Gun...

Ich blicke hoch, betrachte nochmals das witzige Bild das mir Detention dagelassen hat bei Ihrem nächtlichen Besuch. Ein Schmunzeln kräuselt meine LIppen - echt süss! (ihr braucht ja nicht zu wissen was oder wen ich meine :P )

gerührt (nicht geschüttelt) Sunny (the...ach lassen wirs)® 8)

SunnyThe1

Reporter Daily Mirror

  • »SunnyThe1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 560

Wohnort: Loop

Beruf: Herausgeber Daily Mirror

Danksagungen: 813

  • Nachricht senden

42

Freitag, 21. Mai 2010, 05:52



Werte Leserschaft

Mir ist richtig warm ums Herz, ein Gefühl von Freude, Stolz und Optimismus macht sich in mir breit. Heute Mittag noch hatte ich echte Zweifel ob das ne gute Idee gewesen sei, die alte runtergekommene Daily Mirror zu kaufen und da was Neues aufzubauen.... Ist ja auch nicht ganz ohne, in einer Zeit wo sich jeder ne Kugel fangen kann wenn er nur niesst.
Aber dann, was für eine Nachmittag, die Creme de la Creme der Chicagoer Unterwelt, ja sogar einer aus der Hinterwelt, gaben sich beim Daily Miror die Klinke in die Hand. Sie sind bei mir aufgekreuzt und haben mir für die Arbeit gratuliert. Man fasst es kaum mit wieviel Würde und Humor die TOP-GUNS von Chicago selbst auf recht kritische Berichte reagiert haben. Nein, da ist nichts von falscher Eitelkeit oder Neid zu spüren - das ist echte Grösse.

Nun zur Lage an der Front, wie versprochen habe ich mich auf den Weg in die Nachbarquartiere gemacht, um den Puls der Zeit zu spüren und den Schmauch an den Händen zu riechen. Da es erneut zu einem Verkehrschaos gekommen ist - TerrorLady hat es ja bei ihrem Besuch schon angekündigt - war ich gezwungen mich heute auf Woodlawn und Lawndale zu konzentrieren.

Hier die Berichte dazu, zuerst aus Woodlown:

***


Die Lage ist kritisch
Es sieht nicht gut aus für den Woodlawner Fightspot, eine erdrückende Horde der Southdeering Gangs schiesst auf alles was sich nur bewegt. Doch es gibt sie noch die tapferen Kerle die erbitterten Widerstand gegen die schiere Übermacht leisten.
Viele von Ihnen sind völlig ermattet - kein Wunder nach diesen gnadenlosen Überfällen von angeführt von TERROR LADY und REBEL77, die beiden scheinen Ihren Zwist* geklärt zu haben und terrorisieren Woodlawn nach Belieben. Auch der schießwütige _ZEO_ mischt kräftig auf. Da kann man nicht neutral bleiben, da muss man einfach ein "Wehrt euch weiter - Gebt nicht auf" an alle Woodlawner rufen!



Hier auf dem Bild die vollig erschöpften Fighter BLACKSTYLE, EL NAWYD und MR3AUGE - aber ich bin sicher die werden sich später nochmals voll ins Zeug legen

***


Es besteht noch ne Chance für Woodlawn
Timing ist in meinem Job das halbe Leben - manchmal gar das ganze!
Genau in dem Moment als ich durchs betriebige Southdeering ziehe, höre ich Polizei-Sirenen. Raschen Schrittes folge ich dem Geheule, und komme gerade Recht um Zeuge zu werden, wie die Polizei die Whisky Reserven der Green Mills ausheben. Sie werden sich nun vermutlich Whisky bei den Berlin Fighters ausborgen müssen.



***


Nun zum Geschehen in Lawndale


Ein Phantom zieht durch Lawndale
EXORZISTIKUS ein Fighter den es nach den Akten gar nicht gibt, führt die Angriffswellen gegen das Lawndaler Arbeitsamt mit brutalster Gewalt!
Kein Wunder haben da die Verteidiger von Lawndale keine reelle Chance.
(oder versucht doch mal den Namen in der Most Wanted Liste zu finden)
Mit stolzgeschwellter Brust hier mein Foto von Ihm - nun habt ihr ein Gesicht Lawndale - kämpfet an gegen die Niederlage und lasst euch nicht von seinem Bayrischen Cousin LUZIFER einschüchtern, der ist zwar laut, nicht aber in den Top20 zu finden (vermutlich wartet er noch auf seine Green Card)



***


Fataler Fehleinkauf sabotiert Lawndale
IOffenbar fehlen die Leader in dem Viertel, nicht nur dass der lauteste von Ihnen, TROHAN, gerademal dem Gangster-Kindergarten entstiegen ist, sondern auch aufgrund der bescheidenen rethorischen Fähigkeiten einer weiteren Leader-Person des Viertels, BEAST. Lesen Sie nachstehend den Originaltext eines 30 minütigen Interviews mit ihr:
Sunny: "Beast, Was denkst du ist euer Hauptproblem?"
Beast: "Zitat"
Ende des Interviews
Diese fehlende Kommunikation hat vermutlich auch zu einem kleinen aber doch fatalen Fehler beim Waffen-Gesamt-Beschaffungs-Projekt geführt!



***


Und nun noch zu einem Neben-Kriegsschau-Platz

***


Das FBI hat Euch im Fadenkreuz
Nur dank meinen Adleraugen und meinen kampf-gestärkten Instinkten, was es mir möglich den Sonderermittler J.E.HOOVER in seiner hervorragend gewählten Deckung überhaupt ausmachen. Über die Ursachen seines Hautausschlages kann nur gemutmasst werden. Mir wurde aber aus Insiderkreisen zugespielt, dass es sich dabei um eine "Rote-Beete-Allergie" handle.



***


Noch ein letztes Wort zum Kampfgebiet in Loop, liebe Leser, verzeihen sie mir meine "nicht völlig neutrale" Haltung, wenn ich hier auch heute meine Freunde aus Loop anschrei(b)e mit "Haltet durch Männer und Frauen die ihr so tapfer dem Feinde trotzt! Wir lassen uns nicht besiegen!

Aus personellen Gründen wird es übers Wochenende im besten Falle eine stark gekürzte Ausgabe geben, es sei denn es gelingt mir kurzfristig mit meinen neuen Helfern einen "SUNDAY MIRROR" auf die Beine zu stellen. Mit Sicherheit wird im Laufe des Pfingstwochenendes hier der eine oder andere spannende Beitrag zu finden sein.
Muss das aber auch noch mit Giuseppe Ver.di klären, will ja keinen Zoff mit der Gewerkschaft.


Das wärs für heute liebe Leser - schlagen Sie auch nächste Woche wieder den Chicago Daily Mirror auf und erfahren sie was in der Stadt so alles passiert ist.

a bientôt, Sunny 8)

(The 1 and only)®

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »SunnyThe1« (22. Mai 2010, 18:34)


Beiträge: 53

  • Nachricht senden

43

Freitag, 21. Mai 2010, 09:08

Sehr geehter Sunny,

diese Nachricht erreicht Sie von meinem Briefboten, denn ich bin unterwegs! ;)

Glückwunsch zur erneut gelungenen Ausgabe, die Leserschaft aus Unterwelt und Hinterwelt wird begeistert sein! Herzlichen Dank!

Ihnen ein schönes Pfingstwochenende, Sie machen das richtig! Nach der Hatz der letzten Tage und den Gefahren, die Ihr Beruf mit sich bringt, ist es natürlich voll im Sinne des Gewerkschatfsheinis, dass Sie auch zur Ruhe kommen!

Viele Grüße von der roten Socke

Giuseppe Ver.di
Pfingstochse
"Mann der Arbeit, aufgewacht! Und erkenne deine Macht!
Alle Räder stehen still, wenn dein starker Arm es will."

Sonnyelectro

unregistriert

44

Freitag, 21. Mai 2010, 09:52

Werter Sunny,

wieder einmal ist es Ihnen vollendst gelungen, mit gezielten Schnappschüssen die Lage der verschiedenen Fronten darzustellen. Ich finde es bemerkenswert, welch gestalterisches Potential in Ihnen steckt und wie Sie es schaffen, dies jeden Tag aufs neue zu unterstreichen

Des Weiteren sind die Artikel wieder einmal auf den Punkt gebracht, wobei ich natürlich zukünftig hoffe, dass Ihr Lokalpatriotismus mehr zum Vorschein kommt. Denn Insider-Berichten zu Folge wird die Lage in unserem Kriegsgebiet am Wochenende sehr stark, zu unseren Gunsten, kippen.
Ich hoffe, dass Sie sich sowohl aktiv im Kampf, aber auch literarisch daran beteiligen werden!

Ich verbleibe wieder einmal voller Hochachtung.

Ihr Leser Nr.1
Sonny

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sonnyelectro« (21. Mai 2010, 10:27)


Iceman

Underdog

Beiträge: 61

Wohnort: New City

Beruf: Geschäftsführer der New City Bar

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

45

Freitag, 21. Mai 2010, 11:42

wieder mal eine ausgezeichnete ausgabe werter sunny besonders das mit dem phantom fand ich äusserst gelungen :D


J. Edgar Hoover

unregistriert

46

Freitag, 21. Mai 2010, 11:57

Werter Sunny,

es schmeichelt mir das Sie mich persönlich auf Ihrer Titelseite erwähnen, so ist doch in nicht allzu ferner Zukunft bekannt das ich omnipräsent die Medien nutzen und missbrauchen werde. Aus diesen und auch anderen Gründen können Sie mich ab sofort ebenfalls als geschätzten Abonennten Ihres Blattes betrachten. Teilen Sie mir einfach mit in welcher Form Sie die Bezahlung wünschen.

Gerne gehe ich schon heute mit Ihnen ein Langzeit-Agreement ein um in Zukunft Festnahmen medienwirksam publizistisch umzusetzen. Meine Public-Relation-Abteilung befindet sich bereits im Aufbau. Sollten Sie oder Sonnyelectro an einem lukrativen Nebenjob Interesse haben, Sie wissen wo Sie mich finden!

Ich empfehle mich
J. Edgar Hoover

Al Hitmann

Underdog

Beiträge: 46

Wohnort: in deiner Nähe

Beruf: Frank Costello Stufe 3

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

47

Freitag, 21. Mai 2010, 12:10

Und ich lese hier auch immer gerne mit :D



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Al Hitmann« (21. Mai 2010, 22:13)


Sonnyelectro

unregistriert

48

Freitag, 21. Mai 2010, 13:15

Meine Public-Relation-Abteilung befindet sich bereits im Aufbau. Sollten Sie oder Sonnyelectro an einem lukrativen Nebenjob Interesse haben, Sie wissen wo Sie mich finden!
Werter J. Edgar,

zum einen schmeichelt es mir sehr, dass Sie Sunny und Sonny solch lukatives Angebot unterbreiten.
Zum anderen, hier kann ich jedoch nur für mich sprechen, wäre ich sehr daran interessiert, unsere Kompetenzen zu bündeln.

Ich werde mich weiterhin zur Verfügung halten und hoffe, dass Wir alle zu einer Übereinkunft kommen, denn Wir können Chicago und die Welt voran bringen! 8)

Mit den besten Grüßen
Sonny

SunnyThe1

Reporter Daily Mirror

  • »SunnyThe1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 560

Wohnort: Loop

Beruf: Herausgeber Daily Mirror

Danksagungen: 813

  • Nachricht senden

49

Freitag, 21. Mai 2010, 16:24

Krieg in LOOP

Ausser Atem erreiche ich mein Office, kein sonniges Lächeln wie sonst in meinem Gesicht, nein, grimmig schau ich aus....abgehetzt von den wilden Kämpfen hier in Loop. Jetzt reichts mir! Iceman hat mir ne volle Ladung verpasst, nicht nur eine! Noch nie habt ihr so einen wütenden Sunny gesehen - das schreit nach Rache!

"Damn! - wo hab ich meine Pump-Action" aufgeregt reiss ich den Waffenschrank auf und greif mir die schwere Waffe - kein Blick für sonst gar nicht - "sorry Leute hab keine Zeit jetzt - BUT - I'll be back!"

ich gehe zurück auf die Strasse....ach was ich RENNE....der Kampf geht weiter.....

furios, Sunny ( ® ) 8)

Sonnyelectro

unregistriert

50

Freitag, 21. Mai 2010, 16:54

Werter Sunny,

ich bin sehr erfreut zu lesen, dass Sie nun auch der Ehrgeiz auf dem Schlachtfeld gepackt hat.
Lange Zeit dachte ich, Sie wären lediglich ein Mann der Worte, der die Fäden im Hintergrund zieht und eher im Beraterumfeld der Mafiosi tätig ist.
Umso mehr bin ich von Ihrer Reaktion erfreut und heiße Sie auf dem Hauptkriegsschauplatz Chicagos willkommen.

Als Zeichen meiner Ehrerbietung teile ich Ihnen mit, dass der Hobbygangster Ice, sofern man Ihn überhaupt als Gangster betiteln kann, eine volle Ladung erhalten hat. Denn nichts, rein gar nichts, lassen wir gegen unsere Brüder aus Loop kommen.

Seien Sie sich meiner Unterstützung auf dem Schlachtfeld und als optionaler Mirror-Kurier sicher!

Auf in den Kampf

Sonny

Iceman

Underdog

Beiträge: 61

Wohnort: New City

Beruf: Geschäftsführer der New City Bar

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

51

Freitag, 21. Mai 2010, 17:05

etwas ausser atem nähert aber voller kampflust muss ich mich hier zu wort melden ... Lieber Sunnyelectro mich nicht als gefahr zu sehn könnte doch ein grosser fehler sein da ich ja meine steigerungs fähigkeit ohne zweifel unterbeweiss gestellt habe wie man so schön sagt stille wasser sind tief und auch ihr mein freund werdet noch feststellen das man bei mir doch sehr leicht ertrinken kann im mom hezt mir unser rassender reporter noch hinterher aber denke auch er wird bald einsehn das ich nicht zu unterschätzen bin *horcht auf* nun ich muss leider weiterziehn denn der hund kommt schon wieder auf ein date vorbei * iceman ladet seine beiden 45iger durch und verschwindet in einer dunklen gasse


Rebel77

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: zu Hause

Beruf: Unternehmer

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

52

Freitag, 21. Mai 2010, 17:26

Sehr geehrter Herr SunnyThe1,

ich muß schon sagen Ihre Artikel hier im Daily Mirror scheinen großen Andrang zu finden,und da will auch ich mich nicht lumpen lassen ein paar Zeilen zu schreiben.Da wie ich gesehen habe unsere Lady.auch schon ihren Senf hinzu gegeben hat und uns als Kampftrinker bezeichnet,wo Sie stellenweise nicht ganz Unrecht hat, aber wir ja nun momentan Trockene Alkoholiker sind,zu den gründen brauch ich ja wohl nicht viel zu sagen.Da die Polizei mit Ihrer Razzia in unserer Lounge, alles noch trinkbare beschlagnahmt hat,und wir noch überlegen welches Viertel wir dann als nächste Plündern,kam mir ein Geistesblitz.Bones die alte Spriteule hatte doch ein Vorrat angelegt bei FettTony, der als Schmiergeld nur ein bissel von dem leckeren naß haben wollte.So nun da wir wieder Frisch sind und der Whisky wieder in massen läuft,können wir endlich wieder unseren Job machen.Ich für meinen teil muß sagen,das mir der Daily Mirror sehr gefällt und uns auch Taktisch zu gute kommt.

Ich verbleibe mit freundlichen gruß


Rebel77



Green Mill Cocktail Lounge

Sonnyelectro

unregistriert

53

Freitag, 21. Mai 2010, 17:32

iceman ladet seine beiden 45iger durch und verschwindet in einer dunklen gasse
...doch leider übersah der Eismann dabei den Hinterhalt, in den er gelockt wurde!
Die rasenden Reporter Sunny und Sonny hatten keine Mühe, Ihn mit vorgehaltener Waffe zu demütigen und somit den Vorteil auf die Seite Ihres Viertels zu ziehen und nebenbei noch weit mehr als $ 1,27 Schutzgeld zu erpressen! :thumbsup:

Dabei ist es den cleveren FBI-Agenten J. Edgar zu verdanken, dass die Szenerie nicht ungefilmt blieb, wie das folgende Bild belegt:



Die rasenden Reporter ließen den erniedrigten Eismann am Boden zurück und verschwanden wieder im Sumpf aus Krieg, Whiskey und Frauen..

SunnyThe1

Reporter Daily Mirror

  • »SunnyThe1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 560

Wohnort: Loop

Beruf: Herausgeber Daily Mirror

Danksagungen: 813

  • Nachricht senden

54

Freitag, 21. Mai 2010, 17:49

Zerschlagen, zerschossen, mit Blut an Händen und Gesicht, parkier ich mein gutes Stück, den La France Red Baron, vor meinem Office, zum Glück hat man bei dem wenigstens keine Probleme in dem Zustand auszusteigen.....und doch ich fühl mich gut, naja bis auf die diversen Schussverletzungen. Aber das war ein Kampf..."GOSH - ist der Kerl gut! Schon lange habe ich keinen solchen Kampf mehr geführt, ein Kampf aufs Ganze, ohne Wenn und Aber - gnadenlos aber in jedem Moment mit vollem Respekt" - ok, zugegeben für ICE waren die meisten noch ein bisschen toller - "der mit seinem SCH**** Eis-Panzer, kaum zu knacken".

Ich wasch mir meine Wunden, verpflege sie so gut ich kann - zum Glück nichts ernstes dabei...sorgfältig wasch ich mir auch das Blut aus meinem Gesicht, muss ja heute noch nach dem Rechten sehen bei meinen Girls. Ein Schluck Whisky und ich fühl mich schon viel beseser - "So jetzt hast du dir ein kleines Nickerchen verdient - war ja auch ne kurze Nacht"

Ich hau mich hin... bis gleich meine Freunde

seelig träumend, Sunny (The1) 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SunnyThe1« (21. Mai 2010, 19:06)


SunnyThe1

Reporter Daily Mirror

  • »SunnyThe1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 560

Wohnort: Loop

Beruf: Herausgeber Daily Mirror

Danksagungen: 813

  • Nachricht senden

55

Freitag, 21. Mai 2010, 19:16

mmmmmm hat das gut getan, nun fühl ich mich schon viel besser!

Ich setzt mir nen Kaffee auf und mach es mir erst mal gemütlich. "Huch - Muss ja noch die Post durchsehen - mal schaun". Zügig geh ich zur Tür. Ich öffne den Briefkasten und stell fest, dass der ja gerammelt voll ist. Klaro, vor lauten Kämpfen hab ich gar nicht bemerkt wer alles zu Besuch war. Freudig gespannt auf den Inhalt der komme ich zurück ins Office und setze mich an den Schreibtisch.

Also gehen wir durch, einen nach dem andern

KAAWWWWWUUUUUUUMMMMMMM

OHH mein Gott! was war das? Das war aber ne Riesenexplosion!

Sorry Leute - da muss ich hin, tja so ist das halt wenn man einen Reporter zum Freund hat

bin gleich zurück - hoff ich wenigstens!

see you, Sunny (the...kenn ihr ja längst) 8)

SunnyThe1

Reporter Daily Mirror

  • »SunnyThe1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 560

Wohnort: Loop

Beruf: Herausgeber Daily Mirror

Danksagungen: 813

  • Nachricht senden

56

Freitag, 21. Mai 2010, 19:26

EXPLOSION ERSCHÜTTERT CHICAGO - SCHON WIEDER DER CLOWN?

Was für ein Chaos, nichts geht mehr in der Stadt

Hat doch da jemand tatsächlich die Zentrale in die Luft gesprengt!
Ich kann es noch gar nicht fassen - schon als ich auf die Strasse raus gerennt bin hab ichs gesehen.

Hier das Foto




WAHNSINN....

Wahnsinn?......MOMENT hab ich Wahnsinn gesagt?
Das wird am Ende doch nicht der Clown gewesen sein!

sehr sehr nachdenklich, Sunny (T1AO) 8)

PS: mach mich gleich hinter die Post, habe doch meine Besucher nicht vergessen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SunnyThe1« (23. Mai 2010, 20:06)


Luzifer666

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: In der Hölle

  • Nachricht senden

57

Freitag, 21. Mai 2010, 20:38

green card ? wasn das :D
_______________________________________________________________________________________
*Trommelwirbel*

*Spannung*

*Irritation*


GREEN MILL COCKTAIL LOUNGE

SunnyThe1

Reporter Daily Mirror

  • »SunnyThe1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 560

Wohnort: Loop

Beruf: Herausgeber Daily Mirror

Danksagungen: 813

  • Nachricht senden

58

Samstag, 22. Mai 2010, 00:31

Mitternacht in den Strassen von Loop

"ooommggg......was ist?......oopss......scheint ganz so als sei ich über dem Schreibtisch eingeschlafen! Was ist denn für Zeit?
WAS? schon Mitternacht durch! Da hab ich ja richtig gepennt - outsch" dafür tun mir alle Knochen weh. Was solls, jetzt muss ich aber die Post noch bearbeiten. Einmal an die frische Luft, wird mir gut tun, und ein wenig rumhören wie die Gebietskämpfe so ausschauen hier in Loop". Ich strecke mich und steh auf, schlacksig mach ich mich auf den Weg zur Tür. Beim öffnen der Tür fällt ein Zettel zu Boden. "Was ist denn das?" im schummrigen Licht der Strassenlaterne an der Ecke, versuche ich die Schrift zu lesen. "GREEN CARD? - WASN DAS?" gezeichnet LUZIFER....wow ist das jetzt ne Frage? oder ein Drohbrief? oder will er mir damit nur zu erkennen geben, dass auch er ein Leser meines Daily Mirror ist? - Wie auch immer - ich packe es in meine Tasche und werde es mit der restlichen Post beantworten.

Ich gehe um den Block rum, von da aus habe ich freien Blick zur Börse rüber - Nein, ich werd mich im Moment nicht ins Kampfgeschehen stürzen, habe ja schon den ganzen Tag bis aufs Blut gekämpft. Erst die Post, danach gehts wieder in die Schlacht! Was sind das für aufgeregte Stimmen, ich greif mir einen Jungen der im Schatten eines Einganges steht und scheinbar schon seit längerem den Kämpfen zusieht. - "Bitte tu mir nichts!" schreit er - ich grinse. Da schaut er mich an und sein Gesicht erhellt sich "Du...Du bist doch ddder Sunny vom MIrror....th...th....the One" stammelt er "Du bist doch n'Guter....Nich?" mein Grinsen wird breiter "Keine Angst, Kleiner - hab nicht vor dir was zu tun. Sag bloss, wie schaut es aus drüben bei der Börse" ich schieb in sanft zurück in den Schatten, muss ja nicht sein dass wir noch ne Kugel einfangen.

"Gut sieht es aus, wir haben wieder Oberhand" berichtet er sichtlich stolz "Es sah sogar schon besser aus als jetzt, jede Nacht das gleiche. Die schlafen nie, denke ich" sprudelt es jetzt aus ihm raus. "Ok - das wars schon, mehr brauch ich gar nicht zu wissen" sags, drück ihm nen halben Dollar in die Hand und mach mich auf den Heimweg. *dann kann ich wenigstens mit gutem Gewissen die Post noch erledigen" denke ich und bin schon wieder an meiner Tür. Mit leisem knarren öffne ich diese und schliesse sie wieder hinter mir.

"So und jetzt an die Arbeit" - wollt ihr mir etwa dabei zusehen? Ne danke, muss mich konzentrieren können.

bis später, ein konzentrierter, Sunny (the...kennt ihr ja) 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SunnyThe1« (22. Mai 2010, 09:11)


Tikanti

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Newcity

Beruf: Bestattungsunternehmer

  • Nachricht senden

59

Samstag, 22. Mai 2010, 01:00

Ja mein lieber Sunny,
sei lieber froh, dass uns beiden Duelle untersagt sind. Glaub mir, die Shotgun mit ihrem gezogenem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf....? Nee, dass war irgendwie anders.... egal.
Meine Explosivmunition wirkt Wunder, soviel sei verraten. Heute haben sich jedenfalls schon ein paar Loopies bei mir die Zähne ausgebissen. Ich fühle mich zwar auch ein wenig mitgenommen und glaube, dass Newcity kaum mehr Chancen hat die Looper Börse zu knacken. Al Hitman und der goldengecco haben massive Panzerplatten unter ihren Regenmänteln. Was bedeutet: sie kommen rüber in unser Viertel und nehmen auch den letzten Kleinkriminellen auseinander. Da wünsche ich mir, wir hätten die Bullen nicht so gut geschmiert, sodass sie hinsehen und was tun würden. Fuck
Trotzdem gebe ich die Hoffnung nicht auf, dass wir letzten Endes den Sieg erlangen werden.

Wie kommste eigentlich drauf ich wäre ein Weiberheld? Die Ladys rennen mir jedenfalls nicht die Tür ein. Die frigide Schachtel mit der du mich beim Tee!!!! ablichtetest, war der letzte Heueler. Falls du es nicht wusstest - sie wohnt noch bei ihrer Mutter und fährt mit dem Fahrrad zur Arbeit, stell dir das mal vor. Ich hab mich schnell vom Acker gemacht.
Und nun werd ich mal meine Schutzweste flicken und mich ausruhen und dann geht der Rummel von vorne los....

LG auch an die Kollegen Mr.IronFist und El Cheffe (weiter so) sowie alle Kämpfer Newcity's
Tikanti
Tikanti - schlafender Stern
--------------------------------------------------
Ein MaoDi kommt selten allein



J. Edgar Hoover

unregistriert

60

Samstag, 22. Mai 2010, 01:12

Werter Signore Sunny,

auch mein Arbeitstag neigt sich nun dem Ende, so bin ich weiterhin dem Attentäter auf der Spur (Ich befürchte fast es war Sabotage aus Ihren eigenen Kreisen!) waren doch einige der Loopianer, von dem Ausfall besonders betroffen! Desweiteren gratuliere ich Ihnen und Ihrem Viertel das sie so tapfer die Stellung halten und das obwohl (oder gerade weil?) die rote Socke derzeit absent ist!

Aber ich habe Ihnen auch noch etwas zu berichten, etwas was mir ernsthaft Kopfzerbrechen bereitet. Ich habe heute auf meiner Fussmatte ein kleines Geschenk vorgefunden und weiß noch nicht Recht wo und wem ich dies zu verdanken habe?



War ich bisher doch eigentlich der Meinung mit allen hier gut auszukommen. Ich bin ratlos. Werter Sunny, ich wäre Ihnen hochverbunden wenn Sie Ihre Augen und Ohren diesbezüglich offen halten könnten.

Ich empfehle mich
J. Edgar Hoover