Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Chicago1920. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Iceman

Underdog

  • »Iceman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Wohnort: New City

Beruf: Geschäftsführer der New City Bar

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

21

Montag, 8. August 2011, 22:33

das ding brauchste hier nicht liebes *zeigt auf das gewehr und umarmt sie zur begrüssung


Iceman

Underdog

  • »Iceman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Wohnort: New City

Beruf: Geschäftsführer der New City Bar

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

22

Montag, 8. August 2011, 22:36

ich hole unter dem tresen einen baseballschläger hervor zertrümmere die lampe und frage nisl * was willst du trinken * und lächel kühl *


Farinelli

Zweiohrhase

Beiträge: 1 352

Wohnort: Hasenhausen

Beruf: Hausen in Hasenhausen

Danksagungen: 2683

  • Nachricht senden

23

Montag, 8. August 2011, 22:41

Endlich treffen hier hier auch die ersten Frauen ein, denke ich, waehrend ich zusehe, wie Iceman eine Lampe ala Gelsenkirchener Barock zertrummert.

Gut, sage ich, dieses grausliche Ding haette den Style hier komplett verdorben.

'Iceman: bring mir mal die Flasche von dem edlen Tropfen' sage ich, waehrend ich Marenchen auf meinen Schoss setze.




Iceman

Underdog

  • »Iceman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Wohnort: New City

Beruf: Geschäftsführer der New City Bar

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

24

Montag, 8. August 2011, 22:48

ich bringe fari die flasche der hausmarke und entferne danach die scherben aus meinem basebalschläger und sag zu fari :das geht aufs haus !


Beiträge: 52

Wohnort: Dunning

Beruf: Automechaniker; Elektriker; Schmuggler

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

25

Montag, 8. August 2011, 22:49

Etwas verwirrt schüttel ich ein paar Glassplitter von meinem Mantel. Dann folge ich der Einladung und setze mich an den Tresen, achte aber darauf einen großen Abstand zu den Trümmern zu halten. Splitter im Drink möchte ich heute nicht haben....

Etwas nervös schaue ich auf Marenchens Pump-Gun. Als sie von ihrem Hocker aufsteht und zu Farinellis Tisch herübergeht ducken sich einige der Anwesenden erschrocken. Ohne meinen Blick von dem Pump-Gun zu nehmen antworte ich Iceman: "Limette mit Cola und einem gepressten Rum...."

Argwöhnisch verfolge ich jede Bewegung des Laufs der Waffe....
Entweder stirbt man als Held oder lebt so lange bis man selbst zum Bösen wird.


Iceman

Underdog

  • »Iceman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Wohnort: New City

Beruf: Geschäftsführer der New City Bar

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

26

Montag, 8. August 2011, 22:52

ich stell nisl einen whiskey hin * nur die harten kommen in den garten trink was richtiges


Moros

Hitman

Beiträge: 343

Danksagungen: 516

  • Nachricht senden

27

Montag, 8. August 2011, 22:55

Einmal fix am Telefon gehangen um noch was zu erledigen und schon füllt sich die Bar. Die Bloody Rose ist gut vertreten. Selbst der Pate der Rose gibt sich die Ehre, Nisl the Kid. Unser letztes aufeinander Treffen ist schon eine Weile her, und in unseren letzten Gespräch hat er mir klar zu verstehen gegeben was er von mir und meines Gleichen hält. Besser ich entsichere meine Waffen, denn wie ich sehen kann haben die Vertreter der Rose Feuerkraft mitgebracht. Bei Nisl würde ich auf zwei alte Colts von Typ Bisley 1894 tippen, nach den Beulen unter seine Axeln zu urteil und bei Marenchen war es leicht zu erkenne das sie eine Pumpgun unter ihren Mantel hat.

„Iceman, du solltest hier das Tragen von Waffen verbieten.“ Spreche ich ihn an. Ich gehe rüber zu Nisl the Kid.

Ich darf das. Weil ich Moros bin.

Marenchen

Anfänger

Beiträge: 13

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

28

Montag, 8. August 2011, 23:00

Iceman begrüßte mich sehr herzlich und dann holte er nen Baseballschläger herraus und zertrümmerte eine Lampe verdutzt schaute ich ihn an! Hmm hoffentlich lag das nicht an mir?! Ich schaute mich um und entdeckte den Tisch von Farinelli und ging drauf zu meine Pump gun immernoch krampfhaft festhaltend! Ich sagte hallo zu fari und setze mich! überraschend zog Fari mich auf seinen schoss und so schnell er mich auf seinen schoss zusetzen hatte klebte ihn meine hand auch schon im gesicht!
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. :love:

Iceman

Underdog

  • »Iceman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Wohnort: New City

Beruf: Geschäftsführer der New City Bar

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

29

Montag, 8. August 2011, 23:01

nun tragen dürfen sie die waffen der jenige der sie benutzt landet eiskalt im hudson river


Moros

Hitman

Beiträge: 343

Danksagungen: 516

  • Nachricht senden

30

Montag, 8. August 2011, 23:09

Kurz bevor ich bei Nisl bin geht die Tür auf. „Hey Moros. Hier sind wir.“ Ich schau zur Tür und was muss ich sehen. Frank steht da und hat seine Band mitgebracht, so wie er es mir am Telefon zugesagt hatte.

„Hey Frank. Hast du dein Club doch zumachen können. Hab ich dir doch gleich gesagt, heute sind alle hier. Dann lass es mal krachen.
[/aling]

Ich darf das. Weil ich Moros bin.

Beiträge: 52

Wohnort: Dunning

Beruf: Automechaniker; Elektriker; Schmuggler

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

31

Montag, 8. August 2011, 23:11

Während ich auf meinen Drink warte sehe ich plötzlich aus dem Augenwinkel wie Farinelli Marenchen auf seinen Schoß zieht. Instinktiv schnellt meine rechte Hand an einen meiner beiden Navy Colts und spannt ganz von alleine den Hahn. Die schallende Ohrfeige unterbricht meine Vorbereitungen.....

Gerade als ich die Waffe wieder sichern will kommt plötzlich Moros auf mich zu. Und wenn ich mich nicht täusche hat er gerade seine Waffe entsichert! Nun findet auch meine linke Hand ganz von alleine den Weg zu meinem zweiten Navy Colt und bereitet ihn vor.

Doch das Glück scheint an diesem Abend ein zweites Mal auf meiner Seite zu sein, denn plötzlich betritt eine Band die Bar.
Entweder stirbt man als Held oder lebt so lange bis man selbst zum Bösen wird.


Iceman

Underdog

  • »Iceman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Wohnort: New City

Beruf: Geschäftsführer der New City Bar

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

32

Montag, 8. August 2011, 23:11

*lächelelt eisig * na also jetzt kommt stimmung auf


Iceman

Underdog

  • »Iceman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Wohnort: New City

Beruf: Geschäftsführer der New City Bar

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

33

Montag, 8. August 2011, 23:14

ich geh zu nisl und flüstere ihm zu * halt deine finger still und entspann dich sonst schick ich dich in die eiswüste .... ich lächel nisl zu und schau der band zu


Moros

Hitman

Beiträge: 343

Danksagungen: 516

  • Nachricht senden

34

Montag, 8. August 2011, 23:20

Berauscht von der steigenden Stimmung und dem Whisky gehe ich einfach darüber hinweg das Nisl beide Hände an seinen Waffen hat. Allerdings entgeht mir nicht das er eine Flasche Whisky vor sich stehen hat. Ein kurzer Blick über die Schulter und ich muss sehen das Farinelli und Iceman unsere Flasche schon geleert haben. Ein Schmunzeln umspielt meine Lippen als ich mit ansehe wie Farinelli sich eine einfängt.

Ich will noch was trinken und setze mich neben Nisl the Kid. „Was dagegen wenn ich was mittrinke!?“

Ich darf das. Weil ich Moros bin.

Beiträge: 52

Wohnort: Dunning

Beruf: Automechaniker; Elektriker; Schmuggler

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

35

Montag, 8. August 2011, 23:27

Ein wenig unfreundlich ist Iceman heute Abend ja schon...

Ich soll meine Finger still halten?! 70% der Anwesenden tragen einen Revolver und 50% sogar ein Gewehr! Und Icemans Geigenkoffer hinter der Bar habe ich auch schon gesehen...

Aber heute werde ich es dabei beruhen lassen. Ich sichere meine beiden Colts wieder und wende mich meinem Drink zu. Ein Whisky?! Und auch noch einer der "Preiswerteren"!?! da hat sich Iceman wohl in der Flasche geirrt und überhaupt hatte ich doch gar keinen Whisky bestellt......

Ich schiebe das Glas beiseite. Moros setzt sich neben mir an den Tresen, sagt Etwas, das ich aber wegen der lauten Musik nicht verstehe und kümmert sich dann dankenswerter Weise um die Beseitigung der Flüssigkeit. Ich drehe mich zu Iceman und tippe ihm auf die Schulter: "Ich warte immernoch auf meinen Drink!", rufe ich, um gegen die Band anzukommen.
Entweder stirbt man als Held oder lebt so lange bis man selbst zum Bösen wird.


Smarty McFly

unregistriert

36

Montag, 8. August 2011, 23:28

Wiedereröffnung der New City Bar? Jeder der was auf sich hält soll heute da sein, so wurde berichtet. Doch was ist eine richtige Party, ohne mich!

Langsam fahr ich meinen Wagen vor. Mattschwarz - getönte Scheiben. Die Türsteher halten ihre Hände im Halfter, vermutlich rechnen sie mit einem Drive-By - aber nicht heut, nicht hier. Ich halte vorm Eingang und öffne die Wagentür. "Hier Mister - parken sie den Wagen auf dem Hof und hier .. kaufen Sie ihrer Frau was nettes", sagte ich zu einem der Leute vorm Club, während ich ihm einen großen Schein zusteckte. Keine Ahnung, ob dieser Mann für Ice arbeitet, aber er tat wie ihm befohlen.

Mit lockerem Gang betrete ich das Etablissement - echt beindruckend, was Ice daraus gemacht hat. Erst Sekunden später bemerke ich, wie die Blicke auf mich gerichtet sind. Muss wohl an meinem extravagantem Outfit liegen:


Kleider machen Leute! Ich beweg mich auf die Theke zu und seh ein paar bekannte Gesichter. Moros, Ice, Nisl, Maren und Farinelli. Farinelli? Na ist ja klasse. Lässig asche ich ihm in sein Whiskyglas und drücke ihm meinen Mantel in die Hand. "Aufhängen bitte und pass mir auf das da keine Flecken raufkommen" - "Hey Ice, echt geiler Laden und jetzt leg mal etwas geschmackvolle Musik auf, die Dame will tanzen" Ich zieh Maren zu mir heran und stimme einen Tanz mit schwungvollen Bewegungen an...

Lady Kitsune

Miss Chicago 1921

Beiträge: 27

Wohnort: Dunning

Beruf: schießwütige Studentin

Danksagungen: 179

  • Nachricht senden

37

Montag, 8. August 2011, 23:36

Die letzten Tage waren anstrengend gewesen, aber die Abwechslung habe
ich dringend gebraucht. So wie es aussieht, wird Herr Weber die kleinere
Renovierungsarbeiten in meinem Zimmer übernehmen dürfen.

Heute Abend allerdings brauche ich eine Abwechslung der anderen Art. Von
Fatcap hatte ich noch immer nichts gehört und ich erwische mich in den
letzten Tagen immer wieder dabei wie ich zu etwas Hochprozentigem
greife, wenn die Abende einsam werden. An meinem Ziel angekommen staune
ich nciht schlecht...vor der neuen Bar von Iceman hatten sich einige
bekannte Gesichter versammelt und drinnen war sicherlich einiges los.

Ich nehme einen letzten Zug von meiner Zigarette, prüfe noch einmal
automatisch die Funktion meiner Waffe. In dieser Stadt kann man
schließlich nie wissen.

Als ich die Bar betrete, läuft mir ein kalter Schauer über den Rücken.
Wie passend. Aber der Laden hatte eindeutig Stil. Und wie vermutet war
tatsächlich was los. Viele Mitglieder der Bloody Roses, inklusive des
Paten und dem unschuldig wirkenden Marenchen. Daneben Farinelli, den ich
bereits während der Misswahl etwas näher kennengelernt hatte. Und
daneben...der Kerl aus Franks Club. So sieht man sich wieder. Iceman
scheint mich bemerkt zu haben und begegnet mir mit einem für ihn typisch
kühlen, aber nicht unfreundlichen Nicken. Ich steure auf den Tresen zu
und schenke Farinelli ein freundliches Lächeln. Dann wende ich mich dem
Besitzer zu.

"Nabend Ice. Hast den Laden ja richtig rausgeputzt. Ich könnte heut einen Doppelten vertragen wenn es keine Umstände macht."

Schmunzelnd blicke ich auf die Tanzfläche auf der EAZY sich anscheinend prächtig mit Marenchen amüsiert...



Iceman

Underdog

  • »Iceman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Wohnort: New City

Beruf: Geschäftsführer der New City Bar

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

38

Montag, 8. August 2011, 23:37

ich lach auf... Eazy musik kommt aber maren ist meine nimmt sie an die hand



Moros

Hitman

Beiträge: 343

Danksagungen: 516

  • Nachricht senden

39

Montag, 8. August 2011, 23:39

Dir Tür geht auf. Ein kurzer Blick reicht um Eazy-E zu erkennen. Ich Tippe Nils the Kid auf die Schulter und brülle über die lautstärke der Band hinweg „Hey. Was dagegen wenn ich die Flasche für dich bewahre? Ich glaub du wirst als Pate gebraucht, kümmer dich mal um deine Familie.“ Und weise dabei auf Eazy und Marenchen.

Dann sehe ich das noch jemand die Bar betritt. Augenblicklich bin ich angespannt.

Ich darf das. Weil ich Moros bin.

Iceman

Underdog

  • »Iceman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Wohnort: New City

Beruf: Geschäftsführer der New City Bar

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

40

Montag, 8. August 2011, 23:41

ich gib der feinen lady ein glas meines hausgemachten * der erste geht aufs haus werteste *und lächel kühl