Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Chicago1920. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J. Edgar Hoover

unregistriert

41

Sonntag, 26. Dezember 2010, 07:41

Menü "Fuhrpark"



In diesem Menü kannst Du Dir je nach Level neue Fahrzeuge kaufen und diese entsprechend tunen.


Je nach Fahrzeug und Tuning verkürzt sich die Zeit Deiner Aufträge.

Welche Fahrzeuge gibt es?




Es gibt 4 verschiedene Fahrzeuge:

Das Standard Fahrzeug, welches jeder besitzt, ist natürlich Kostenfrei.
Das 2. Fahrzeug, kannst Du ab Level 10 erwerben. Es kostet 1000 Dollar und 1 Flasche Whisky.
Das 3. Fahrzeug, kannst Du ab Level 25 erwerben. Es kostet 2000 Dollar und 35 Flaschen Whisky.
Das 4. Fahrzeug, kannst Du ab Level 40 erwerben. Es kostet 5000 Dollar und 100 Flaschen Whisky.

Was bringen die Fahrzeugtunings?




Die Steigerung je Fahrzeugskill kostet jeweils 300 Dollar.
  • Stufe 1 = 300 Dollar
  • Stufe 2 = 600 Dollar
  • Stufe 3 = 900 Dollar
  • usw.


Bleibt das Tuning beim Kauf eines neuen Fahrzeuges erhalten?

Ja, beim Kauf eines neuen Fahrzeuges erhöht sich nur die Anzahl der möglichen Tuningstufen.

  • Fahrzeug 1 -> Ausbau bis Stufe 5
  • Fahrzeug 2 -> Ausbau bis Stufe 10
  • Fahrzeug 3 -> Ausbau bis Stufe 15
  • Fahrzeug 4 -> Ausbau bis Stufe 20


Wichtig: Durch Kauf eines neuen Fahrzeuges erhöhen sich nicht die Ausbaustufen sondern nur die mögliche Ausbauoption! Daher empfiehlt es sich sich erst ein neues Fahrzeug zu kaufen wenn man die Ausbaustufen des jeweiligen Fahrzeuges in Deinem Besitz ausgebaut hat!

Boost?



Bei Joe Speed kannst du für 1 Whisky noch einen Boost dazu kaufen. Dadurch wird die Auftragszeit in den nächsten 24h um die angezeigten Sekunden bei jedem Auftrag verkürzt.


Geheimtip: Sofern Du nicht soviel Wert auf schnelles leveln legst, kannst Du auch Fahrzeug 2 und 3 überspringen und erst in Level 40 Fahrzeug 4 kaufen und dann erst tunen. So sparst Du Dir die Fahrzeugkosten Dollar und Whisky für Fahrzeug 2 und 3! 8)



J. Edgar Hoover

unregistriert

42

Sonntag, 26. Dezember 2010, 07:47

Menü "Gang"



In Chicago hast Du die Möglichkeit dich als Einzelkämpfer oder als Pate/Mitglied einer Gang durch die Strassen zu schlagen. Dieses Menü bietet Dir die Möglichkeit einer Gang beizutreten oder selber eine Familie zu gründen. Damit stehen Dir weitere Möglichkeiten zur Verfügung die Du in diesem Bereich in den Untermenüs findest:


- Ganghauptquartier zum Austausch mit Deinen Gangmembern
- Wer gehört dazu? Wer leistet wieviel in der Familie?
- Das Gangvermögen
- Welche Vorteile bietet Dir Deine Gang?
- Viel Feind - viel Ehr!
- Hier erfährst Du wer die wahren Freunde Deiner Gang sind.
- Wer sind die etabliertesten Familien in Chicago?
- Gangkriege werden hier ausgetragen!
- Das Trophäenzimmer Deiner Gang
- Die Zentrale für alle Shooter Einsätze


J. Edgar Hoover

unregistriert

43

Sonntag, 26. Dezember 2010, 07:51

Was bringt mir eine Gang?

Eine Gang bietet Dir einiges an Vorteilen in Chicago ... u.a.

  • Boni durch Gangattribute
  • Boni durch den Walk of Crime
  • Schutz durch Deine Gangmember
  • Hilfe und Ratschläge durch erfahrene Gangmember
  • Spaß 8)


In erster Linie sollte es bei einer Gang um den Spaß am Spiel gehen. Sicherlich haben einige Gangs auch eigene Regeln (Spendenpflichten, Onlinezeiten usw.). Sofern Du damit einverstanden bist kannst Du im beiderseitigen Einverständnis Member einer Gang werden. Das kostet Dich einmalig 100 Dollar. Sollte es wider Erwarten doch nicht passen steht es Dir natürlich frei die Gang jederzeit wieder zu verlassen. Findest Du keine geeignete Gang oder fühlst Dich zum Mafiapaten berufen so kannst Du natürlich auch Deine eigene Gang gründen.



J. Edgar Hoover

unregistriert

44

Sonntag, 26. Dezember 2010, 07:56

Wie finde ich die richtige Gang und wie werde ich Mitglied?

Ein altes Sprichwort sagt:

Zitat

Seine Freunde kann man sich aussuchen, seine Familie nicht!


In Chicago ist das zum Glück nicht so. Aber wie finde ich eine Gang die zu mir passt?

Der erste Weg sollte Dich zuerst ins Forum führen. Hier hast Du mehrere Möglichkeiten:


In diesen beiden Bereichen kannst Du Dir ein Bild über in Frage kommende Gangs machen,


oder Du wirst selbst aktiv und stellst Dich der Com vor und gibst ein eigenes Gesuch auf:


Die etablierten, erfolgreichen Gangs sind in der Regel auch die, die im Forum am aktivsten sind, wenn Du so eine Familie suchst dann bist Du hier richtig.

Du solltest Dir vorab überlegen was Du von einer Familie erwartest. Je mehr Du über Dich als Spieler und Deine Vorstellungen schreibst, desto schneller wirst Du auch eine passende Familie finden. Dazu gehören z.B.

  • Dein Level
  • Levelstrategie (Levelsitter oder Speedleveler)
  • Dein Viertel
  • Deine Onlinezeiten
  • Deine Vorstellungen und Erwartungen


Du hast eine passende Gang gefunden und möchtest dieser nun beitreten?


Du kannst einer Gang nur beitreten wenn Du eine Einladung des Paten erhalten hast. Der Beitritt kostet einmalig 100 $, sorge dafür das Du genügend Bargeld dabei hast. Desweiteren gibt es 2 Mindestbedingungen um einer Familie beizutreten:
  • minimum Level 5
  • minimum 100 Kämpfe (Und die Karrierestufe muss abgeholt worden sein.)


Klickst Du auf das Gangmenü erscheint folgende Anzeige:




Wenn Du auf Gang beitreten klickst, siehst Du alle Einladungen die Du bereits erhalten hast.




Nimmst Du die Einladung an bist Du ab sofort ein Familienmitglied! :thumbup:



J. Edgar Hoover

unregistriert

45

Sonntag, 26. Dezember 2010, 08:05

Wie kann ich aus meiner Gang austreten?

Manchmal kommt es vor das die Wahl doch nicht die richtige war oder eine Gang inaktiv wird. Natürlich steht es Dir frei Deine Gang jederzeit zu verlassen und Dir eine neue Gang zu suchen.


Gehe dafür wie folgt vor:

  • Klicke auf

  • Neben Deinem Namen findest Du ein x

  • Wenn Du darauf klickst erscheint weiter unten: Den Benutzer "Dein Name" wirklich aus der Gang entlassen? ja/Nein

  • Wenn Du auf Ja klickst bist Du ab sofort ganglos


Beachte bitte folgendes:
  • Die von Dir gespendeten Dollar und Whisky verbleiben in der Gang.
  • Mit Deinem Austritt verliert die Gang 10% des von Dir erarbeiteten Gangrufs. Du startest bei Eintritt in eine neue Gang mit 0 Gangruf.
  • Sollte Dein Austritt ein Versehen sein, so musst Du mindestens 14 Tage warten bevor Du wieder eingeladen werden kannst.



J. Edgar Hoover

unregistriert

46

Sonntag, 26. Dezember 2010, 08:14

Du fühlst Dich zum Paten berufen und möchtest Deine eigene Gang gründen?



Manchmal findet man einfach keine passende Familie oder möchte als Einzelkämpfer auch in den Genuss der Gangattribute kommen! Hier besteht die Möglichkeit eine eigene Gang zu gründen, diese Option kostet Dich 1000 Dollar. Im Gegensatz zu einer Mitgliedschaft gibt es für eine Ganggründung keine Mindestbedingung was Level oder Kämpfe angeht.

Wichtig: Du kannst einer Gang erst ab Level 5 Dollar und Whisky spenden! Berücksichtige das bei Deiner Ganggründung!




Überlege Dir vorher genau welchen Namen Deine Gang tragen soll, ein prägnanter Name ist auch ein Erkennungszeichen. Deine Namenswahl sollte daher nicht unüberlegt sein. Du hast mit guter Begründung zwar die Option über den Support den Gangnamen ändern zu lassen, diese Möglichkeit sollte aber eher die Ausnahme darstellen.


Du hast Deine Gang gegründet, nun stehen Dir verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:
  • Member einstellen/entlassen
  • Gangbild hochladen
  • mit Gangspenden Attribute ausbauen
  • eine Gangbeschreibung eingeben
  • Kriege (minimum 7 Member)
  • ...


TIP:
Mancher Neuling in Chicago gründet ohne große Überlegungen eine Gang. Die Membersuche ist natürlich nicht einfach, viele Gangster ziehen alteingesessene Familien vor. Daher solltest Du Dir es gut überlegen, denn als Pate kannst Du nicht so ohne weiteres die Gang wieder verlassen. Du musst entweder erst einen würdigen Nachfolger finden der Deine Gang übernimmt oder diese über den Support löschen lassen. Erst dann kannst Du Deine von Dir gegründete Gang wieder verlassen!



J. Edgar Hoover

unregistriert

47

Sonntag, 26. Dezember 2010, 08:22

Ich möchte ein neues Gangmitglied in meine Gang einladen. Wie mache ich das?

Die Verhandlungen mit einem neuen potenziellen Gangmitglied im Forum oder via PN waren erfolgreich? Wie lade ich ihn jetzt ein?


Als erstes muss das neue Mitglied folgende Kriterien erfüllen um eingeladen werden zu können:

  • mindestens Level 5
  • minimum 250 Kämpfe
  • darf kein Mitglied einer anderen Gang sein


Im Bereich des Untermenüs findest Du den Bereich: Aktionen des Paten



Mit Eingabe des Namens des neuen Gangmembers und drücken des Buttons "Einladen" erhält das neue Mitglied eine Einladung. Ist der Anwärter bereits Member einer Gang kannst Du ihn nicht einladen (siehe Screen).


J. Edgar Hoover

unregistriert

48

Sonntag, 26. Dezember 2010, 08:26

Ich möchte ein Gangmitglied entlassen. Wie mache ich das?

Hin und wieder kommt es vor das Gangmitglieder nicht mehr in die Familie passen. Sei es durch Inaktivität oder mangelnde Kommunikation. Nur der Pate kann Mitglieder wieder aus der Gang entlassen. Gehe dazu wie folgt vor:


  • Klicke auf
  • Hinter jedem Gangmitglied findest Du ein x. Wenn Du darauf klickst erscheint unterhalb der Gangmitglieder folgender Hinweis:


  • Mit Klick auf Ja bestätigst Du den Austritt

Beachte: Mit dem Austritt eines Gangmitgliedes verliert Deine Gang 10% des Gangrufes dieses Mitgliedes!



J. Edgar Hoover

unregistriert

49

Sonntag, 26. Dezember 2010, 08:40

Welche Gangattribute gibt es? Und was kosten diese?

Als Mitglied in einer der ehrenhaften Familien in Chicago hast Du je nach Gangausbau einige Vergünstigungen. Gangausbauten sind mit zunehmender Stufe teuer und können nur aus Mitgliederspenden oder Kriegsbeuten finanziert werden.


Welche Gangattribute gibt es?




Bis zur welcher Stufe können die Gangattribute ausgebaut werden?

Jedes Attribut kann bis zu Stufe 20 ausgebaut werden. Die Preise für den Ausbau je Attribut staffeln sich wie folgt:


Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
Stufe  1    1.000$
Stufe  2    2.000$
Stufe  3    3.000$      1 Whisky
Stufe  4    4.500$      5 Whisky
Stufe  5    6.000$     15 Whisky
Stufe  6    7.500$     25 Whisky
Stufe  7    9.000$     40 Whisky
Stufe  8   11.000$     60 Whisky
Stufe  9   13.000$     80 Whisky
Stufe 10   15.000$    100 Whisky
Stufe 11   17.000$    125 Whisky
Stufe 12   20.000$    150 Whisky
Stufe 13   23.000$    200 Whisky
Stufe 14   26.000$    250 Whisky
Stufe 15   29.000$    300 Whisky
Stufe 16   32.000$    450 Whisky
Stufe 17   35.000$    600 Whisky
Stufe 18   40.000$    800 Whisky
Stufe 19   45.000$  1.200 Whisky
Stufe 20   50.000$  1.800 Whisky


Wie Du siehst sind die Ausbauten teuer und eine Gang ist auf Mitgliederspenden angewiesen. Du solltest Dich vorher mit den Spendenregeln einer Gang vertraut machen.



J. Edgar Hoover

unregistriert

50

Sonntag, 26. Dezember 2010, 08:40

Wie bezahlt man die Gangattribute?



Unter dem Punkt Vermögen kannst du deiner Gang sowohl Whisky als auch Dollar spenden.
Nur mit deinen Spenden ist der Ausbau der Gang überhaupt möglich.

Zusätzlich kann der Pate/Capo der Lead-Gang den Wing mit Dollar und Whisky unterstützen.





Dabei werden die Dollar/ der Whisky aus der Gangkasse der Lead-Gang in die Gangkasse der Wing-Gang übertragen. Es ist jedoch nicht möglich, das die Wing-Gang die Lead-Gang mit Dollar oder Whisky unterstützt.

Zusätzlich zum Dollar und Whisky Bestand der Lead-Gang, wird der Dollar und Whisky Bestand der Wing-Gang auf der linken Seite angezeigt.





Kurz und knackig:
  • Dollar und Whiskybestand der Wing-Gang für die Lead-Gang einsehbar
  • Pate/Capo der Lead-Gang kann Wing-Gang mit Dollar und Whisky unterstützen



J. Edgar Hoover

unregistriert

51

Sonntag, 26. Dezember 2010, 08:46

Kommuniktaion in der Gang- die Shoutbox




Diese teilt sich in 2 große Gebiete (Bündnis-Shoutbox und Gang/Wing-Shoutbox). Um sie zu unterscheiden ist der Button zum wechseln entsprechend farbig hinterlegt.


In der Gang/Wing-Shoutbox kann nur die eigene Gang und der entsprechende Wing/Lead lesen und schreiben. Dies ist nicht abschaltbar. Shouts aus der eigenen Gang werden in braun/grau dargestellt, Shouts aus einer anderen Gang in grau-blau.

[Achtung Farbe Ingame geändert! Bild veraltet]

In der Bündnis-Shoutbox kann sich ab sofort mit den verbündeten/befreundeten Gangs unterhalten werden. Hierzu müssen den Bündnissen jedoch Leserechte eingeräumt werden. Dies kann der Pate/Capo auf der Freundesliste erledigen.



Ein klick auf verboten/erlaubt verbietet bzw. erlaubt das Lesen in der Bündnis-Shoutbox. Auch hier werden Shouts aus der eigenen Gang wie gewohnt in braun/grau dargestellt, Shouts aus einer anderen Gang in grau-blau. Zusätzlich ist hinter Datum und Uhrzeit des Shouts der Gangname zu sehen.
Achtung: wenn einem Bündnis das Lesen in der Shoutbox erlaubt wird, können auch ältere Nachrichten eingesehen werden (ca. die letzten 80).

[Achtung Farbe Ingame geändert! Bild veraltet]


Bitte beachten:
Dadurch das bei jedem Bündnis Individuell eingestellt werden kann, ob Shoutbox Rechte existieren oder nicht, sind folgende Konstellationen möglich.
Gang A ist mit Gang B im Bündnis und hat Leserechte eingeräumt.
Gang B ist mit Gang C im Bündnis und hat Leserechte eingeräumt
Gang A und Gang C sind entweder
  • verfeindet, oder
  • stehen in gar keinem Verhältnis zueinander(neutral), oder
  • sind befreundet haben aber keine Leserechte eingeräumt.
Alles was Gang A schreibt ist nur von B lesbar.
Alles was C schreibt ist nur von B lesbar.
Alles was B schreibt ist von A und C lesbar.

Beispielkonversation:
Gangster A aus Gang A
Gangster B aus Gang B
Gangster C aus Gang C

Shoutbox von Gang A (hier bitte von oben nach unten lesen)

A 12:00: Mensch das Wetter Heute, ist dir auch so schlecht?
B 12:01: Da geb ich dir recht, das Spiel war wirklich mies
B 12:02: Nein, mir gehts gut, dir nicht?

A 12:03: Welches Spiel meinst du?
B 12:04: Meinte dich gerad nicht C, sprach mit A

Shoutbox von Gang B (gleiches Gespräch)

C 11:59: Das Fußballspiel gestern war echt schlecht...
A 12:00: Mensch das Wetter Heute, ist dir auch so schlecht?

B 12:01: Da geb ich dir recht, das Spiel war wirklich mies
B 12:02: Nein, mir gehts gut, dir nicht?

C 12:03: Hä? Ich hab ich nicht nach deinem Befinden gefragt.
A 12:03: Welches Spiel meinst du?

B 12:04: Meinte dich gerade nicht C, sprach mit A
C 12:05: Na toll....

Shoutbox von Gang C (gleiches Gespräch)

C 11:59: Das Fußballspiel gestern war echt schlecht...
B 12:01: Da geb ich dir recht, das Spiel war wirklich mies
B 12:02: Nein, mir gehts gut, dir nicht?

C 12:03: Hä? Ich hab ich nicht nach deinem Befinden gefragt.
B 12:04: Meinte dich gerade nicht C, sprach mit A
C 12:05: Na toll....

Man erkennt, das dies bereits bei dieser simplen Konversation verwirren kann.




Kurz und knackig:
  • Lead und Wing teilen sich die Gang/Wing-Shoutbox, dies ist nicht änderbar
  • für die Bündnisshoutbox kann jedem Bündnispartner individuell Leserecht gegeben/genommen werden
  • Shouts aus der eigenen Gang weiterhin braun/grau, Shouts aus anderen Gangs grau-blau
  • Zusätzlich nun Gangname bei den Shouts




J. Edgar Hoover

unregistriert

52

Sonntag, 26. Dezember 2010, 08:46

Was bringen Freundschaften/Feindschaften mit anderen Gangs?


Freundschaften bedürfen der Zustimmung beider Seiten. Eine Gang auf Freund zu setzen schützt eine Gang somit nicht vor Angriffen dieser, dafür muss die andere Gang erst zustimmen.
Auf dieser Seite ist zusätzlich zu der Möglichkeit neue Bündnisse ein zu gehen[1], die Möglichkeit der Wing Bildung verfügbar[2].




Durch dieses Feld kann sich eine Gang als Lead-Gang für eine andere Gang anbieten.
Der vermeintliche Wing muss diesem Angebot zustimmen (ebenfalls auf der Freunde Seite), um der Wing der Lead-Gang zu werden. Achtung diese Verbindung ist endgültig und nicht aufhebbar. Wings können sich nicht verselbstständigen, oder selbst eine Lead-Gang werden. Überlegt euch also gut, wem ihr euch als Lead anbietet/wer euere Lead-Gang sein soll.
Sobald eine Lead-Wing-Verbindung besteht, kann der Pate der Leadgang Einfluss auf die Zusammensetzung beider Gangs nehmen.

Der Pate/Capo der Lead-Gang hat die Möglichkeit den Paten der Wing-Gang neu zu besetzen[1]. Zusätzlich kann er Spieler aus dem Lead in den Wing verschieben[2], oder umgekehrt Spieler aus dem Wing in den Lead [3].




Titelträger (Pate,Capo,Cashier,Hitman, Consiliere) sind davon ausgenommen. Es muss erst jemand Anderes ernannt werden, bevor der entsprechende Spieler verschoben werden kann.
Auch können Spieler nur alle 7 Tage und frühestens nach 7tägiger Mitgliedschaft in einer Gang verschoben werden.
Ab 2 Verschiebungen entsteht ein zusätzlicher Malus in den laufenden kriegen.

Die Wing Gang bleibt im jeden Fall selbstständig Kriegsfähig. Sie kann also bei ausreichender Mitgliederzahl+passendem HC selbst Kriege starten.


Kurz und knackig:
  • Eine Lead-Wing-Verbindung ist endgültig
  • Ein Wing kann sich nicht selbstständig machen
  • Ein Wing kann keinen eigenen Wing haben
  • Der Lead-Pate/Capo kann den Wing-Paten neu besetzen
  • Der Lead-Pate/Capo kann Spieler aus dem Wing in den Lead verschieben, oder aus dem Lead in den Wing
  • Titelträger sind nicht verschiebbar
  • Für das Verschieben gilt eine 7Tage Sperrfrist
  • Der Lead muss bei der Auswahl seines Wings mind. 20 HOF Plätze über diesem stehen





Im Gegensatz zu Freundschaften sind Feindschaften einseitige Willenserklärungen. Hierbei ist es egal welche Partei die Feindschaft ausspricht. Allerdings kann eine Feindschaft nur von der Partei gelöst werden die diese erklärt hat.


  • grün: Feindschaft wurde von der gegnerischen Gang erklärt - kann nicht selbst gelöst werden
  • rot: Feindschaft wurde selbst erklärt - kann gelöst werden

Unten im Eingabefeld kann der Pate neue Feindschaften eingetragen. Hierfür benötigst Du allerdings die korrekte Schreibweise. Einfacher geht es aber über das Profil der jeweiligen Gang. Unterhalb des Ganglogos findest Du die Buttons für Freundschaften/Feindschaften. Hier nochmals der Hinweis: NUR der Pate kann Freundschaften/Feindschaften erklären.


TIP: Feindschaften bringen mehr Gangruf und sind Bedingung einer anderen Gang den Krieg zu erklären!


J. Edgar Hoover

unregistriert

53

Sonntag, 26. Dezember 2010, 08:53

Was sind Gangkriege?



Feindschaften sind in Chicago keine Seltenheit. Wer die Vorherrschaft in Chicago erreichen will erklärt seinen Feinden gleich den Krieg. Ein Gangkrieg besteht aus maximal 5 Einzelgefechten (Best of Five), die über einen definierten Zeitraum geführt werden. Dabei gilt es so viel wie möglich an Ruf bei den Kriegsgegner zu erkämpfen! Wer zuerst 3 Gefechte für sich entschieden hat, gewinnt einen Rufbonus und zieht der gegnerischen Gang in gleicher Größenordnung Gangruf ab! Des weiteren erhält die siegreiche Gang das Messer im Trophäenzimmer, das sie klar als Sieger und Beherrscher über die bezwungene Gang darstellt!

.

J. Edgar Hoover

unregistriert

54

Sonntag, 26. Dezember 2010, 08:56

Die wichtigsten Fakten zu den Gangkriegen!

  • Ein Gangkrieg besteht aus maximal 5 Einzelgefechten - Best of 5
  • Ein Gefecht dauert: 5 Tage
  • Kampfwartepause nach einem Gefecht: 7 Tage
  • Minimum Gangmember zum Start eines Gefechtes/Krieges: 7
  • Minimum Gangruf um einen Krieg zu starten: 1000 Gangruf
  • Automatischer Kriegsabbruch bei weniger als 7 Mitglieder
  • Automatischer Kriegsabbruch bei einem Malus von 100%
  • Automatischer Kriegsabbruch bei der Aufnahme/Austritt von 5 Mitglieder während eines Krieges
  • Eine Gang kann bis maximal 3 Kriege selber starten
  • Gegen eine Gang können maximal 5 Kriege zeitgleich gestartet werden
  • der Gegner muss auf der Feindesliste stehen, es darf kein Bündnis bestehen
  • das Handicap darf auf keiner Seite größer 40% sein
  • 14 Tage Wiedereintrittssperre für den Re-Entry in ein und dieselbe Gang
    (Schutz vor Handicapverfälschungen und taktischen Austrittsmanövern)
  • Neue Handicapberechnung bei Änderung der personellen Gangstruktur
    (Ein-/Austritt eines Members)
  • Mindesteintrittslevel 5 und Mindesttitel (bei 250 Kämpfen), um als Ganganwärter einer Gang beizutreten
  • Es kann keine Primär- bzw. Hauptwaffe angelegt werden, die von der Bandbreite des Schlagdamage mehr als 10 % schlechter ist, als die aktuelle Waffe! Hierbei werden Rufabbauer gehandicapt, die sich dadurch Vorteile bei den Rufbonis verschaffen könnten



J. Edgar Hoover

unregistriert

55

Sonntag, 26. Dezember 2010, 09:18

Das Kriegsmenü




Kriegsübersicht


Hier ist es möglich den Endstand abgelaufene Gefechte nochmals an zu schauen. Dafür könnt ihr bei [1] direkt auf die Zahlen klicken und landet dann im entsprechenden Gefecht.





Kriegsdetails

Ihr findet im oberen Bereich sowohl die verbleibende Kriegszeit [1], als auch den Namen der beiden Gangs [2]. Bei Ruf [3] findet ihr den Rufgewinn nach Abzug des Handicaps. Unter Gewinn/ Verlust [4] könnt ihr den Rufgewinn und Rufverlust in der Kriegsserie (also aller bisher gelaufenen Gefechte) erkennen. Das Handicap [5] wurde nun in 2 Bereiche Unterteilt, der Vordere stellt wie gewohnt das Handicap selbst dar,der Hintere dagegen den Rufbonus. Achtung: Shooter haben keinen Einfluss auf das Handicap.
Der rote und grüne Balken [6] stellt da, wer im aktuellen Gefecht gewinnt und wer verliert.






Der Malus [7] senkt den Ruf je nach Prozentwert. Dabei gilt:

Bei einem Aus- und Eintritt von Gangstern während eines Krieges erfolgt eine prozentuale Absenkung des erkämpften Gangrufes (Sichtbar durch die Erhöhung des Malus). Wenn beide Seiten gleich viele Gangster wechseln lassen, hebt sich der Malus bei beiden Seiten auf. Bei der Lead-Wing Verbindung können 2 Gangster einen Wechsel vollziehen ohne eine Auswirkung auf den Malus zu haben.
Sonst gilt:
Stufe 1: 1. Member wird gekickt oder aufgenommen = + 15% Malus
Stufe 2: 2. Member wird gekickt oder aufgenommen = + weitere 30% Malus
Stufe 3: 3. Member wird gekickt oder aufgenommen = + weitere 30% Malus
Stufe 4: 4. Member wird gekickt oder aufgenommen = + weitere 45% Malus
Stufe 5: 5. Member wird gekickt oder aufgenommen = alle Kriege werden als verloren gerechnet und die Gegner erhalten den Pot
Achtung: Wechsel zwischen Wing+Lead-> 2 Member "frei", Austriit/Neuaufnahme sofort Malus!

Unehrenhafte Kämpfe
Durch bestimmte Anzahlen von unehrenhaften** Kämpfen erfolgt eine Erhöhung des Malus.
Diese Einteilung erfolgt in 25 Stufen.
Stufe 1: 250 unehrenhafte Angriffe +1% Malus
Stufe 2: 500 unehrenhafte Angriffe +2% Malus
…...
Stufe 20: 5000 Unehrenhafte Angriffe +25% Malus
Auch hier gilt, wenn beide Seiten gleich viele unehrenhafte Kämpfe tätigen, hebt sich der Malus bei Beiden auf.

Steigt der Prozentwert des Malus auf 100%, zählt der Krieg abgebrochen und zählt als verloren. Der Gegner erhält Sieg und Pot.Versucht also euren Malus immer so niedrig wie möglich zu halten.

**Im Krieg ist das runter schlagen um ein Drittel des eigenes Levels, nicht unehrenhaft. Erst darüber hinaus wird es unehrenhaft.
Beispiele:
Lvl30 darf 10 Level herunter schlagen. Unehrenhaft erst bei Angriffen auf einen Spieler kleiner Level 20

Lvl40 darf 13 Level herunter schlagen. Unehrenhaft erst bei Angriffen auf einen Spieler kleiner Level 27

Lvl50 darf 17 Level herunter schlagen. Unehrenhaft erst bei Angriffen auf einen Spieler kleiner Level 33

Lvl60 darf 20 Level herunter schlagen. Unehrenhaft erst bei Angiffen auf einen Spieler kleiner Level 40


Unter Gangster [8] findet ihr eine Auflistung aller Gangster, die bereits im Krieg aktiv beteiligt waren und könnt erkennen, wie viel Ruf sie geholt oder verloren haben. Die Shooter [9] die jeweils von der Gang beauftragt wurden, findet ihr genau darunter. Ist der Name der Shooter in rot dargestellt, so hat er seinen Shooterauftrag bereits erfüllt, oder ihn vorzeitig abgebrochen. Achtung: Angriffe auf diese Spieler haben keinen Einfluss mehr auf den Krieg.

Der Kriegspot wird in der Mitte des Screens [10] angezeigt.

Kriegspot
Auch Gangs, die einen Krieg verlieren, haben je nach Gegenwehr und Aktivität die Möglichkeit eine Whisky- und Dollargutschrift zu erhalten.

Je nach dem wie hoch der Rufbeitrag der unterlegenen Gang zum gesamten erkämpften Ruf im Krieg ist, erfolgt nach der Niederlage eine Gutschrift vom System.

Diese Gutschrift wird nicht vom Siegerpot abgezogen.

0% bis 20% Rufbeitrag vom Gesamtruf= keine Gutschrift für den Verlierer
21% bis 25% Rufbeitrag vom Gesamtruf= 4% Whisky & 5% Dollar des Kriegspots
26% bis 30% Rufbeitrag vom Gesamtruf= 8% Whisky & 10% Dollar des Kriegspots
31% bis 35% Rufbeitrag vom Gesamtruf= 12% Whisky & 15% Dollar des Kriegspots
36% bis 40% Rufbeitrag vom Gesamtruf= 16% Whisky & 20% Dollar des Kriegspots
41% bis 45% Rufbeitrag vom Gesamtruf= 20% Whisky & 25% Dollar des Kriegspots
46% bis 49% Rufbeitrag vom Gesamtruf= 25% Whisky & 30% Dollar des Kriegspots


Kurz und knackig:
  • Unehrenhafte Kämpfe, sowie das aufnehmen/kicken/verschieben von Gangstern hat Einfluss auf den Malus
  • Ist der Malus zu hoch, wird der Krieg abgebrochen und gilt als verloren
  • Auch der Verlierer kann nun einen kleinen Kriegspot abgreifen (außer bei Abbruch)
  • HC wurde auf max 40% erhöht


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fatcap« (4. Mai 2014, 10:39)


J. Edgar Hoover

unregistriert

56

Sonntag, 26. Dezember 2010, 09:45

Taktische Kriegsführung-die Shooter



Es ist möglich einzelne Spieler von Bündnispartner als zusätzliche Streitkräfte für eure Kriege zu nutzen, oder anders herum selbst euren Bündnispartnern als Geheimwaffe bei laufenden Kriegen zu unterstützen.
Achtung: Wing-Lead-Verbindungen können sich gegenseitig keine Shooter stellen!

Damit es überhaupt zu einem Austausch von Shooter kommen kann, muss der jeweilige Pate/Capo im Bereich "Freunde" das stellen von Shootern erlauben.



Zum Umschalten einfach auf das verboten/erlaubt klicken.



Der Bereich Shooter unterteilt sich in 4 Hauptbereiche:
  • Angebote
  • Aufträge
  • Shooter(Internal)
  • Shooter(External)

Angebote

Dies ist der Erste Bereich des Shooter Features. Hier seht ihr alle euch angebotenen Shooter Aufträge. Unter [1] ist zu erkennen, wer euch anheuern möchte. Bei Auftrag[2] seht ihr gegen wen ihr kämpfen müsstet. Bei Rang [3] ist zu erkennen welchen Shooterrang ihr inne habt und damit wie viele Kämpfe ihr mindestens bei diesem Auftrag machen müsstet. Eure Belohnung ist im Feld danach zu erkennen [4]. Entscheidet ihr euch für einen Auftrag, so müsst ihr diesen per Klick auf den Haken [5] annehmen.




Aufträge

Im Bereich Aufträge könnt ihr euch sowohl eure aktuellen Shooter Aufträge[1], als auch eure vergangenen Aufträge ansehen [2]. Unter [3] ist zu erkennen, gegen wen ihr in diesem Auftrag kämpft/gekämpft habt. Unter Stand [4] ist der Kriegsstand zu erkennen. Unter [5] und [6] steht euer Shooterrang und die Anzahl der Kämpfe die ihr geführt habt/führen müsst. Den Gewinn (resultierend aus dem Kriegspot) für eure Gang könnt ihr am rechten Rand der Tabelle [7] ablesen.





Shooter (Internal)

In diesem Bereich kann der Pate/Capo die Gangster aus der eigenen Gang zu Shootern in verschiedenen Rängen benennen.
Dafür trägt der Pate zu erst den korrekten Spielernamen ein [1] und wählt dann einen der Ränge aus [2].

Rang 1 = min. Kämpfe 120 / max Kämpfe gegnerische Member x27 / 8% vom Pot im Siegfall
Rang 2 = min. Kämpfe 100 / max Kämpfe gegnerische Member x18 / 5% vom Pot im Siegfall
Rang 3 = min. Kämpfe 50 / max Kämpfe gegnerische Member x9 / 2% vom Pot im Siegfall


Der Name der Shooter taucht dann (je nach Rang) in der Tabelle auf[3]. Wurde ein Shooter für einen Krieg einer anderen Gang verpflichtet, so steht unter [4] gegen welche Gang er eingesetzt wird. Bei [5] ist zu erkennen, wieviele Kämpfe der Shooter gemacht hat und wie viele er maximal machen kann. Unter Stand [6] findet ihr den aktuellen Kriegsstand und unter [7] findet ihr den Gewinn, den der Shooter mit diesem Einsatz macht.

Um den Rang eines Shooters zu ändern, muss dieser zuerst als Shooter gelöscht werden (nur möglich wenn bei [8] ein rotes Kreuz ist, der Shooter also gerade nicht aktiv in einem Krieg hilft).





Achtung:Einsehbar sind Shooter für neue Bündnisse erst nach 7 Tagem.


Shooter (External)

Hier könnt ihr externe Shooter für eure Kriege anfordern. Dafür wählt ihr zu erst einen Gangkrieg aus [1]. Bei den Gesamtshooterpunkten[2] seht ihr eure Gesamt zur Verfügung stehenden Punkte. Diese Punkte bekommt ihr für geführte Gefechte und könnt sie für das Anheuern von Shootern ausgeben. Bei [3] seht ihr den aktuell ausgewählten Gangkrieg. Daneben [4] seht ihr, wie lange das Gefecht noch läuft und bei Punkte [5] erkennt ihr wie viele Shooterpunkte ihr für das jeweilige Gefecht einsetzen könnt.

Alle von euch angeforderten Shooter werden unter Anfragen [7] gelistet. In der Tabelle darunter [8] ist der Name des Gangsters, seine Gang, sein Level, sein Shooterrang, die ihm gebotenen Dollar, sowie die Anzahl der minimalen/maximalen Kämpfe aufgeführt. Unter Status ist zu erkennen, ob ein Gangster den entsprechenden Auftrag angenommen hat, oder die Annahme noch aussteht.



Unter Auswahl [6] findet ihr eine Liste aller für euch zur Verfügung stehender Shooter. Dort ist in Tabelle [8] unter Kriege und Siege zu erkennen, wie oft der zur Verfügung stehende Shooter bereits an Kriegen Teilgenommen hat und wie viele davon gewonnen wurden. Unter Status kannst du dort einen Gangster anwerben.



Im anschließenden Popup kannst du den Gangstern eine ihrem Rang entsprechende Dollarsumme für ihre Tätigkeit anbieten. Gleichzeitig kosten sie der Gang eine entsprechende Anzahl Punkte der zur Verfügung stehenden Gesamtpunktzahl[2].

Rang 1 = 3 Punkte = 0-5000 Dollar
Rang 2 = 2 Punkte = 0-2500 Dollar
Rang 3 = 2 Punkte = 0-1000 Dollar

Über die Pfeile [9] könnt ihr bei einer Vielzahl von möglichen Shootern weiter blättern.

Achtung: Ein Shooter kann (nach Abbruch, oder Beendigung seiner Tätigkeit) nicht mehr für ein Gefecht angeworben werden (siehe Posts weiter unten).




Shooterpunkte
  • bei einem Gefecht über volle Distanz erhält der Gewinner 3 Shooterpunkte und der Verlierer 1
  • bei einem abgebrochenem Gefecht erhält der Gewinner 2 Shooterpunkte
  • Ist das HC höher als 25% bekommt der Gewinner nur 2 Shooterpunkte, bei einem vorzeitigen Abbruch nur 1 Shooterpunkt
  • in jedem Fall muss eine Gang mindestens 200Angriffe im Gefecht geführt haben um einen Shooterpunkt zu erhalten
  • bis zu 30 Shooterpunkte können insgesamt angesammelt werden
  • in jedem Gefecht kann nur eine bestimmte Anzahl an Shooterpunkten eingesetzt werden (siehe Shooter External)
Die Anzahl der einsetzbaren Shooterpunkte beträgt immer 10SP.


Wichtig! Zu dem in einem Gefecht erkämpften Ruf der Gang können Shooter maximal 30% an Ruf beisteuern. Sollten Shooter mehr Ruf sammeln als erlaubt, wird dieser Ruf erst in den Kriegsstand mit eingerechnet, wenn die Gang mit ihrem Ruf entsprechend nachzieht.


Kurz und knackig:
  • Shooter sind Gangster aus befreundeten Gangs, die man als Verstärkung anfordern kann
  • Ein Bündnis muss dafür mindestens 7 Tage bestehen
  • Die Shooter und ihre Gang erhalten dafür Dollar/Whisky, wenn der Shooter erfolgreich war
  • Man kann nur eine gewisse Anzahl an Shootern für jedes Gefecht nutzen
  • Shooter haben keinen Einfluss auf das Handicap
  • Es können keine Shooter aus Wing/Lead angefordert werden



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der Unbestechliche« (17. November 2011, 20:58)


J. Edgar Hoover

unregistriert

57

Sonntag, 26. Dezember 2010, 09:45

Taktische Kriegsführung-die Outsider

Outsiders

Die Outsiders sind eine weitere Möglichkeit die Kriege spannend und unberechenbar zu gestalten. Sie beeinflussen das Gefecht auf unterschiedliche Art und Weise, bitte lest euch dazu dringend die Ingameinformationen durch. Finden könnt ihr die Outsider durch einen klick auf das Fadenkreuz [1] in der Kriegsdetail Ansicht.



In der Anschließenden Ansicht seht ihr, welcher Outsider von welcher Gang momentan beauftragt wurde[1+2]. Auch könnt ihr als Pate/Capo hier weitere Outsider beauftragen [3].




In der Outsiderübersicht findet ihr unter [1] alle wichtigen Informationen zu den Outsidern nochmals Ingame. Des Weiteren sind die Eigenschaften der Outsider in ihren jeweiligen Texten nochmals umschrieben.

  • Calamity Cora -->+6 Prozent Zaehigkeit für jedes Gangmitglied
  • Mike "The Bull" Bearknuckle -->+2Kämpfe für jedes Gangmitglied
  • Joe "Die Ratte" -->-6 Prozent Zaehigkeit beim Gegner
  • Loretta Love -->-2Kämpfe für jeden gegnerischen Gangster
  • Danny Cash --> siehe weiter unten



Wichtige Eckpunkte der Outsiders:
Allgemein:
  • von jedem Outsider können maximal 3 angespart werden, alle weiteren gehen verloren
  • Die Wirkung der jeweiligen Outsider ist Ingame ab zu lesen

Wie komme ich an Outsider:
  • bei einem Gefecht über volle Distanz erhält der Gewinner 2 Outsider und der Verlierer 1
  • bei einem abgebrochenem Gefecht erhält der Gewinner 1 Outsider
  • in jedem Fall muss eine Gang mindestens 200Angriffe im Gefecht geführt haben um einen Outsider zu erhalten
  • "Danny Cash" wird unabhängig von den Kriegen 1mal im Monat erhalten

Einsatz im Gefechtsfall:
  • Bei einem Handicap von unter 20% dürfen beide Gangs 2 Outsider einsetzen
  • Bei einem Handicap über 20% darf nur die schwächere Gangs 2 Outsider einsetzen
  • "Danny Cash" zählt in dieser Anzahl nicht und kann zusätzlich genutzt werden
  • Alle Outsider(außer "Danny Cash") können jederzeit im Gefecht eingesetzt werden und wirken dann 36h



Weitere Besonderheiten von "Danny Cash":
Achtung:"Danny Cash" kann nur in den ersten 24h des Gefechtes eingesetzt werden.
Für die Berechnung von Danny Cash zählen die Mitgliederzahlen beim Aktivieren von Danny Cash.
Wird dieser eingesetzt, muss eine gewisse Kampfzahl im Gefecht erfolgen, um seine Wirkung zu erfahren und Belohnungsstufen frei zu schalten.
Diese unterscheiden sich zusätzlich in Bedingungen für die Gang und Bedingungen für den einzelnen Spieler.

Achtung: Für "Danny Cash" zählen die Angriffe der Shooter nicht mit in die Berechnungen.
Bei Kriegsabbruch wird der jeweils aktuelle Kriegs-Stand für die Berechnung der "Danny Cash" Auszahlung genommen.
Besitzen bei Kriegsende 2 Gangster die gleiche Kampfzahl, so wird die Platzierung anhand ihres im Krieg erbeuteten Rufes ausgemacht.


Bedingung (Gangs)
Stufe 1
(10 Angriffe * ((gegnerische Gangsteranzahl+eigene Gangsterzahl)/2)) * 5 = Gesamtkriegskampfzahl beider Gangs
Stufe 2
(20 Angriffe * ((gegnerische Gangsteranzahl+eigene Gangsterzahl)/2)) * 5 = Gesamtkriegskampfzahl beider Gangs
Stufe 3
(35 Angriffe * ((gegnerische Gangsteranzahl+eigene Gangsterzahl)/2)) * 5 = Gesamtkriegskampfzahl beider Gangs
Stufe 4
(50 Angriffe * ((gegnerische Gangsteranzahl+eigene Gangsterzahl)/2)) * 5 = Gesamtkriegskampfzahl beider Gangs
Stufe 5
(65 Angriffe * ((gegnerische Gangsteranzahl+eigene Gangsterzahl)/2)) * 5 = Gesamtkriegskampfzahl beider Gangs

Bedingung (Gangster)
Stufe 1-min. 25 Angriffe
Stufe 2-min. 75 Angriffe
Stufe 3-min. 250 Angriffe
Stufe 4-min. 500 Angriffe
Stufe 5-min. 800 Angriffe

Stufenverteilung
Stufe 1
Sieger = 1.Platz = 30 Whisky / 2.Platz = 20 Whisky / 3.Platz = 10 Whisky
Verlierer = 1.Platz = 20 Whisky / 2.Platz = 10 Whisky / 3.Platz = 5 Whisky

Stufe 2
Sieger = 1.Platz = 50 Whisky / 2.Platz = 40 Whisky / 3.Platz = 30 Whisky
Verlierer = 1.Platz = 30 Whisky / 2.Platz = 20 Whisky / 3.Platz = 10 Whisky

Stufe 3 (FA=freie Attributspunkte)
Sieger = 1.Platz = 15 FA / 2.Platz = 10 FA / 3.Platz = 5 FA
Verlierer = 1.Platz = 10 FA / 2.Platz = 7 FA / 3.Platz = 3 FA

Stufe 4
Sieger = 1.Platz = 20 FA / 2.Platz = 16 FA / 3.Platz = 12 FA / 4.Platz = 8 FA
Verlierer = 1.Platz = 15 FA / 2.Platz = 10 FA / 3.Platz = 8 FA / 4.Platz = 5 FA

Stufe 5
Sieger = 1.Platz = 30 FA / 2.Platz = 20 FA / 3.Platz = 16 FA / 4.Platz = 12 FA / 5.Platz = 8 FA
Verlierer = 1.Platz = 20 FA / 2.Platz = 16 FA / 3.Platz = 12 FA / 4.Platz = 8 FA / 5.Platz = 4 FA


Rechenbeispiel
Gang A hat 15 Gangster und Gang B hat 25 Gangster.
Gang A macht bis Kriegsende 3600 Angriffe und Gang B macht 1500 Angriffe.
Zusammen sind das 5100 Angriffe.
Gang A gewinnt und hat Danny Cash eingesetzt.
Gang B verliert und hat auch Danny Cash eingesetzt.
Gang A+B erfüllen Stufe 4
(50 Angriffe * ((gegnerische Gangsteranzahl[15]+eigene Gangsterzahl[25])/2)) * 5 = min. 5000 Angriffe erforderlich
Bei Gang A+B erhalten nun die besten 4 Gangster im erbeutenden Ruf im Krieg Belohnungen, wenn sie die min. Bedingungen erfüllen.

Gang A und seine Gangster
Gangster Platz 1 hat 1100 Angriffe getätigt
Gangster Platz 2 hat 800 Angriffe getätigt
Gangster Platz 3 hat 600 Angriffe getätigt
Gangster Platz 4 hat 400 Angriffe getätigt

Gangster Platz 1 hat die Bedingung der Stufe 5 erfüllt und seine Gang der Stufe 4. Damit erhält er die Belohnung aus Stufe 4 im Bereich Sieger für Platz 1 in Form von 20 FA.
Gangster Platz 2 hat die Bedingung der Stufe 5 erfüllt und seine Gang der Stufe 4. Damit erhält er die Belohnung aus Stufe 4 im Bereich Sieger für Platz 2 in Form von 16 FA.
Gangster Platz 3 hat die Bedingung der Stufe 4 erfüllt und seine Gang der Stufe 4. Damit erhält er die Belohnung aus Stufe 4 im Bereich Sieger für Platz 3 in Form von 12 FA.
Gangster Platz 4 hat die Bedingung der Stufe 3 erfüllt und seine Gang der Stufe 4. Damit erhält er keine Belohnung da in Stufe 3 nur bis zum 3.Platz belohnt wird.

Gang B und seine Gangster
Gangster Platz 1 hat 1000 Angriffe getätigt
Gangster Platz 2 hat 300 Angriffe getätigt
Gangster Platz 3 hat 100 Angriffe getätigt
Gangster Platz 4 hat 50 Angriffe getätigt

Gangster Platz 1 hat die Bedingung der Stufe 5 erfüllt und seine Gang der Stufe 4. Damit erhält er die Belohnung aus Stufe 4 im Bereich Verlierer für Platz 1 in Form von 15 FA.
Gangster Platz 2 hat die Bedingung der Stufe 3 erfüllt und seine Gang der Stufe 4. Damit erhält er die Belohnung aus Stufe 3 im Bereich Verlierer für Platz 2 in Form von 7 FA.
Gangster Platz 3 hat die Bedingung der Stufe 2 erfüllt und seine Gang der Stufe 4. Damit erhält er die Belohnung aus Stufe 2 im Bereich Verlierer für Platz 3 in Form von 10 Whisky.
Gangster Platz 4 hat die Bedingung der Stufe 1 erfüllt und seine Gang der Stufe 4. Damit erhält er keine Belohnung da in Stufe 1 nur bis zum 3.Platz belohnt wird.


Kurz und knackig:
  • Outsider sind zusätzliche Hilfen für jeweils 36h in den Gangkriegen
  • Genauere Informationen über alle Outsider sind Ingame zu finden
  • Man bekommt nach jedem Krieg eine gewisse Anzahl an Outsidern
  • Danny Cash ist eine Ausnahme unter den Outsidern und ist daher hier genauer beschrieben
  • Es können maximal 3 Outsider gestapelt werden


Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Der Unbestechliche« (22. Dezember 2011, 08:54)


J. Edgar Hoover

unregistriert

58

Sonntag, 26. Dezember 2010, 09:45

Das Trophäenzimmer




Trophäenübersicht

Hier wurde die Messerwand aufgeräumt. Ab sofort gibt es für jede Gang die ihr besiegt habt nur noch 1 Messer. Dafür ändert dies sein erscheinen, je nachdem wie oft ihr die Gang besiegt habt [1].
  • Bronzenes Messer = bei 1 Triple-Sieg
  • Silbernes Messer = ab 3 Triple-Siegen
  • Goldenes Messer = ab 5 Triple-Siegen
Gleichzeitig ändert sich auch der Ort, wo die Messer stecken bei jedem Neuladen der Seite.




Ein wenig unscheinbarer, aber nicht weniger wichtig ist das Whiskyglas [2] und das Dollarbündel [3].
Dies sind neue Gangvitrinen.

Hinter dem Dollarbündel versteckt sich die Vitrine eurer bisher gewonnen Outsider.



Überseht dabei nicht oben Links das kleine Messer mit dem Pfeil [1]. Damit gelangt ihr wieder auf die Messerwand.

Hinter dem Whiskyglas versteckt sich eure Ruhmes- und Schandes- Vitrine.



Auch hier könnt ihr über das Messer oben Links [1] zurück auf die Messerwand. Bei der [2] steht jeweils die Gang, des entsprechenden Vitrinenslots. Als Mouseover seht ihr bei [3] eure Erfolge zusammengefasst. Über den Pfeil oben Rechts [4] könnt ihr euch weitere Erfolge von euch ansehen.
Die Vitrine der Schande ist über den Button oben Rechts [5] zu erreichen. Dort sind eure Niederlagen aufgelistet.
Die Bilder richten sich dabei im Bereich der Ruhmesvitrine an der Anzahl eurer Siege und im Bereich der Schandesvitrine an der Anzahl eurer Niederlagen.
  • Grüne Flasche = von 1 bis 6 Siegen / Niederlagen
  • Rote Flasche = von 7 bis 11 Siegen / Niederlagen
  • Kleines Fass = von 12 bis 17 Siegen / Niederlagen
  • Großes Fass = ab 18 Siegen / Niederlagen

Kurz und knackig:
  • Messerwand wurde aufgeräumt
  • Messerfarbe gibt Aufschluss über Anzahl der Siege
  • Whiskyglas führt zu den Vitrinen der Schande und des Ruhms
  • Dollarbündel führt zur Vitrine aller gewonnen Outsider


J. Edgar Hoover

unregistriert

59

Sonntag, 26. Dezember 2010, 10:09

Der Walk of Crime

Der Walk of Crime ist im Menüpunkt zu finden und erlaubt es deiner Gang durch verschiedene Leistungen zusätzliche Belohnungen für jeden einzelnen Gangster zu erhalten.
Um zu den Unterpunkten zu gelangen, klicke in der Übersicht "deine Gang" auf den großen gelben Stern links unter dem Gangavatar.

Die einzelnen Bereiche:



Trust
Deine Treue und Loyalität zur Gang zahlt sich aus. Für jeden Monat ununterbrochener Gangzughörigkeit erhältst du einen Gangrufbonus in Höhe von 2 % für aktiv geführte und gewonnene Kämpfe.

War
Gewonnene Gangkriege werden in Kriegspunkte umgemünzt (siehe Info). Bei Erreichen der Zielstufen an Kriegspunkten reduziert sich die Höhe des Gangrufverlustes bei Kriegsniederlagen!

Wichtig:
Vergabe der Kriegspunkte pro Sieg in der Kriegsserie:
Eigenes Handicap
• < 10 % = 4 Kriegspunkte
• 10 - 20 % = 2 Kriegspunkte
• < 20 % = 1 Kriegspunkt

Image
Hier kann die Gang aufzeigen, aus welchem Holz sie geschnitzt ist! Es zählt der an einem Tag erkämpfte Gangruf. Bei Erreichen der jeweiligen Zielstufen winken Skillbonis für jedes Gangmitklied, die für die Dauer der Gangzugehörigkeit Bestand haben. Pro Tag kann nur die nächste angezeigte Zielstufe erfüllt werden.

Wichtig:
An einem Tag kann maximal die nächste Zielstufe erreicht werden. Die Höhe der erreichten Skillbonis werden im Walk of Crime Stern des Gangmitgliederbereiches angezeigt.

Swag
Blutige Gangkriege bringen der Gang mehr als nur eine Hand voll Dollar! Hier zählt jeder im Krieg erbeutete Dollar, um die vorgegebenen Zielstufen zu erreichen! Als Belohnung erhält die Gang dauerhaft prozentuale Erhöhungen an Dollar bei den Kriegsjackpots in zukünftigen Kriegen.

Transporter
Das laute Röhren von Gangsterschlitten hallt durch Chicago, während die Gangmitglieder ihre Tagesaufträge erfüllen! Die gesammelten und erfolgreich absolvierten Aufträge aller Gangmember werden addiert. Beim Erreichen der Zielstufen erhöht sich die Fundchance auf Items für alle Gangmember, so lange sie in der Gang sind!

Wichtig:

Für einen leichten Auftrag gibt es 1 Auftragspunkt, bei schweren sind es sogar 2.

Profit
Eine Gang von Welt profitiert von ihrem Ruf! Hier werden die Ruf-Gewinne aus allen gewonnenen Kriegen addiert. Bei Erreichen der vorgegebenen Zielstufen erhöht sich der Ruf-Gewinn bei zukünftigen Kriegsgewinnen.

Elite
Die Schlagzeile des Tages sollte deiner Gang gelten, um zu beweisen wer zu der Elite in Chicago gehört! Um sich diese Schlagzeile zu sichern, muss die Gang so oft wie möglich unter die Top25 des Tages. Beim Erreichen der Zielstufen senken sich die Attributkosten für alle Gangmember, so lange sie in der Gang sind!

Assault
Welche Gang die wahre Macht in Chicago inne hat, entscheidet sich mitunter durch den Einfluß bei den wöchentlichen Überfällen! Die erzielten Überfallpunkte der Gangmember werden addiert. Mit Erreichen der vorgegeben Zielstufen steigt die Höhe der Dollar-Beute, die in den Überfällen erbeutet werden können !

Expert
Die Aufwertung einer Waffe ist ein wichtiger Aspekt in Chicago! Durch jede Aufwertung beim Waffenexperten, kann jedes einzelne Gangmitglied dazu beitragen den Verkaufswert eines Items prozentual durch jeweilige Zielstufen zu steigern, so lange sie in der Gang sind.

Fighter
Jeder Sieg im Krieg ist wichtig! Dein Beitrag dazu ist gefragt, damit alle deine Gangmitglieder davon profitieren. Bei jedem Stufenaufstieg erhalten die Gangster am Ende des Kriegs für ihre Siege eine prozentuale Gutschrift unter Karriere im Bereich Kämpfe.



J. Edgar Hoover

unregistriert

60

Sonntag, 26. Dezember 2010, 10:09

Menü "Casino"



Im Casino kannst Du Dollar und/oder Whisky am einarmigen Banditen verzocken. Aber hier gilt auch: die Bank gewinnt immer. Generell kannst Du hier Dollar die du nicht in den Safe packen oder verskillen kannst mit etwas Glück vermehren. Eine Garantie gibt es hierfür allerdings nicht.